Lesen Sie weiter

Rentnerin wird Opfer von Trickdieben

Arglistig getäuscht: um vermeintliche Spende gebeten

Giengen. Eine 77-Jährige ist am Mittwochnachmittag von zwei Frauen in Giengen bestohlen worden. Die Rentnerin wurde laut Polizei gegen 14.45 Uhr in der Marktstraße von einem Mädchen auf eine Geldspende für behinderte Kinder angesprochen. Nachdem die Rentnerin ihre Geldbörse herausholte und zwei Euro entnahm, kam eine zweite

  • 5
  • 1921 Leser

85 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel