Lesen Sie weiter

Bittbrief einer Ministerin

Ursula von der Leyen wendet sich im Streit um den Wehretat direkt an Abgeordnete. Das gefällt nicht jedem.
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat im Streit um das Zweiprozentziel noch nicht aufgegeben. Nachdem sie den Nato-Partnern in Brüssel versprochen hatte, dass Deutschland sich den höheren Rüstungsausgaben weiter annähern wolle, ließ sie noch am selben Abend einen Brief an alle Abgeordneten der Regierungsfraktionen verschicken, in dem
  • 269 Leser

88 % noch nicht gelesen!