Lesen Sie weiter

Feuerwehr löscht Flächenbrand

Getreidefeld zwischen Lauterburg und Bartholomä brennt

Bartholomä. Sachschaden von rund 400 Euro entstand bei einem Flächenbrand am späten Montagnachmittag. Gegen 17.40 Uhr war beim Strohpressen auf einem Getreidefeld zwischen Lauterburg und Bartholomä wurde vermutlich durch Funkenflug das bereitliegende Stroh in Brand gesetzt, so dass laut Polizei etwa drei Hektar Fläche abbrannte.

  • 3
  • 2014 Leser

45 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel