Lesen Sie weiter

Aus dem Bauausschuss: Nein zum Werbeschild

Ablehnung: Die „Deutsche Plakat-Werbung-GmbH“ möchte an der Ecke Gmünder-/Strutfeldstraße eine beleuchtete Werbetafel, Größe 3 auf 4 Meter, errichten. VG-Bauamtsleiter Eberhard Gayer nannte den Antrag „nicht ganz harmlos“ und empfahl seine Ablehnung. Baurechtlich reiche es aber nicht, nur „gestalterische Gründe“

55 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel