Lesen Sie weiter

„Medaille ist utopisch“

Triathlon: Michael Binder aus Gschwend startet bei der WM in London
750 Meter schwimmen. 20 Kilometer radfahren. Fünf Kilometer laufen: Handicap-Triathlet Michael Binder geht am Freitag bei den Weltmeisterschaften in London an den Start. Eine Platzierung unter den Top 20 hat der 29-Jährige aus Gschwend im Visier.
  • 250 Leser

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel