Nachrichten aus Bettringen

Leserbeitrag schreiben

AGV 56 boult am besten

Altersgenossen Sportliches Kräftemessen in Bettringen.

Gmünd-Bettringen. Zum zweiten Mal trafen sich die Bettringer Altersgenossen der Jahrgänge 1953 und 1956 zum sportlichen Kräftemessen im Boule. Wie schon 2017 fand dieser Wettkampf auf der Boule-Anlage in Mutlangen statt. Mit sehr viel Spaß, aber auch einer gehörigen Portion Ehrgeiz, absolvierten die AGV-Mannschaften einen fairen Wettstreit. Nach der

weiter

Geld ist da – aber es fehlen die Trainer

Abteilungsversammlung SG Bettringen verkündet ihren Mitgliedern das Aus der Showtanzgruppe „suebia gymnastics“.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bei der mit 960 Mitgliedern größten Abteilung der SG Bettringen, Fitness-Gesundheit-Turnen, stimmen die Finanzen, das teilte der Vorstand den Mitgliedern auf der jüngst abgehaltenen Abteilungsversammlung mit. Im Kassenbericht konnte von einem „deutlich positiven Ergebnis“ berichtet werden. Schlechte Nachrichten

weiter

Fußball, Kreisliga Schechingen besiegt SGB II

FC Schechingen – SG Bettringen II 2:1 (1:0) Die Gastgeber gingen nach einer guten halben Stunde durch einen Foulelfmeter in Führung. Die Bettringer kämpften sich aber zurück und glichen nach einer Stunde aus. Die Schechinger belohnten sich dann gut zehn Minuten vor Ende noch mit dem Siegtreffer. Letztlich war es ein verdienter Erfolg für den

weiter
Leserbeiträge
Sportgemeinde Bettringen Erfolgreiche Turnerinnen und gutes Breitensportangebot
Sportgemeinde Bettringen Beim Heimkampf auf dem Treppchen
Sportgemeinde Bettringen Bettringer Turnerinnen qualifizieren sich für Öhringen
Sportgemeinde Bettringen Sportgemeinde Bettringen: Jahreshauptversammlung mit Ehrungen
Polizeibericht

Alle vier Reifen zerstochen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. An einem Mercedes, der im Einmündungsbereich In den Riedäckern/Cornelius-Münch-Weg abgestellt war, wurden zwischen Samstag, 5., und Dienstag, 15. Mai, alle vier Reifen zerstochen.

weiter
  • 513 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung Frühlingsklänge

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Unter dem Motto „Frühling lässt sein blaues Band“ können sich alle Interessierten am Freitag, 18. Mai, um 19.30 Uhr in der Bettringer Franz-Czisch-Straße 19 ein Klangerlebnis gönnen. Die Klänge von Klangschalen, Zimbeln, Gong, Shanti, Monochord, sowie Frühlingstexte und Atem- und Entspannungselemente laden ein zum Entspannen.

weiter

Reifenstecher unterwegs

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. An einem geparkten Mercedes Benz, der im Einmündungsbereich In den Riedäckern/Cornelius-Münch-Weg abgestellt war, wurden laut Polizei zwischen Samstag, 5., und Dienstag, 15. Mai, alle vier Reifen zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen.

weiter
  • 2282 Leser
Polizeibericht

Heizdecke löst Brandalarm aus

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zu einem vermeintlichen Brand sind die Freiwillige Feuerwehr und die Polizei am Donnerstag in die Oderstraße ausgerückt. In der Wohnung eines 82 und 86 Jahre alten Ehepaares hatte gegen 0.40 Uhr der Rauchmelder im Schlafzimmer ausgelöst. Als die beiden Senioren nachsahen, stellten sie fest, dass die Heizdecke, die sie in

weiter

Musik der Superklasse im Zelt

Konzert Vatertagsfestival des Musikvereins Bettringen mit Bands aus Vorarlberg, vom Bodensee und aus Bargau sorgt für beste Stimmung.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Mit was sonst hätte Philipp Lingg, der ehemalige Frontmann der Bregenzerwälder Erfolgsband Holstuonarmusigbigbandclub (HMBC) seinen Auftritt im Bettringer Festzelt eröffnen können, als mit dem Ohrwurm „Vo Mello bis ge Schoppornou“? Am späten Mittwochabend war es soweit und der österreichische Musiker trat gemeinsam

weiter
Kurz und bündig

Vortragsthema: Heiliger Geist

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Pfarrer i. R. Jürgen Mühlbacher referiert am Freitag, 11. Mai, im Begegnungszentrum und Café Riedäcker in Bettringen. Unter dem Vortragstitel „Heiliger Geist – Annäherung an einen Fremden“ wird er einen etwa einstündigen Vortrag halten und ins Gespräch mit den Besuchern kommen. Beginn ist um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist

weiter
  • 238 Leser

Die SGB ist zurück in der Landesliga

Mit 35:5 Punkten dominieren die Bettringer Handballer die Saison in der Bezirksliga. Nur ein Jahr nach dem Abstieg kehrt die Truppe um das Trainerteam Klaus Schwenk und Armin Schneider jetzt als Meister zurück in die nächsthöhere Spielklasse.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Fast genau ein Jahr nach dem bitteren Abstieg aus der Landesliga setzten sich die Bettringer Handballer in der Bezirksliga die Krone auf: Als Bezirksmeister kehrt die SGB auf dem direkten Weg wieder zurück in die Landesliga. Anders als vor zwei Jahren, als die SGB durch die Mühlen von vier kräftezehrenden Relegationsspielen

weiter
  • 5
  • 503 Leser

Vatertagsfestival in Bettringen beginnt

Himmelfahrt Der Musikverein lädt zum Fest mit drei verschiedenen Bands.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Schmetternde Bläser, pulsierende Beats von traditionell bis Rock, von Marsch bis Clubsound, all dies gibt’s an diesem Mittwoch, 9. Mai, ab 19 Uhr im Festzelt des Bettringer Musikvereins beim Freibad.

Nach den Auftritten des „Holstuonar Musig Bigband Club“ (hmbc) in 2013 und 2014 freut sich der Musikverein

weiter
  • 185 Leser

Der Kindergarten St. Martinus in Bettringen schließt

Kinderbetreuung Im Juli 2020 macht St. Martinus zu. Die Kinder können in den Bettringer Kindergarten St. Maria wechseln. Gespräche mit der Lebenshilfe folgen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Der katholische Kindergarten St. Martinus im Bettringer Melcherweg 18 schließt zum Ende des Kindergartenjahres 2019/ 2020. Zwei Erzieherinnen betreuen dort zurzeit zwölf Kinder. Von diesen zwölf Kindern werden im September 2020 voraussichtlich neun Kinder in die Schule kommen. Für drei Kinder bedeutet das: Sie müssen wechseln.

weiter
  • 229 Leser

Zu viel Verkehr – „Das sind alles wir“

Ortschaftsrat Wie man den Verkehr im größten Gmünder Ortsteil verringern kann und wo neue Bestattungsformen auf dem Ottilienfriedhof entstehen können.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Die Sitzung des Ortschaftsrates begann am Montagabend mit einer Begehung des Ottilienfriedhofes mit August Ströbele, Leiter Garten- und Friedhofswesen. Den allgemeinen Zustand bezeichnete Ortsvorsteherin Brigitte Weiß als nicht zufriedenstellend: Bänke seien in einem mehr als schlechten Zustand und müssten erneuert werden,

weiter
  • 5

Verkehr in Bettringen

Kommunalpolitik Thema in der nächsten Sitzung des Ortschaftsrates.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Verkehr in Bettringen ist Thema in der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates, die am Montag, 7. Mai, um 19.45 Uhr im Bezirksamt beginnt. Ordnungsbürgermeister Dr. Joachim Bläse wird dazu sprechen. Außerdem auf der Tagesordnung: Erschließung Baugebiet Steighalden. Vorab unternimmt das Gremium ab 18.30 Uhr eine Begehung

weiter
  • 284 Leser

Mit neuem Cheftrainer in die Freiluftsaison

Hauptversammlung Die Tennisabteilung der SG Bettringen hat einen neuen Cheftrainer. Die Herren 30 sind in Baden-Württembergs höchste Liga aufgestiegen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Auf dem Tennisplatz der SG Bettringen wird künftig ein neuer Cheftrainer unterwegs sein. Christoph Rieger stellte sich bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des Vereins den Mitgliedern vor. Hoch motiviert werde er sich in die Arbeit rund um den Tennisverein stürzen, sagte Rieger. Tennis

weiter

Klavierkonzert am Morgen

Musik Michael Schefold am Donnerstag im Riedäcker.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker gibt der Pianist Michael Schefold am Donnerstag, 3. Mai, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Zum Abschluss werden gemeinsam Volkslieder gesungen. Das Konzert wird ermöglicht durch die „Internationale Stiftung zur Förderung

weiter
Kurz und bündig

Spielenachmittag

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Mittwoch, 2. Mai, ist ab 14.15 Uhr ein Spielenachmittag im Café Riedäcker in Bettringen.

