Nachrichten aus Alfdorf

Leserbeitrag schreiben

Europaweites Glockenläuten

Kirche Gottesdienst zur Erinnerung an Kriege und zum Wert von Frieden.

Alfdorf. Der 21. September ist seit 1981 internationaler Tag des Waffenstillstands und der Gewaltlosigkeit. Eine Friedensandacht gibt es darum an diesem Freitag um 17.30 Uhr in der Alfdorfer Stephanuskirche. Darin wird an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren und an Ausbruch und Ende des Dreißigjährigen Krieges erinnert. Es wird danach gefragt,

weiter

Spatenstich für Sportler im Oktober

Gemeinderat Alfdorfer vergeben Rohbauarbeiten für Sanierung der Mehrzweckhalle und Bau der Ballspielhalle.

Alfdorf. „Der Spatenstich wird im Oktober sein“, kündigte Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan bezüglich der Sanierung der Mehrzweckhalle und dem Neubau der Ballspielhalle an. Somit geht’s jetzt von der Planungs- in die Realisierungsphase beider Vorhaben. Die Rohbauarbeiten wurden in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit rund 1,17

weiter

„Mühlen – Mythen – Maultaschen“

Jubiläumswanderung Eine Genusstour mit besonderen Einblicken gibt es zu 40 Jahren Mühlenwanderweg.

Alfdorf. Der Mühlenwanderweg gehört zu den am meisten begangenen Wanderwegen im Schwäbischen Wald. Vor 40 Jahren wurde er aus der Taufe gehoben. Aus Anlass des Jubiläums bietet die Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald in Zusammenarbeit mit Naturparkführer Walter Hieber die Tour „Mühlen – Mythen – Maultaschen“ als Jubiläumswanderung

weiter

Kirbe in Rienharz

Vereine Herbstangebot am kommenden Wochenende.

Alfdorf-Rienharz. Rund um die St.-Barbara-Kirche ist am Samstag und Sonntag, 22. und 23. September, die „Reezer Kirbe“. Eröffnet wird sie am Samstag um 16 Uhr. Ab 19 Uhr spielt die Band „City Roller“ Musik zum Mitsingen. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr ein Gottesdienst in der St.-Barbara-Kirche. Ab 11 Uhr spielt Andy Layer mit

weiter

Bürger müssen Einsatz nicht bezahlen

Gemeinderat Alfdorfer Betroffene des Hochwassers vom Juni 2018 schildern dem Gremium ihre Erlebnisse. Im Oktober soll es ein Gespräch über Schutzmaßnahmen geben.

Alfdorf

Vor allem im Bereich der Seestraße und der Breitestraße in Alfdorf erzeugte der Starkregen in der Nacht des 11. Junis 2018 voll gelaufene Keller. Die Feuerwehr pumpte zahlreiche Keller wieder aus und ging den Anwohnern, die mit Eimern und Schippen das Wasser beseitigten, zur Hand. Für diesen Feuerwehreinsatz, der insgesamt rund 16 200 Euro

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Straße gesperrt

Alfdorf. Die Straße zwischen Haselbach und Maierhofer Sägmühle ist am Montag, 17., und Dienstag, 18. September, wegen Waldarbeiten gesperrt. Umleitung über Alfdorf, Bruck, Lorch, Wachthaus.

weiter
  • 148 Leser

Bank zerstört - Figuren gestohlen

Dorfgemeinschaft Unbekannte haben die Rundbank an einer Eiche bei Adelstetten zerstört. Nicht der erste Fall von Vandalismus in Adelstetten.

Alfdorf-Adelstetten.

Erst vorige Woche in der Sitzung der Dorfgemeinschaft Adelstetten war die Bank unter der Eiche ein Thema. „Ein Lättle war locker“, und hätte gerichtet werden müssen, sagt Günter Mayer, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft. Jetzt lassen sich eher die Latten zählen, die noch festsitzen. Unbekannte haben gut die Hälfte der

weiter

Was schützen könnte

Extremwetter Bürger berichten im Alfdorfer Gemeinderat am Montag Erfahrungen mit dem Starkregen im Juni.

Alfdorf. Spannendes hat der Alfdorfer Gemeinderat am Montag, 17. September, zu beraten. Zunächst sind die Bürger gefragt, denn zwei Betroffene schildern ihre Eindrücke von dem Starkregen am 11. Juni, der in Alfdorf unter anderem für vollgelaufene Keller gesorgt hatte. Hintergrund sei eine Nachbarschaftsanhörung gewesen, sagt Bürgermeister Michael Segan.

weiter
Polizeibericht

Radfahrer bei Sturz verletzt

Alfdorf. Ein 52 Jahre alter Fahrradfahrer hat sich am Mittwochabend bei einem Sturz leichte Verletzungen zugezogen. Der Mann hatte den Verbindungsweg vom Haghof in Richtung Haghofer Ölmühle befahren. Hierbei war er auf abschüssiger Fahrbahn in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in einer Wiese gestürzt. Er wurde vom Rettungsdienst

weiter
  • 305 Leser

Die Fichte hat kaum noch eine Chance

Natur Von Käferbefall übers Klima bis zur Forstreform: Revierförster Friedemann Fritz informiert am Donnerstag beim Waldspaziergang die Alfdorfer Gemeinderat über forstliche Themen.

Alfdorf

Wie reagiert der Wald auf den Klimawandel? Welche Aufgaben übernehmen Förster im Privatwald? Wie geht man mit Käferbefall um? Wie wichtig ist die Weißtanne? Was bringt die Forstreform? Viele Themen und viele Antworten hielt Revierförster Friedemann Fritz bei der Waldbegehung mit einem Teil der Alfdorfer Gemeinderäte rund um Bürgermeister Michael

weiter

Immer mit viel Humor

Ehejubiläum Heinz und Ingeborg Spieth aus Alfdorf-Brech feiern an diesem Donnerstag ihre goldene Hochzeit.

Alfdorf-Brech

Mit vollem Programm begehen Heinz und Ingeborg Spieth die goldene Hochzeit, flachst der gelernte Flaschner und Installateur. Dazu gehört das feierliche Erneuern des Eheversprechens am Samstag in der Kirche und ein Familienfest. Ingeborg, geborene Zwerner, stammt aus Gschwend, Heinz wurde in Schorndorf geboren. „Meine Mutter war

weiter

Von Mahlwerk bis Klavierkonzert

Tag des Schwäbischen Waldes Wanderungen, Radtouren und Exkursion machen besondere Region erlebbar.

Alfdorf. Schwäbische-Wald-Mühlen in Aktion, Modellschiffsregatta in Murrhardt, Wandermarathon in Oberrot, Backhausfest in Gschwend, literarischer Spaziergang bei Weissach im Täle oder klassisches Klavierkonzert in der Michelauer Ölmühle sind nur einige der vielfältigen Angebote zum Tag des Schwäbischen Waldes am Sonntag, 16. September.

Alfdorf ist

weiter
Kurz und bündig

Nachmittag für Senioren

Alfdorf-Pfahlbronn. Zum Seniorennachmittag lädt der „Fröhliche Feierabend“ an diesem Donnerstag, 13. September, um 14 Uhr in die Pfahlbronner Friedenskirche ein. Natalie Koppenhöfer aus Pfahlbronn berichtet über ihr Auslandsjahr im afrikanischen Tansania.

weiter
  • 105 Leser

Jetzt proben für ein neues Musical

Singen Evangelische Chöre in Welzheim und Alfdorf bereiten sich auf „Andiamo“ vor. Jeder Stimmlage gefragt.

Alfdorf. Die Probenarbeit der evangelischen Chöre in Welzheim und Alfdorf beginnt in der ersten Schulwoche. An diesem Dienstag, 11. September, treffen sich von 15.45 bis 16.45 Uhr die Galliculi, die Kinderchorkinder der St.-Gallus-Kirche, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Bis zu den Herbstferien wird das Musical „Andiamo“ über den Komponisten

weiter
Kurz und bündig

Dorfcafé geöffnet

Alfdorf-Hellershof. Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am 16. September wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. Das Dorfcafé-Team freut sich auf viele Gäste.

weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Schlachtfest bei den Gartenfreunden.

Alfdorf-Pfahlbronn. Am Wochenende, 16. September, findet im Vereinsheim (Hasenköhl) das diesjährige Schlachtfest der Gartenfreunde statt. Beginn ist am Sonntag um 11 Uhr. Ab 13 Uhr Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Die Gartenfreunde Pfahlbronn freuen sich auf zahlreiche Besucher.

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Morgenliedersingen in Rienharz

Alfdorf-Rienharz. Zu einem gemeinsamen Morgenliedersingen mit dem evangelischen Kirchenchor lädt die evangelische Kirchengemeinde Rienharz am Sonntag, 9. September, um 10 Uhr in die St.-Barbara-Kirche ein. Pfarrerin Ingeborg Brehmer gestaltet den liturgischen Rahmen des offenen Singens, das Kantorin Ulrike Bantleon-Bader anleitet. Das Singen klingt

weiter
Kurz und bündig

Gottesdienst in Hellershof

Alfdorf-Hellershof. Die evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt zum gemeinsamen Start nach den Ferien: Am Sonntag, 9. September, um 10.30 Uhr ist Gottesdienst für Jung und Alt, mit Pfarrer Bauer und dem Kinderkirch-Team. Auch ein Rückblick auf die Jungscharfreizeit ist geplant. Nach dem Gottesdienst gibt es einen Ständerling.

weiter
  • 455 Leser
Polizeibericht

Radfahrer stürzt

Alfdorf. Ein 66-jähriger Radfahrer kam am Mittwoch gegen 14.45 Uhr auf einem Verbindungsweg zwischen der K1887 und der L1155 auf einem abschüssigen Waldweg aufgrund eines Fahrfehlers zu Fall. Der Radfahrer verletzte sich dabei leicht und wurde zur weiten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

weiter
  • 1
  • 414 Leser

Im Schlosspark die Maus suchen

Aktion Die „Wimmelweide“ des Schwäbischen Waldes ist jetzt in Alfdorf angekommen. Der Fremdenverkehrsgemeinschaft lädt ein.

Alfdorf

Müßig war die Arbeit für die Mitarbeiter des Alfdorfer Bauhofs, als die Pfosten für die „Wimmelweide“ im Schlosspark verankert wurden. Denn aufgrund der extremen Trockenheit war der Untergrund „bockelhart“, wie Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan beschreibt. Doch jetzt ist die Arbeit getan, die Tafeln stehen. Und auf

weiter

Bauernmarkt in Pfahlbronn

Markt Direktvermarkter aus der Region bieten am Sonntag ihre Waren an.

Alfdorf-Pfahlbronn. Der Stiftungshof veranstaltet am kommenden Sonntag, 9. September, von 11 bis 17 Uhr im Haubenwasen in Alfdorf-Pfahlbronn wieder einen Handwerker- und Bauernmarkt. Direktvermarkter aus der Region bieten ihre vielfältigen Produkte an und an den zahlreichen Pavillons können allerlei kreative Dinge erworben werden. Das leibliche Wohl

weiter
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Alfdorf-Hellershof. Im Gemeindehaus in Hellershof wird am Dienstag, 11. September, ab 14 Uhr ein Seniorennachmittag der Evangelische Kirchengemeinde mit Kaffee und Kuchen veranstaltet. Zu Gast ist Hans Kuhn aus Stuttgart, er ist langjähriger Gärtner, im „Zoologisch-Botanischen Garten in der Wilhelma“. Kuhn zeigt Bilder aus seinem Arbeitsbereich. Daneben

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst für Jung und Alt

Alfdorf-Hellershof. Die evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt ein zum gemeinsamen Start nach den Ferien am Sonntag, 9. September. Um 10.30 Uhr ist Gottesdienst für Jung und Alt mit Pfarrer Bauer und den Kinderkirch-Mitarbeitenden. Auch ein Rückblick auf die Jungscharfreizeit ist geplant. Nach dem Gottesdienst gibt es einen Ständerling.

weiter
  • 241 Leser

Straßenfest auf der Suche nach neuem Konzept

Veranstaltung Vereine und Gemeinde Alfdorf nehmen geringe Resonanz insbesondere am Sonntag wahr.

Alfdorf. Ist die Luft raus? Oder woran liegt es, dass das Alfdorfer Straßenfest auch in diesem Jahr keine große Resonanz auslöste. An der Einsatzfreude der Mitglieder der beiden ausrichtenden Vereine FC Alfdorf und Gesangverein Sängerkranz Alfdorf jedenfalls lag es keineswegs, dass das traditionelle Fest sich nicht wirklich zum Publikumsmagnet mauserte.

weiter
  • 177 Leser

1000 Gründe für Dankbarkeit im Alltag

Ratgeber Gerhard Becker aus Alfdorf-Burgholz veröffentlicht das Buch „Ein Schirm im Regen“.

