Lesen Sie weiter

Das Bitumen bleibt im Wald liegen

Landratsamt Aus Sicht des Naturschutzes muss das ausgelaufene Material nicht beseitigt werden. Der Nabu äußert Bedenken.

Heubach-Lautern. Das Bitumen, das ein Lastwagen bei einem Unfall am Mittwoch, 24. Juli, zwischen Lautern und Lauterburg verloren hat, bleibt im Wald. Der Laster war etwa 40 Meter weit in Richtung Lautern die Böschung hinabgestürzt. Der Fahrer blieb unverletzt. Er war zuvor ausgestiegen und hatte die Handbremse angezogen. Dennoch hat sich sein Fahrzeug

85 % noch nicht gelesen!