weiter
  • 207 Leser
Kurz und bündig

Exkursion zu den Schafweiden

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die VHS Bettringen bietet am Samstag, 5. Mai, von 9 bis etwa 17 Uhr eine Wanderung zu den alten Schafwaschseen der Weiherwiesen und den Weidegebieten des oberen Wentals an. Dabei wird die Schafhaltung in diesem Gebiet erläutert. Die Exkursion wird mit der Führung durch einen Schäfereibetrieb abgeschlossen. Wetterfeste Kleidung,

weiter
Kurz und bündig

Fladen bei den Gartenfreuden

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Gartenfreunde Burgstalläcker in Oberbettringen laden am Dienstag, 1. Mai, die Bevölkerung ein. Ab 15 Uhr werden aus dem Holzbackofen verschiedene Varianten eines knusprigen Fladens angeboten. Dazu gibt es eine reichhaltige Getränkekarte. Das Vereinsheim ist dann wieder an Sonntagen von 10 bis 12.30 und 16 bis 19 Uhr

weiter
  • 212 Leser

Straßdorf schlägt den Dritten

Fußball, Kreisliga A Straßdorf klettert nach 3:0-Sieg auf Platz fünf. Mutlangen feiert 3:1-Sieg gegen Bettringen II.

TSV Mutlangen – SG Bettringen II 3:1 (2:1) In einer ausgeglichenen ersten Hälfte, mit Chancen auf beiden Seiten, war Mutlangen etwas effektiver. 2:1 war der Halbzeitstand. Im zweiten Durchgang machte die SGB II etwas mehr Druck, ohne jedoch richtig gefährlich zu werden. Rund zehn Minuten vor Schluss erzielten die Gastgeber aus einem Konter heraus

weiter

Ein Ständchen für Robert Payer zum 85.

Musik Der Gründer und langjährige Dirigent der Burgenlandkapelle feiert Geburtstag.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Volksmusiklieder wie „Wenn der Wein blüht“, „Kleine Anuschka“, „Lasst euch grüßen“ oder „In der Weinschenke“ haben Robert Payer berühmt gemacht. Nun feiert der Gründer und langjährige Dirigent der „Robert Payers Original Burgenlandkapelle“ an diesem Mittwoch, 25.

weiter
  • 188 Leser

Ein klangreiches Benefizkonzert

Musik In der Bettringer Auferstehung-Christi-Kirche werden Werke von Bach, Mozart und Händel gespielt. Der Erlös des Konzerts geht an den Freundeskreis der Kirchenmusik.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Bachs Werk „Jesus bleibt meine Freude“ erklang zu Beginn des Benefizkonzerts für die Kirchenmusik in der Auferstehung-Christi-Kirche. Gespielt wurde Johann Sebastian Bachs Lied von Brigitte Wenke am Klavier und Thomas Heß auf dem Einzeltonakkordeon. Wenke und Heß interpretierten auch das Rondo in F-Dur von Johann

weiter
  • 154 Leser

Die Zukunft der SG Bettringen

Versammlung Alle Amtsinhaber der Sportgemeinde Bettringen bleiben im Amt. Bei der Hauptversammlung ging’s auch um das Festwochenende in Bettringen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Der Vorsitzende der Sportgemeinde Bettringen, Hannes Barth, blickte bei der Hauptversammlung auf die vergangenen fünf Jahre seiner Amtszeit zurück. Was wurde erreicht? Eine neue Beitragsordnung wurde beschlossen, die die demografische Entwicklung gerechter berücksichtige. Die Ehrenordnung wechselte von der Ehrung 60-jähriger

weiter

Bettringen siegt im kleinen Derby

Fußball, Kreisliga A Die TSG Hofherrnweiler schwächelt etwas im Aufstiegsrennen – 0:1 zuhause gegen Böbingen.

Bargau II – Bettringen II 0:2 (0:2) Der Derbysieg für Bettringen geht insgesamt in Ordnung. Bereits nach einer knappen halben Stunde führten sie auswärts mit 2:0. Zu Beginn der zweiten Hälfte dezimierten sich die Bettringer. Torhüter Ziesel bekam glatt rot. Doch am Ende blieb es beim 0:2. Tore: 0:1 Hinderberger (15.), 0:2 Kiesle (29.) Rote Karte:

weiter
Kurz und bündig

Tag der offenen Tür

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Sonntag, 22. April, gibt es bei der Tennisabteilung der SG Bettringen, Pfarrer-Vogt-Straße 40, von 11 bis 15 Uhr ein spezielles Angebot. Nach der langen Wintersaison können Besucher mit einem Weißwurstfrühstück im Clubheim starten. Bei Christoph Rieger, dem neuen Cheftrainer der Tennisabteilung SG Bettringen, gibt es

weiter

Provisorium wird Herausforderung

Ortschaftsrat Über die Sanierung des Kindergartens Sternschnuppe informierte die Stadtverwaltung das Bettringer Gremium am Montag. Zum Spielplatz Kirchäcker-West gab's auch Neuigkeiten.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Sehr in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig ist der zweigruppige Kindergarten Sternschnuppe in den Unterbettringer Hagenäckern. 2006 ging der frühere katholische Kindergarten in die Trägerschaft der Stadt über, das Gebäude allerdings verblieb bei der Kirchengemeinde. Weil dies bei anstehenden Investitionen nicht optimal

weiter
  • 223 Leser

Sigrid Starzinsky Vorsitzende des Vereins

Liederkranz Bettringen Führungsamt nach drei Jahren wieder besetzt.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Nach drei Jahren Vakanz konnte bei der Hauptversammlung des Liederkranz Bettringen der Vorsitz wieder besetzt werden: Sigrid Starzinsky wurde einstimmig gewählt. Ebenso einhellig wurde Ursula Ocker als stellvertretende Vorsitzende gewählt, nachdem Amtsinhaber Hubert Ocker um seine Ablösung gebeten hatte. Sängervorständin

weiter

Die SGB ehrt treue Mitglieder

SG Bettringen Die Jahreshauptversammlung in der SG-Halle am Schmiedeberg bietet erstmalig den würdigen Rahmen für eine Feier zu Ehren langjähriger und verdienter Mitglieder.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Erstmalig ehrte die Sportgemeinde Bettringen ihre langjährigen Mitglieder und ihre engagiert ehrenamtlich Tätigen im Rahmen der jährlichen Hauptversammlung. Die vereinseigene SG-Halle am Schmiedeberg war am Freitagabend gut gefüllt, als der Ehrenvorsitzende Erich Kümmel die von Otmar Kehrer ansprechend gestalteten Urkunden

weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Bettringer Ortschaftsrat tagt am Montag, 16. April, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes, Heubacher Straße 2. Themen sind die Zustimmung zur Wiederwahl des Feuerwehrkommandanten Eduard Wamsler bei der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Bettringen, der Kauf und die Sanierung des Kindergartens Sternschnuppe in

weiter
Kurz und bündig

Crazy Ladies im Café Riedäcker

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einem musikalisch-literarischen Nachmittag mit den „Crazy Ladies“. Die Schulfreundinnen Monika Hartmann und Angela Maier werden des Besuchern ein buntes Unterhaltungsprogramm präsentieren. Beginn ist um 14.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 446 Leser
Kurz und bündig

Oldie-Night in der SG-Halle

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die ultimative Party in der SG-Halle ist am Samstag, 14. April, ab 20 Uhr – die Party für die etwas „Älteren“ mit DJ Matze. Karten gibt es bei Metzgerei Scheffel, in der Geschäftsstelle der SG Bettringen, Telefon (07171) 84425, und an der Abendkasse.

weiter
  • 540 Leser

Der alte Spielplatz kommt neu wieder

Infrastruktur Bis Ende April soll die Spielanlage im Westen der Kirchäcker wieder zur Verfügung stehen. Die Vorarbeiten laufen. Präsentation am Montag im Ortschaftsrat.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Im vergangenen Jahr wurde er abgebaut, derzeit wird er wieder völlig neu angelegt: der Spielplatz an der Kurt-Schumacher-Straße im Wohngebiet Kirchäcker, der im vergangenen Sommer Anlass für einen Sturm der Entrüstung war. Nun sind städtische Arbeiter dabei, die damalige Entscheidung zu revidieren: Ab Ende April sollen Kinder

weiter
Kurz und bündig

SGB-Hauptversammlung

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Sportgemeinde (SG) Bettringen lädt am Freitag, 13. April, zur Jahreshauptversammlung mit anschließender Ehrungsfeier. Beginn ist um 19 Uhr in der SG-Halle am Schmiedeberg in Unterbettringen.

weiter
  • 484 Leser

Konzert für Kirchenmusik

Benefizveranstaltung „Klangreich“ mit Pianistin Brigitte Wenke.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Unter dem Motto „Klangreich“ lädt die katholische Kirchengemeinde St. Cyriakus am Freitag, 13. April, um 19.30 Uhr zum Benefizkonzert für die Kirchenmusik ein. Die Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen-Lindenfeld bietet sowohl thematisch als auch akustisch den idealen Rahmen. Hauptakteurin des Abends ist

weiter
  • 195 Leser

Bettrigens Großbaustelle

Straßensperrung Die Weilerstraße wird in vier Wochen für rund ein Jahr gesperrt. Wie das ablaufen soll.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Ab 7./8. Mai soll die Weilerstraße für rund ein Jahr gesperrt werden. Da es sich um eine große Baumaßnahme handelt, werde dies nicht ohne Einschränkungen und Belastungen gehen, machte Ortsvorsteherin Brigitte Weiß bei der Info-Veranstaltung am Montagabend im Pavillon der Uhlandschule klar. Mehrere Fachleute informierten

weiter
  • 392 Leser

Infos über Großbaustelle

Bettringen Sperrung der Weilerstraße Thema am Montag im Pavillon.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Montag, 9. April, findet um 19 Uhr im Pavillon der Uhlandschule in Bettringen eine Bürgerinformationsveranstaltung wegen der Sperrung der Weilerstraße statt. Die Stadt informiert die interessierten Bürger über die Großbaumaßnahme, für die die wichtige Durchgangsstraße in Unterbettringen rund ein Jahr lang gesperrt werden

weiter
  • 317 Leser

Drei Bands beim Bettringer Vatertagsfest

Musikverein Bläser und Beats von traditionell bis Rock, von Marsch bis Clubsound.

Gmünd-Bettringen. Auf ein Neues: Die Mitglieder des Musikvereins Bettringen freuen sich auf das nächste Vatertagsfestival am Mittwoch, 9. Mai, ab 19 Uhr. Mit Philipp Lingg kommt ein Mitglied des Holstuonar Musig Bigband Clubs (hmbc) ins Festzelt beim Bettringer Freibad.

Lingg war der kreative Kopf, Ex-Frontmann und Sänger des hmbc. Mit der Band war

weiter
  • 232 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Lebensmittelmarkt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Einbrecher hat am Mittwochmorgen die elektronische Schiebetüre eines Lebensmittelmarktes In der Vorstadt in Bettringen aufgebrochen und ist gegen 3 Uhr in das Gebäude eingedrungen, teilt die Polizei mit. Der Täter entwendete aus einer dort ansässigen Bäckereifiliale zwei wohl leere Kassenschubladen, die selbst einen

weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Verfügung oder Vollmacht

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einem Vortrag mit Rechtsanwalt Alfred Baumhauer am Freitag, 6. April, um 16 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Da eine automatische gesetzliche Vertretungsmacht von volljährigen Personen durch nahe Angehörige im Rechtssystem nicht vorgesehen ist, tut der potentielle

weiter

Eine schicksalhafte Begegnung

Goldene Hochzeit Veronika und Wolfgang Linde aus Bettringen sind auf den Tag genau seit 50 Jahren glücklich miteinander verheiratet.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Der Fasching im Jahr 1966 wird Veronika und Wolfgang Linde aus Bettringen wohl für immer im Gedächtnis bleiben. Während dieser närrischen Zeit lernten sich die beiden kennen – und lieben. Für beide sei es eine „schicksalhafte“ Begegnung gewesen, erinnern sie sich.

Die junge Veronika arbeitete damals im

weiter
Kurz und bündig

Klavierkonzert am Morgen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker gibt der Pianist Michael Schefold am Donnerstag, 5. März, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Die einzelnen Stücke des Komponisten werden dem Publikum auf unterhaltsame Weise erklärt. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Singen

weiter
Kurz und bündig

Zur Sperrung der Weilerstraße

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Antworten auf Fragen zur anstehenden Sperrung der Weilerstraße in Bettringen wegen Bauarbeiten gibt es am Montag, 9. April. Die Bürgerinformationsveranstaltung beginnt um 19 Uhr im Pavillon der Uhlandschule in Bettringen. Interessierte sind eingeladen.

weiter
  • 867 Leser
Kurz und bündig

Oldie-Night in der SG-Halle

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Oldie-Night steigt am Samstag, 14. April, ab 20 Uhr in der SG-Halle in Bettringen. Die Party für die etwas „Älteren“ mit DJ Matze beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei der Metzgerei Scheffel und in der Geschäftsstelle der SG Bettringen, Telefonnummer (07171) 84425, sowie an der Abendkasse.

weiter
  • 281 Leser

Hans Widmann hört nach 40 Jahren auf

KTZV Bettringen Barbara Schurr folgt als Vorsitzende des Vereins nach. Sie ist die erste Frau auf diesem Posten. Der bisherige Amtsinhaber wird für seine großen Verdienste mit dem Ehrenvorsitz gewürdigt.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Neue Vorsitzende im Kleintierzuchtverein (KTZV) Bettringen ist Barbara Schurr. Sie löst Hans Widmann nach 40 Jahren an der Spitze des Vorstands ab. Barbara Schurr ist die erste Frau, die dieses Amt im KTZV Bettringen übernimmt. Sie ist keine Unbekannte in der Kaninchenzucht: Als Jugendliche galt ihre Liebe ganz ihren „Blauen

weiter

Musikalische Osterfreude

Ostern Kirchenmusik im Hochamt gibt es am Sonntag in St. Cyriakus.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Osterfreude kommt im Hochamt zum Ostersonntag, 1. April, um 10.30 in der Kirche St. Cyriakus zum Ausdruck mit der „Messe über neue Geistliche Lieder“ von Matthias Wolf und Teilen des Messias-Oratoriums von Franz Bühler sowie dem Halleluja aus Händels Messias unter der Leitung von Prof. Dr. Hermann Ullrich. Susanne

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Oldie-Night in der SG-Halle

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Oldie-Night in der Bettringer SG-Halle steigt am Samstag, 14. April, ab 20 Uhr. DJ Matze macht bei der Party für die etwas „Älteren“ Musik. Eintrittskarten für die Oldie-Night gibt es ab sofort bei der Metzgerei Scheffel und in der Geschäftsstelle der SG Bettringen, unter Telefon (07171)84425, sowie an der Abendkasse

weiter
  • 443 Leser
Kurz und bündig

Vortrag mit Bildern

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In 55 Tagen zu Fuß von Bettringen nach Rom. Impressionen und Fotos einer Wander- und Pilgerreise gibt es vom Mitglied Hans-Joachim Abele an diesem Mittwoch, 28. März, um 19 Uhr im Festsaal von St. Anna in der Katharinenstraße 34 in Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag vermittelt Eindrücke, die die Gäste teilhaben lassen an den

weiter

Gesundheit Blutspenden in den Osterferien

Gmünd-Bettringen. Der DRK-Blutspendedienst ruft zur Blutspende auf. In der Uhlandhalle in Bettringen findet am Donnerstag, 29. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr ein Blutspendetermin statt. Denn auch über die Feiertage werden in den Krankenhäusern Patienten behandelt und Bluttransfusionen sind nötig. Die Versorgung mit Blut muss daher über Ostern gesichert

weiter
  • 376 Leser
Kurz und bündig

Zu Fuß nach Rom

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Impressionen und Fotos einer Wander- und Pilgerreise zeigt Hans-Joachim Abele am Mittwoch, 28. März um 19 Uhr im Festsaal von St. Anna in der Gmünder Katharinenstraße. In 55 Tagen resite er zu Fuß von Bettringen nach Rom und lässt Zuhörer nun teilhaben an den Beweggründen eines Pilgers. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 275 Leser
Polizeibericht

Aus dem Fenster gesprungen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Eine 24-jährige Frau hat sich am Donnerstag bei einem Sprung aus einem Fenster ihrer Dachgeschosswohnung auf ein Garagendach schwere Verletzungen zugezogen, teilt die Polizei mit. Die Frau war unbeabsichtigt in ihrer Dachgeschosswohnung in der Helfensteiner Straße eingeschlossen gewesen. Deshalb war sie gegen 9.15 Uhr von

weiter
  • 104 Leser