Lesen Sie weiter

Hoher Schaden bei Brand in Dachgeschoss

Feuer Dachstuhl eines Hauses in Waldstetter Gartenstraße gerät am frühen Dienstag in Brand - rund 120 Feuerwehrleute aus Waldstetten, Wißgoldingen und Gmünd retten neu angebauten Hausteil.

Waldstetten

Brandgeruch und Brandgeräusche haben den Bewohner eines Hauses in der Waldstetter Robert-Bosch-Straße in der Nacht zum Dienstag geweckt. Als er vors Haus tritt, sieht er: Der Dachstuhl brennt. Er weckt die Mutter im Haus, außerdem die Familie des Bruders, der in einem zur Straße hin angebauten neuen Hausteil wohnt. Alle verlassen die Gebäude.

91 % noch nicht gelesen!