Lesen Sie weiter

Zwölf Skulpturen weisen den Weg

Besinnung Beim Jahresfest im Haus Lindenhof wird der Skulpturenweg geweiht.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Kein Jahresfest wie zuvor in der mehr als 40-jährigen Geschichte der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen: An diesem Sonntag erleben viele hundert Besucher neben Gottesdienst und Geselligkeit die Eröffnung des neuen Skulpturenwegs „Zum guten Hirten“.

Zwölf Werke, viele davon aus der Sammlung Eberhard Mangold,

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel