Nachrichten aus Großdeinbach

Leserbeitrag schreiben

Gefährliche Ortsdurchfahrt für Radler

Verkehr Ob in Großdeinbach eine Umgehung für Radler gebaut werden soll, ist Thema im Ortschaftsrat.
Gmünd-Großdeinbach. Wer entlang der Großdeinbacher Ortsdurchfahrt radelt, hat es nicht leicht: „Ständig muss man sich behaupten und wird von den Autos an den rechten Rand gedrückt“, bemängelt Ortschaftsrat Wolfgang Kleinrath.

Im Ortschaftsrat an diesem Donnerstag, 18. Januar, weiter

Kurz und bündig

Radweg und Hundetoilette

Gmünd-Großdeinbach. Um einen möglichen Radweg durch Großdeinbach geht es in der Ortschaftsratssitzung am Donnerstag, 18. Januar, um 20 Uhr im Bürgersaal. Zudem um die Gmünder Charta, um Geld für den Ski-Club und für eine Hundetoilette. weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Spielenachmittag

Gmünd-Großdeinbach. Auch im Jahr 2018 veranstaltet das Generationenbüro an jedem dritten Dienstag im Monat für alle Interessierte einen Spielenachmittag von 15 bis 17 Uhr. Er findet im „Haus Deinbach“ im Haselbacherweg 1 in Großdeinbach statt. Bei Kaffee und Kuchen sind alle Spielbegeisterten eingeladen. Erstmals im Neuen weiter
Leserbeiträge
Capella nova 2000 Eine musikalische Reise um die Welt am 14.06.2015
Singen macht Spaß, Singen tut gut...
Capella nova 2000 Hauptversammlung 2015
Capella nova 2000 Capella nova 2000 e.V. freut sich auf Verstärkung
Musikverein Großdeinbach Frühjahrsunterhaltung mit zahlreichen Höhepunkten

Harte Bandagen bei Keuschheitsallianz

Doibächer Theaterbühnle Alle drei Aufführungen des Theaterstücks „Die Keuschheitsallianz“ sind ausverkauft. Warum es anfangs Applaus und Gelächter, aber auch Buh-Rufe gab.
443bead0-ee48-4326-81d8-46f1baa18246.jpg

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach

An allen drei Abenden und beim Seniorennachmittag blickten die Schauspieler des Doibächer Theaterbühnles in einen proppenvollen Saal. Manche Szenen in dem Lustspiel „Die Keuschheitsallianz“ in drei Akten von Erwin Guffler und weiter

  • 138 Leser
Kurz und bündig

Radweg durch Großdeinbach

Gmünd-Großdeinbach. Über einen möglichen Radweg durch Großdeinbach diskutiert der Ortschaftsrat Großdeinbach in seiner nächste Sitzung am Donnerstag, 18. Januar. Beginn ist um 20 Uhr im Bürgersaal. Bürger sind willkommen. weiter
  • 172 Leser
Kurz und bündig

Anmelden für die Skiausfahrt

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Der Ski-Club Großdeinbach startet vom 26. bis 28. Januar eine Skiausfahrt ins Pitztal für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 19 Jahren. Betreuer des Ski-Clubs Großdeinbach begleiten die Kinder auf der Piste. Abends sitzen Betreuer und Teilnehmer gemütlich weiter

Kino Bei Senioren in Großdeinbach

Gmünd-Großdeinbach. Das Seniorenteam der katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt ein zum ersten Seniorennachmittag im neuen Jahr am Mittwoch, 3. Januar, um 14 Uhr ins katholische Gemeindehaus in der Wetzgauer Straße 36 in Großdeinbach.

Das Seniorenjahr weiter

  • 291 Leser

Kirche auf die Zukunft vorbereiten

Religion Andrea Bleher von der evangelischen Landeskirche spricht in Großdeinbach über anstehende Aufgaben.
9c423567-2d19-45c5-b653-9507bad4d0bc.jpg
Gmünd-Großdeinbach. „Ein Herzschlag für ein neues Miteinander, für frische Formen und den Mut, Dinge auszuprobieren, um auch in Zukunft lebendige Ortsgemeinde zu bleiben“ – dieses Herzensanliegen von Andrea Bleher wurde den Zuhörern im Gemeindesaal der Kirchengemeinde weiter

115 Pakete für Kinder in Not gesammelt

Spende Kindergärten und Schulen aus der Region beteiligen sich bei der „Aktion Kinder helfen Kindern!“.
Gmünd-Großdeinbach. Fast 50 Millionen Kinder sind laut dem Kinderhilfswerk UNICEF auf der Flucht vor Konflikten, Gewalt und Armut. Oft haben sie ihre Eltern und Familien verloren oder leben am Rande der Gesellschaft. Seit 1999 kümmern sich Kinder über Grenzen hinweg um ihre Altersgenossen und weiter

Zugaben gefordert

Musikverein Großdeinbach Viel Applaus fürs Jahresabschlusskonzert.
Gmünd-Großdeinbach. Der Musikverein Großeinbach hatte erneut zahlreiche Besucher zu seinem Jahresabschlusskonzert in die Gemeindehalle gelockt. Vorstand Jörg Fernsel begrüßte die Zuhörer.

Der Musikverein startete imposant mit dem Eröffnungsmarsch weiter