Lesen Sie weiter

Mutmaßlicher Mörder im Irak gefasst

Staatsanwaltschaft hofft im Fall Susanna auf Auslieferung.
Der Tatverdächtige im Fall der getöteten 14-jährigen Susanna, Ali B., ist im Irak festgenommen worden und muss jetzt mit seiner Auslieferung nach Deutschland rechnen. Der irakische Flüchtling steht im Verdacht, das Mädchen aus Mainz vergewaltigt und umgebracht zu haben. Die Wiesbadener Staatsanwaltschaft erklärte, es gebe kein Auslieferungsabkommen
  • 264 Leser

75 % noch nicht gelesen!