Lesen Sie weiter

Den Wandel aktiv nutzen

Versammlung Mitglieder des Kreisverbands des Deutschen Roten Kreuz trafen sich am Freitagabend in Spraitbach. Spannende Bilanz und viele Ehrungen.

Spraitbach/Schwäbisch Gmünd

Eine beachtliche Jahresbilanz weist der Geschäftsbericht des DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd von 2017 aus: Insgesamt 50 000 ehrenamtliche Stunden wurden von rund 770 DRKlern in 30 Gruppierungen geleistet. Vom Rettungsdienst über Bergwacht und Jugendrotkreuz bis hin zur Hundestaffel präsentierte sich eine breite Vielfalt.

  • 267 Leser

93 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel