Nachrichten aus Böbingen

Leserbeitrag schreiben

„Standby“ ausschalten und sparen

Bildung Projekt in Sachen Erenrgiekompetenz und Stromverbrauch an der Realschule Heubach.
0751f939-8f9f-4bb3-aada-4b43abf7c889.jpg
Heubach/Böbingen. Markus Lägeler vom Energie- und Kompetenzzentrum Ostalb erklärte den Realschülern in Heubach jede Menge über Energieverbrauch, Stand-by, verschiedene Energieformen und Klimawandel. Interessant war zu erfahren, welche Kosten durch Energiesparen pro Jahr eingespart werden können. weiter

Thomas Schäfer schwingt seit zehn Jahren den Taktstock

Ehrungen Kirchenchor „St. Josef“ aus Böbingen zeichnet seinen Dirigenten und langjährige Sänger aus.
d098b4f3-132e-46df-83a5-1c50ca455afe.jpg
Böbingen. Vor genau zehn Jahren stand Thomas Schäfer zum ersten Mal am Dirigentenpult des Kirchenchors „St. Josef“ in Böbingen. In dieser Zeit hat er den Chor und die Schola sehr erfolgreich weiterentwickelt und motiviert. Dafür wurde ihm von der Vorsitzenden, Annemarie Wörz, herzlich weiter

Begeistert übers Parkett gefegt

Ballnacht Tanzfreunde kamen am Samstag in Böbingen voll auf ihre Kosten – Ehrungen, Akrobatik und Kulinarik gaben sich ein Stelldichein.
40f7d866-7223-4db0-abe0-6158076b627a.jpg

Böbingen

Samba, Rumba, Tango, Wiener Walzer und Foxtrott waren am Samstagabend bei der Böbinger Ballnacht angesagt. In der ausverkauften Römerhalle wurde bis in die Morgenstunden begeistert und schwungvoll übers Parkett gefegt. Auch Bürgermeister Jürgen Stempfle und weiter

Kurz und bündig

Versammlung für Senioren

Böbingen. Die Gemeinde Böbingen lädt zur Bürgerversammlung für Senioren am Donnerstag, 25. Januar, ab 14.30 im Seniorenzentrum. weiter
  • 520 Leser
Kurz und bündig

Töpfern für Erwachsene

Böbingen. In der Schule am Römerkastell laufen am Dienstag, 9. Januar, und am Dienstag, 6. Februar von 19 bis 22 Uhr Töpferkurse. Dabei wird Dekoratives für Garten oder Wohnung hergestellt. Beim ersten Termin werden die Gegenstände gefertigt, beim zweiten Termin werden die gebrannten Werke bemalt und gestaltet. Anmeldung ist weiter

Ballnacht Böbinger ehren und tanzen

Böbingen. Die Gemeinde Böbingen eröffnet traditionell das Jahr 2018 mit der „Böbinger Ballnacht“. Diese ist am Samstag, 13. Januar, ab 19.30 Uhr, in der Römerhalle Böbingen. Auch in diesem Jahr werden zahlreiche erfolgreiche Sportler und Vielfachblutspender weiter

Anmeldung: Töpferkurse für Jedermann

Handwerkskunst Kugeln, Schalen, Figuren oder Blumen selbst herstellen. Information und praktische Ausführung.
Böbingen. Erstmals bietet die Gemeinde Böbingen in Zusammenarbeit mit dem Kulturbeirat Töpferkurse an. Diese sind am Dienstag, 9. Januar, und Dienstag, 6. Februar, jeweils von 19 bis 22 Uhr.

Bei diesen Töpferkursen wird Dekoratives für den Garten oder für die Wohnung hergestellt. Andrea weiter

Der rote Kussmund ist Markenzeichen

Brauchtum Beim Drei-Königs-Gugg, der zum ersten Mal auf dem Schulgelände ist, präsentieren die Böbinger Remstalguggen auch ihr neues Häs.
865534d6-c0ac-4439-baea-4c484da8c329.jpg

Böbingen

Über den Wolken“ klingt, als laufe der Motor von Reinhard Meys Sportflugzeug nicht ganz rund. Und bei „Skandal im Sperrbezirk“ kann man sich vorstellen, dass von Rosis Stilettos die Absätze abgebrochen sind – alles etwas schräg. Aber weiter

Kurz und bündig

Neues Häs für Remstalgugga

Böbingen. Die Remstalgugga Bäbenga feiern am Samstag, 6. Januar, ab 14 Uhr mit bekannten Guggengruppen den ersten Drei-Königs-Gugg’ auf dem Schulgelände. Bis in die Abendstunden gibt es auf der Outdoorbühne Guggensound. Später geht es auf dem Indoor-Partyfloor mit DJ Indi weiter. Gegen 18 Uhr wird das neue Häs weiter
  • 769 Leser
Kurz und bündig

Early-Bird-Ticket-Verkauf

Böbingen. Passend zur Kostümvorstellung der Remstalguggen am 6. Januar auf dem Schulhof und dem Pavillon der Schule Böbingen beginnt der TSV Böbingen von 17 bis 18 Uhr seinen Early-Bird-Ticket-Verkauf für den Faschingssamstag, 10. Februar, und die Rosenmontagsparty am 12. Februar. Zum Motto: „Kaufe drei, zahle zwei“ werden weiter
  • 637 Leser

Mehrere Autos beim Händler malträtiert

Böbingen Polizei spricht von „blinder Zerstörungswut“. 11 000 Euro Sachschaden hinterlassen.
Böbingen. Auf rund 11 000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den Unbekannte zwischen Montag und Mittwochnachmittag verursachten, als sie die Scheiben mehrerer Fahrzeuge einschlugen, die auf dem Gelände eines Autohandels in der Bahnhofstraße abgestellt sind. weiter

Blinde Zerstörungswut in Böbingen

Unbekannte schlagen auf geparkte Autos ein
1515056421_phpyzjj5u.jpg
Böbingen. Auf rund 11.000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den Unbekannte zwischen Montag und Mittwochnachmittag verursachten, als sie die Scheiben mehrerer Fahrzeuge einschlugen, die auf dem Gelände eines Autohandels in der Bahnhofstraße abgestellt sind. Außerdem traten die Täter die weiter
  • 5034 Leser