Alfdorf. Gibt es noch Dankbarkeit heute? Die Antwort auf diese Frage ist für den 53-jährigen Gerhard Becker aus Alfdorf-Burgholz eindeutig: „Ja.“ Dankbarkeit nützt nicht nur dem Mitmenschen, Dankbarkeit hilft einem selbst, das Alltägliche im Leben zu bewältigen. Der Finanzbeamte hat deshalb jetzt ein Buch veröffentlicht mit 1000 Gründen

weiter

Alfdorfer Straßenfest steht an

Sängerkranz Wildspezialitäten, selbst gemachte Pizza, Cocktails, Musik und Kinderprogramm an der Alten Sporthalle.

Alfdorf. Das Alfdorfer Straßenfest steigt in diesem Jahr wieder, zwar in verkleinerter Form, aber wieder im Bereich der Alten Sporthalle und der Schule. Termin ist das Wochenende, 1. und 2. September.

Der Sängerkranz befindet sich vor der Alten Halle mit seinen Marktständen und bietet eine Speisekarte mit Schweinshaxen, selbst gemachter Pizza und Leberkäswecken

weiter
  • 137 Leser
Kurz und bündig

Dorfcafé geöffnet

Alfdorf-Hellershof. Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am 16. September wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbst gebackenen Kuchen.

weiter
  • 302 Leser

Maislabyrinth geöffnet

Alfdorf. Trotz der Trockenheit können sich große und kleine Besucher in den 1500 Metern Sackgassen und Irrwegen des Maislabyrinths in Bonholz vergnügen. Das Maislabyrinth ist täglich bis Ende September geöffnet.

weiter
  • 4
  • 699 Leser

Ein begehbares Wimmelbuch

Ausstellung Die 18 aufgestellten Bildtafeln im Schlosspark zeigen die Sicht der Zeichnerin Christl Schlag auf den Schwäbischen Wald.

Alfdorf. Vom 31. August bis 27. September wird in Alfdorf der Schwäbische Wald auf 18 Bildtafeln im Schlosspark von seiner „wimmeligen“ Seite gezeigt. Die Motive stammen aus dem Wimmelbuch des Silberburgverlags, das im Buchhandel erhältlich ist und als Geburtsgeschenk an die Neugeborenen in den Rems-Murr-Kliniken verschenkt wird. Die Zeichnerin

weiter

Wurftechnik „wurscht“ bei der Königsdisziplin für Frauen

Benefizveranstaltung Rienharzer Sportkreis Immerfeicht veranstaltet Benefizlauf und Handtaschenweitwurf.

Alfdorf-Rienharz. Schon der Name „Reezer Sportkreis Immerfeicht“ ist ungewöhnlich und führt zurück in die 80er Jahre. Begeisterte junge Reezer waren damals viel auf Motorradtreffen unterwegs. Ein Fanclub des zu dieser Zeit erfolgreichen Motorradfahrers Toni Mang nannte sich „Immerfeicht Racing Team“. Die jungen Männer übernahmen

weiter

Kirche am Hagerwaldsee

Alfdorf. Alle Gläubigen sind eingeladen zum Gottesdienst im Grünen auf dem Parkplatz bei der Gaststätte Hagerwaldsee am Sonntag, 26. August, um 11 Uhr. Die Predigt hält Albrecht Zoller, der Posaunenchor Hellershof spielt. Das Opfer ist für das Amt für missionarische Dienste.

weiter
  • 477 Leser
Polizeibericht

Feuerwehreinsatz in Alfdorf

Alfdorf. Auf eine Wiese zwischen Krummbach und Lein musste am Donnerstag die Feuerwehr zu einem Löscheinsatz ausrücken. Vermutlich durch heiße Abgasrohre eines dort eingesetzten Traktors hatte Heu Feuer gefangen. Eine Wiesenfläche von etwa 150 Quadratmetern war von dem Brand betroffen, der durch die Wehr schnell gelöscht war.

weiter
  • 696 Leser

Straße bei Rienharz zu

Sperrung Zwischen Rienharz und Eisenbachsee am Donnerstag.

Alfdorf-Rienharz. Wegen der warmen Witterung ist im Wald zwischen Rienharz und Eisenbachsee starker Borkenkäferbefall aufgetreten. Das teilt die Gemeinde mit. Um weitere Schäden zu verhindern, müssten die befallenen Bäume so schnell wie möglich gefällt und aus dem Wald entfernt werden. Deshalb muss die Kreisstraße zwischen Rienharz und Eisenbachsee

weiter
Polizeibericht

Rollerfahrer übersehen

Alfdorf. Eine 58 Jahre alte Daimler-Fahrerin hat am Dienstag einen Rollerfahrer übersehen. Die Frau war laut Polizei um 5.44 Uhr von der Breitestraße in die Seestraße abgebogen. Dabei stieß sie mit dem entgegenkommenden Rollern eines 59-Jährigen zusammen. Dieser wurde leicht verletzt. An dem Roller entstand wirtschaftlicher Totalschaden von 1000 Euro.

weiter
  • 430 Leser
Polizeibericht

24-Jähriger will kein Blut geben

Alfdorf. Ein 24-jähriger Autofahrer wurde am Sonntag gegen 22.35 Uhr in der Locher Straße von einer Verkehrskontrolle angehalten. Als sich dabei konkrete Anhaltspunkte einer Drogenbeeinflussung ergaben und eine Blutentnahme angeordnet wurde, lief der junge Mann weg und setzte sich in das Fahrzeug seines hinzugerufenen Vaters. Weil sich der 24-Jährige

weiter
Polizeibericht

Abbremsen zu spät erkannt

Alfdorf. Auf 5000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei einem Auffahrunfall am Sonntag gegen 10.45 Uhr entstand. Ein 45-jähriger Audi-Fahrer, der auf der L 1080 von Hellershof in Richtung Schadberg unterwegs war, erkannte bei einem Wanderparkplatz zu spät, dass ein vorausfahrender Porschefahrer zum Linksabbiegen abbremste. Die beiden Autofahrer

weiter
  • 390 Leser

Heißes Angebot bei Sportferienwoche

Freizeit 40 Kinder erleben Sport, Spiel und Spaß mit dem TSV Alfdorf. Angesichts der Hitze sorgen die Organisatoren für Alternativen zum ursprünglich vorgesehenen Programm.

Alfdorf

Traditionell bietet der TSV Alfdorf in den Sommerferien eine Sportferienwoche für Kinder von acht bis zwölf Jahren. Die aktuelle mit 40 Kindern war geprägt von der großen Hitze. Das Programm startete mit dem Aufbau in der alten Sporthalle, wo die Gruppe in der Woche ihr Lager hatte. Mit Sport, Fußball und Trampolinturnen begann für die Kinder

weiter

Gerangel vor der Blutentnahme

Autofahrer flüchtet in den Wagen seines Vaters.

Alfdorf. Ein 24-jähriger Autofahrer wurde am Sonntagabend in der Locher Straße in Alfdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es ergaben sich bei dem Autofahrer konkrete Anhaltspunkte einer Drogenbeeinflussung, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde, wie es in einer Polizeimeldung heißt. "Der Autofahrer lief daraufhin weg und setzte

weiter
  • 5
  • 1894 Leser

Heißer Sand am Alfdorfer Strand

TSV Alfdorf Beliebtes Freizeitturnier auf dem Beachvolleyballfeld – Zukunft der Veranstaltung ungewiss.

Alfdorf. „Der Strand brennt“, so hieß es zum zehnten Mal auf dem Alfdorfer Beach-Spielfeld – dieses Jahr bei hochsommerlichen Temperaturen. Dementsprechend war auch die Resonanz bei den Teilnehmern und den Zuschauern recht groß.

Die Turnabteilung des TSV hatte den Sandplatz gut vorbereitet, und auch die Logistik des Teams um Abteilungsleiter

weiter

Laufen für den Kindergarten

Fest Hocketse in Rienharz mit Benefizlauf und Handtaschen-Weitwurf. Voranmeldung für Läufer bis Sonntag.

Alfdorf-Rienharz. Zur traditionellen Hocketse beim Kindergarten in Rienharz lädt der Sportkreis Immerfeicht Reez am Wochenende, 18. und 19. August, ein. Zum ersten Mal gibt es am Sonntag, 19. August, einen Benefizlauf zugunsten des Rienharzer Kindergartens. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr, ab 19 Uhr ist 3. Reezer-Handtaschenweitwurf. Am Sonntag

weiter
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Alfdorf. Der DRK-Blutspendedienst bittet in der Alfdorfer Sporthalle um Blutspenden am Mittwoch, 15. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr. Spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 259 Leser

