Lesen Sie weiter

FÜRSTENZUG / Untergröningen feiert den 230. Jahrestag des Einzuges der Fürstin ins Schloss

Aus Dornröschenschlaf erweckt

Untergröningen hat sich für den Einzug der neuen Schlossherrin mächtig herausgeputzt. Flatternde blau-weiße Schleifen und Bänder an Häusern, Garagentoren und Gartenzäunen umsäumten den Weg der prächtig kostümierten "Fürstin" und ihrer Gefolgschaft von der Ortsmitte bis zum Schloss. Ihre neuen "Untertanen" empfingen sie mit Applaus, und schworen ihr

90 % noch nicht gelesen!