Lesen Sie weiter

Bittere Auftaktniederlage für den TSV

Handball, Württembergliga Nord Alfdorf/Lorch verliert gegen Aufsteiger TV Flein mit 26:29 in der Lorcher Schäfersfeldhalle. Die Ursache: ein massiver Einbruch in der Schlussviertelstunde.

Eine alles andere als eingeplante Auftaktniederlage musste der Alfdorf/Lorch im Heimspiel gegen den ordentlich aufspielenden Aufsteiger TV Flein hinnehmen. Bitter war dies deshalb, weil das Wieczorek-Team vor einer guten Kulisse das Spiel in den letzten 15 Minuten trotz eines zeitweise Vier-Tore-Vorsprungs verspielte.

Das Team vom Remstal und dem Welzheimer

88 % noch nicht gelesen!