Lesen Sie weiter

Idyllische Straße wird gefeiert

Hohenlohe. Ein Sonntag im Jahr 1967: der Vater im kleinkarierten Glencheck-Anzug, die Mutter im geblümten Sommerkleid – dann wird die Familienkutsche aus der Garage geholt und es geht auf Weißwandreifen los – auf der neu gebauten Idyllischen Straße.

An diese Zeit erinnern die Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald e.V. und der Hohenlohe

67 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel