Lesen Sie weiter

Radler und Naturschützer im Konflikt

Gemeinderat Radfahrer wenden sich an die Stadt, weil Pflanzen in die Klepperlestrasse wachsen. Vor der Samenbildung sollte der Wegesrand aber laut Naturschutz nicht gemäht werden.

Schwäbisch Gmünd

Auf der Klepperlestrasse gibt es einen Interessenskonflikt zwischen Radfahrern und Naturschützern: Vertreter des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) haben sich mit der Bitte an Oberbürgermeister Richard Arnold gewandt, den Wegesrand mähen zu lassen. Zu weit reiche der Bewuchs mittlerweile an einigen Stellen in die von vielen

83 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel