Lesen Sie weiter

Zwei Investoren sind noch im Rennen

Hallenbad Stadträte sollen vor der Sommerpause entscheiden, ob die Stadt den Dialog mit den Bewerbern für das Freizeit- und Familienbad auf dem Gleispark und am Nepperberg fortsetzt.

Schwäbisch Gmünd

Zwei der vier Investoren für ein neues Hallenbad auf dem Gleispark sind noch im Rennen. Einer von ihnen will ein Bad bauen, das in den Nepperberg hineinreicht. Der zweite Investor bietet zwei Varianten an, eine mit und eine ohne Nepperberg. Der Investor selbst bevorzugt die Variante mit Bebauung des Nepperbergs. Der Bau- und Verwaltungsausschuss

93 % noch nicht gelesen!