Lesen Sie weiter

Walt Disney

Eisner wird gehen

Nach zum Teil heftiger Kritik vieler Aktionäre wird Disney-Vorstandschef Michael Eisner dem Mediengiganten nach Ablauf seines Vertrags im Jahr 2006 den Rücken kehren. Eisner hat das Unternehmen seit 1984 geführt und in dieser Zeit die Zeichentrick-Sparte wiederbelebt sowie die Freizeitparks und Medienbeteiligungen ausgebaut. AP
  • 400 Leser

0 % noch nicht gelesen!