Lesen Sie weiter

Wo Wünsche und wo Ängste der Kinder sind

Theater Der Spielclub I zaubert ein nachdenkliches Stück über das Seelenleben von Schülern auf die Bühne.

Sie schieben sich hinter alten Möbeln hervor, schleichen aus Schränken oder spicken hinter einem ausrangierten Einkaufswagen hervor: die Kinder in dem Stück „Alles irgendwie manchmal“. Die Akteure des Spielclubs I, die zwischen neun und 13 Jahre alt sind, haben unter der Regie der Theaterpädagoginnen Anne Klöcker und Klara Sandmann ein Stück

  • 5
  • 111 Leser

85 % noch nicht gelesen!