Neue Kurse starten

Alfdorf. Zum neuen Schuljahr bietet die Musikschule Alfdorfer ihr vielseitiges Ausbildungsprogramm an: musikalische Früherziehung, Rhythmus-Kids, Blockflötenkurse und die verschiedensten Instrumente. Bei Teilnahme beim Musikverein bietet die Musikschule für alle Blasinstrumente einen bezuschussten Unterricht an. Weitere Instrumente können erlernt werden:

weiter

Der Weg in die Selbstständigkeit

Integration Seit Ende März arbeitet Integrationsmanagerin Sükriye Özkul mit Bewohnern der Alfdorfer Anschlussunterkunft für Flüchtlinge. Die sollen immer mehr selbst hinbekommen.

Alfdorf

Anfang Juni sind die letzten Flüchtlinge aus dem ehemaligen Haghof-Hotel ausgezogen. In Alfdorf leben aktuell 17 Menschen in der Flüchtlings- und Obdachlosenunterkunft, die die Gemeinde als Anschlussunterbringung mit Platz für 51 Personen gebaut hat. „So soll es sein“, sagt Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan zur Situation dort.

weiter
  • 163 Leser

Aufruf zur Blutspende

Leben retten In Alfdorf kann am 15. August Blut gespendet werden.

Alfdorf. Um die Versorgung mit den lebensrettenden Blutspenden gewährleisten zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Mittwoch, 15. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle in Alfdorf. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende

weiter

Hilft gegen Langeweile in den Ferien

Kinderfreizeitkarte Tipps für unternehmungslustige Kinder in Alfdorf und dem südlichen Bereich des Schwäbischen Waldes.

Alfdorf. Die zweite Kinderfreizeitkarte ist erschienen, darin gibt die Schwäbische Waldbande, der wanderlustige Flo, die lustige Lotte, die wissbegierige Bärbel, die Wasserratte Leo und der Grill-Fan Anton, Tipps für kindgerechte Aktivitäten und Attraktionen im Schwäbischen Wald. In Welzheim kann Bärbel auf dem Planetenweg und im Ostkastell mit ihrem

weiter

Mehrheit für zwei Standorte für Lebensmittel

Einzelhandel Alfdorfer Bürger geben Meinung ab, Gemeinderat kann den Trend bei Entscheidung berücksichtigen.

Alfdorf. Wie sich der Einzelhandel, speziell das Lebensmittelangebot, in Alfdorf weiterentwickeln soll, dazu konnten die Bürger bis Ende Juli mittels Fragebogen ihre Meinung kundtun. 335 Fragebögen seien bei der Verwaltung abgegeben worden, sagt Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan. Er hatte bei einer Informationsveranstaltung zum Thema im Rathaus

weiter
Kurz und bündig

Im Zeichen des Rettichs

Alfdorf-Pfahlbronn. Zum Rettichfest laden die Pfahlbronner Gartenfreunde am Sonntag, 5. August, zu ihrem Vereinsheim ein. Los geht’s um 11 Uhr. Außer Rettich stehen weitere Leckereien auf der Speisekarte. Nachmittags warten die Gartenfreunde mit selbst gebackenen Kuchen und Kaffee auf.

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Exkursion in die Natur

Alfdorf. Zu einer naturkundlichen Exkursion im Haselbachtal mit Professor Dr. Andreas Beck und Guido Gedack lädt der Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd an diesem Samstag, 4. August, ein. Los geht’s am ehemaligen Wachthaus um 14 Uhr.

weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Wer findet den richtigen Weg?

Alfdorf-Bonholz. Wer kann sich gut orientieren und lässt sich nicht so schnell in die Irre führen? Das Maislabyrinth in Alfdorf-Bonholz ist ab sofort wieder täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

weiter
  • 270 Leser

Reisen wie vor 60 Jahren

Freizeit Alfdorfer sind mit einem historischen Reisebus unterwegs zum Gardasee. Stilecht vom Fahrgefühl bis zur Kleidung.

Alfdorf

Die Hotelchefin in Riva del Garda ist fast aus dem Häuschen. So ein Fahrzeug parkt nicht alle Tage vor ihrem Anwesen. Es ist ein Kässbohrer-Setra aus dem Jahr 1959. 19 Reisende steigen aus, es sind die Familie von Ingrid Köhler aus Alfdorf und viele Freunde. Und der Besitzer des historischen Fahrzeugs, Josef Eret. Dieser Bus samt zeitgenössischem

weiter