Nachrichten aus der Stadt Schwäbisch Gmünd

Leserbeitrag schreiben

Ein Datingportal fürs Streuobst

Natur Stimmt das Gerücht, dass ein Obstbaum ab November von Jedem abgeerntet werden darf? Wie Streuobstwiesenbesitzer ihre Früchte verschenken können.

Schwäbisch Gmünd

Obst gibt’s diese Saison im Überfluss. Die Bäume sind prall gefüllt. Mit Äpfeln. Mit Zwetschgen. Mit Mirabellen. Für manche ist das eine Einladung, sich an den Bäumen zu bedienen, nach Lust und Laune Obst von fremden Streuobstwiesen zu ernten. Schließlich ist genug für alle da, oder? „Juristisch gesehen ist das Diebstahl“,

weiter

Jesidin erzählt von IS in Gmünd Bundesanwalt ist skeptisch

Ermittlungen Bericht einer jungen Frau, dass sie mitten in Gmünd ihrem Peiniger begegnete, sorgt bundesweit für Aufsehen.

Schwäbisch Gmünd

Jesidische Frauen, die in Syrien von IS-Angehörigen verfolgt und missbraucht wurden, waren und sind in Gmünd untergebracht. Eine junge Frau ist nicht mehr hier: A. ist nach eigener Schilderung in den Nahen Osten zurückgekehrt, nachdem sie in Gmünd auf der Straße von dem IS-Mann (IS: Terrororganisation Islamischer Staat) angesprochen

weiter

Die Glaubwürdigkeit der Kirche „steht auf dem Spiel“

Missbrauchsskandal Dekan Robert Kloker äußert sich im Interview über die Vorfälle in den USA.

Schwäbisch Gmünd. Der Missbrauchsskandal in den USA erschüttert die katholische Kirche. Mehr als 300 Priester sollen sich an mindestens 1000 Kindern vergangen haben. Im GT-Interview spricht Ostalb-Dekan Robert Kloker Klartext. Für ihn müssen die Vorfälle „schonungslos“ aufgeklärt werden, schließlich stehe die Glaubwürdigkeit der Kirche

weiter
  • 3
  • 148 Leser

Kirchenmusik im Radio

Schwäbisch Gmünd. Mit den „Devotional Songs & Anthems“ von Henry Purcell bot das französische Ensemble La Rêveuse dem Publikum des Festivals Europäische Kirchenmusik am 24. Juli in der Augustinuskirche ein gelungenes Konzert. Der Südwestrundfunk zeichnete es auf und sendet es am Samstag, 18. August, um 19.05 Uhr in der Reihe „Geistliche

weiter

Sebaldplatz barrierefrei

Stadtgestaltung Beirat prüft Pläne der Stadtverwaltung zum Umbau zwischen Waldstetter Brücke und Zeiselberg.

Schwäbisch Gmünd. Im Zuge der Remstalgartenschau plant die Stadt Schwäbisch Gmünd städtebauliche Veränderungen im Bereich des Sebaldplatzes sowie eine aktuelle Ausgabe des barrierefreien Stadtplanes „ungehindert unterwegs“.

Um in Beidem beratend zur Seite stehen zu können, wurde der Beirat „Barrierefreies und seniorenfreundliches

weiter

Wer Angehörige pflegen möchte

Netzwerk Ambulante Dienste Seminar gibt ab 5. September Tipps für Interessierte.

Schwäbisch Gmünd. Das Netzwerk Ambulante Dienste Schwäbisch Gmünd bietet ab Mittwoch, 5. September, eine Seminarreihe für pflegende Angehörige an. Die Seminarreihe ist für Menschen, die sich mit dem Gedanken beschäftigen, die Pflege eines kranken oder alten Menschen zu übernehmen oder bereits einen Angehörigen pflegen.

Das Seminar vermittelt praktisches

weiter

Auf der Suche nach Pflegepersonal

Pflege In Schwäbisch Gmünd bauen das DRK und die Lebenshilfe neue Gebäude für pflegebedürftige Menschen. Die Freude darüber ist groß – doch der Fachkräftemangel bereitet den Einrichtungen Sorgen.

Schwäbisch Gmünd

Bruno Bieser ist derzeit etwas neidisch auf den Geschäftsführer der Gmünder Lebenshilfe, Jörg Sadowski. „Der hat schon ein Dach“, sagt der DRK-Kreisgeschäftsführer im GT-Gespräch. Auf der Baustelle für das neue DRK-Pflegezentrum in der Straßdorfer Ortsmitte stehe dagegen erst das Erdgeschoss. Trotzdem sei der Neubau „voll

weiter

Besuch in Armeniens Norden bedrückt

Küche der Barmherzigkeit Die Gmünder SPD-Stadträtin Brigitte Schoder fährt bei ihrer zweiten Armenienreise nach Berd nahe der Grenze zu Aserbaidschan und nach Vanadzor.

Schwäbisch Gmünd

Bei ihrer Reise nach Armenien hat die Gmünder SPD-Stadträtin Brigitte Schoder auch den Nordosten des Landes besucht. Von dieser Fahrt nach Berd, nahe an die Grenze zu Armeniens Nachbarland Aserbaidschan, hat sie nach ihrer Rückkehr erzählt.

„Die Fahrt führt uns durch eine wunderschöne Berglandschaft im Norden nahe der aserbaidschanischen

weiter

Rund um Monte Pelmo

Ausflug Der Sportclub der Gmünder PH verbringt vier Tage in den Dolomiten.

Schwäbisch Gmünd. Schon seit 25 Jahren unternimmt die Fußballabteilung des PH-Sportclubs Bergtouren in viele Alpenregionen. In diesem Jahr lautete das Motto der viertägigen Wanderung „Rund um Monte Pelmo und Civetta“. Auch diese 25. Tour des PH-Sportclubs wurde von Herbert Krieg ausgearbeitet.

Von Alleghe aus über den Monte Baldi war das

weiter
Kurz und bündig

Treff für stillende Mütter

Schwäbisch Gmünd. Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der Stilltreff am Dienstag, 21. August, von 10 bis 11.30 Uhr , im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer auf Station 23. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Informationen unter Telefon (07171) 701-1911 oder auf

weiter
Kurz und bündig

Nächster Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 21. August, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Bei dieser Infoveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen.

weiter

Predigten im Sommerloch

Kirche Gottesdienstreihe startet am Sonntag in der Augustinuskirche.

Schwäbisch Gmünd. In der Reihe „Predigten im Sommerloch“, die in diesem Sommer in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd Premiere hat, hält Dekanin Ursula Richter am kommenden Sonntag, 19. August in einem Zentralen Gottesdienst in der Augustinuskirche um 10.15 Uhr die Predigt zum Thema „Das einfache Glück“. Was ist Glück eigentlich?

weiter
  • 109 Leser

Ziegerhof unter Wasser

Ferienprogramm Am Samstag ist auf dem Ziegerhof Besuchertag.

Schwäbisch Gmünd. Das Ziegerhoffest der Heilig-Kreuz-Münstergemeinde bei Reitprechts geht in die nächste Runde. Am kommenden Samstag, 19. August, werden die 120 Ziegerhofkinder die Besucher in einer Unterwasserwelt entführen – getreu dem Motto „unter dem Meer“. Von „Arielle, die Kleine Meerjungfrau“ über „Baywatch“

weiter

Einsatz der Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd. Mit acht Einsatzkräften und einem Löschfahrzeug rückte die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd am Donnerstagmorgen zu einem Brand aus. Eine Zeugin hatte gegen 5.40 Uhr gemeldet, dass aus einem Altkleidercontainer, der an der Einmündung Ziegelgasse / Parlerstraße aufgestellt ist, Rauch

weiter
  • 5
  • 3859 Leser

Infos für Pflegende

Soziales Eine neue Seminarreihe startet am 5. September in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Das Netzwerk Ambulante Dienste Schwäbisch Gmünd bietet ab Mittwoch, 5. September, eine Seminarreihe für pflegende Angehörige an. Die Reihe ist für Menschen, die sich mit dem Gedanken beschäftigen, die Pflege eines kranken oder alten Menschen zu übernehmen oder bereits einen Angehörigen pflegen. Das Seminar vermittelt praktisches und

weiter
Kurz und bündig

Wanderung übers Fuchseck

Schwäbisch Gmünd. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd, wandert am Samstag, 18. August, von Schlat aus übers Fuchseck zum Wasserberg. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz St. Katharina zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Streckenlänge: 14 Kilometer, die Gehzeit beträgt rund fünf Stunden. Eine Einkehr ist geplant. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Tour am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Die nächste ADFC-Tour führt am Sonntag, 19. August, von Schwäbisch Gmünd hinauf nach Mutlangen, weiter bis Adelstetten und hinunter zur Leinmühle. Dann zum Spraitbacher Reichenbachsee und über Kapf zur Buchengehrener Sägmühle, weiter zur Voggenbergmühle bis zum Hagerwaldsee, dann hinauf nach Hellershof zur Einkehr am Aichstruter See.

weiter
Kurz und bündig

Musik in der Salvatorklause

Schwäbisch Gmünd. Die Salvatorklause ist an diesem Wochenende wieder für Gäste geöffnet. Chefwirt Rolf Crummenauer und sein Team laden am Sonntag, 19. August, ab 11 Uhr zum Weißwurstessen ein. Dabei wird die Musik-Band „Quer Beet“ die Gäste mit volkstümlicher Musik erfreuen. Da auch der Dokumentationsraum in der Kapellenbühne von 12 bis 17 Uhr geöffnet

weiter
Kurz und bündig

Amsel-Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Multibler Sklerose (MS) trifft sich am Samstag, 18. August, zum Ferienstammtisch um 13.30 Uhr auf dem Schönblick-Parkplatz auf dem Rehnenhof. Anmeldungen unter Telefon (07173)2964.

weiter
  • 228 Leser

Gesucht: Gießhelden

Schwäbisch Gmünd. Mit Blick auf die anhaltend trockene Witterung sucht die Gmünder Stadtverwaltung für das Baubetriebsamt kurzfristig weitere Ferienarbeiterinnen und Ferienarbeiter, die als „Gmünder Gießhelden“ die Stadtgärtnerei beim Gießen von Blumen und Bäumen unterstützen. Auch die Stadtreinigung braucht derzeit Mithelfer. Interessierte

weiter
  • 105 Leser

Was fehlt in Gmünds Innenstadt?

Schwäbisch Gmünd. Wenn Gmünd einen Citymanager oder eine -managerin hat, was müsste er oder sie eigentlich tun, um Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleister, Handwerker oder Gewerbebetriebe zu stärken? Um das zu klären, befragt die Stadtverwaltung Betroffene mithilfe eines Fragebogens.

Inhaber von Betrieben in der Innenstadt können an der Umfrage teilnehmen.

weiter
  • 106 Leser

Gmünd will weg von der Beutellösung

Müllentsorgung Eine Arbeitsgruppe entwickelt Ideen für ein sauberes Stadtbild. Nach Ansicht des Gmünder Oberbürgermeisters muss eine kreisweite Lösung her.

Schwäbisch Gmünd

Die Hitzewelle der vergangenen Wochen und der fehlende Regen haben die Pegelstände der Rems sinken lassen. Das kann den Fischen im Gewässer Probleme bereiten, weil der Sauerstoff knapp wird.

Probleme bereiten könne auch die Population der Ratten in der Stadt. Denn diese steige bei hohen Temperaturen an, sagt Gmünds Stadtsprecher Markus

weiter
  • 5

AGV-Beachparty Karibikflair an der Rems

Schwäbisch Gmünd. Der Dachverband der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereine (AGV) lädt zur nunmehr dritten AGV-Beachparty ein. Die Party in Strandatmosphäre startet am kommenden Freitag, 17. August,um 19 Uhr. Neu in diesem Jahr: Die Party findet auf den Rems-Terrassen statt. Eingeladen sind neben den Altersgenossen auch alle anderen Besucher und

weiter

Sechs Fraktionen stärken das Fahrrad

Fahrradstadt Wie rollt Gmünd morgen? Die Fraktionen im Gmünder Gemeinderat bekennen sich zum Fahrrad als wichtigen Teil eines Verkehrskonzeptes.

Schwäbisch Gmünd

Alle Gmünder Ratsfraktionen halten das Fahrrad für wichtig, wenn es darum geht, Staus und Autos in der Gmünder Innenstadt zu verringern. Wie wichtig, darin unterscheiden sie sich.

Radfahren könne „nur ein Baustein in Mobilitätskonzepten“ sein, sagt CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer. Die CDU-Fraktion unterstütze Maßnahmen,

weiter
  • 5

Noch können Kinder sich anmelden

Sommerferienprogramm Von Einradfahren bis Schatzsuche – für einige Angebote sind noch ein paar wenige Plätze frei.

Schwäbisch Gmünd. Im Gmünder Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche ist für verschiedene Veranstaltungen noch eine Teilnahme möglich:

Dienstag, 21. August: „Bonbons selbst gemacht“, von elf bis 15 Jahren, Kosten: 15 Euro; Mittwoch, 22. August: „Lesezelt am Sandspielplatz, von fünf bis 13 Jahren, kostenlos; Donnerstag, 23. weiter

Mit Graffiti auf neue Angebote aufmerksam machen

Mobilität Die Stadtverwaltung setzt auf dem Hardt auf Carsharing und Fahrradverleih.

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Stadtteil Hardt ist nicht nur für seine Sonnenstunden bekannt, sondern auch für die eng zugeparkten Straßen und Kreuzungen. Doch dafür gibt es seit dem vergangenen Jahr eine adäquate Alternative: Beim „Jungen Wohnen“, Am Sonnenhügel 9, ist eine der fünf Carsharing-Station im Stadtgebiet von Schwäbisch Gmünd

weiter

Wildpinkeln kann teuer werden

Sauberkeit Wer sich im Freien erleichtert, muss in Schwäbisch Gmünd mit einem Bußgeld rechnen. Dabei gibt es viele andere Möglichkeiten für das dringende Bedürfnis.

Schwäbisch Gmünd

In Unterführungen, in Gebüschen oder in entlegenen Ecken: Wildpinkler gibt es auch in Schwäbisch Gmünd. Was für den einen schnelle Erleichterung verspricht, kann für andere zum Ärgernis werden. Immer wieder monieren Bürger, dass unbekannte Passanten im Stadtgebiet ihre Blase erleichtern. Besonders bei Großveranstaltungen im Gmünder

weiter

Als Gmünd Großbaustelle war

Aus dem GT-Fotoarchiv Vor der Landesgartenschau wurde das Gmünder Stadtbild großflächig verändert. Die Bürger arrangierten sich mit Sperrungen und Schleichwegen.

Schwäbisch Gmünd

Meist blicken wir in dieser Serie weiter zurück auf Geschehnisse, die Jahrzehnte zurückliegen. Aus gegebenem Anlass aber – die Remstal-Gartenschau steht in nächsten Jahr an und wieder werden Teile der Stadt umgestaltet – wollen wir dieses Mal an die Zeit vor etwa fünf Jahren erinnern: die spannenden Monate vor der Landesgartenschau

weiter

Empfang für Goldmedaillen-Sieger Henning Mühlleitner

Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold gratulierte Henning Mühlleitner für die Gold-, und Bronzemedaille bei den European Championship in Glasgow

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Schwimmer Henning Mühlleitner holte bei den Europameisterschaften in Glasgow für das deutsche Schwimmteam nicht nur die Bronzemedaille über 400 Meter Freistil, sondern mit der 4 x 200 Meter Freistilstaffel Mixed auch die Goldmedaille. Oberbürgermeister Richard Arnold, Roland Wendel, Vorsitzender

weiter
  • 2
  • 1499 Leser
Polizeibericht

Zeitgleich ausgeparkt

Schwäbisch Gmünd. Zeitgleich parkten ein 21-Jähriger und eine 62-Jährige ihre Autos am Montag kurz vor 17 Uhr auf einem Firmenparkplatz in der Buchstraße aus. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden von 2000 Euro entstand.

weiter
  • 237 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken seines Hyundai beschädigte ein 36-Jähriger am Montagmittag einen Opel Corsa, der auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Graf-von-Soden-Straße abgestellt war. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf 2500 Euro.

weiter
  • 211 Leser
Polizeibericht

Auf dem Parkplatz

Schwäbisch Gmünd. Ein 31-Jähriger verursachte am Montagmorgen einen Sachschaden von rund 2500 Euro, als er mit seinem Lastwagen einen VW beschädigte, der auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Lorcher Straße geparkt war.

weiter
  • 223 Leser

Der gute Geist im Schulmuseum

Ehrenamt Renate Sohnle vom Förderverein Schulmuseum feiert am Donnerstag, 16. August, ihren 80. Geburtstag.

Schwäbisch Gmünd. Renate Sohnle ist in der Schwäbisch Gmünder Öffentlichkeit zwar kaum bekannt, im Förderverein Schulmuseum hat sie aber eine wichtige und unverzichtbare Rolle. Sicherlich gibt es in jedem Verein mindestens eine unbekannte Führungsperson, ohne die eine gedeihliche, zukunftsorientierte Arbeit gar nicht möglich wäre. Zum Anlass ihres

weiter

Unfall Reifen platzt auf der Buchauffahrt

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach 23.30 Uhr am Montagabend war eine 18-Jährige mit ihrem Suzuki auf der Buchauffahrt unterwegs. Als am Fahrzeug der Fahranfängerin ein Reifen platzte, verlor sie nach Polizeiangaben die Kontrolle über den Wagen und fuhr gegen die dortige Leitplanke. Die 18-Jährige blieb bei dem Crash unverletzt; an ihrem Fahrzeug entstand

weiter
Kurz und bündig

Steg über Weilerstraße zu

Schwäbisch Gmünd. Weil die Sanierungsarbeiten in der Weilerstraße gut laufen, muss ab Montag, 20. August, bis 3. September, der Fußgängersteg über die Weilerstraße, von der Kurt-Schumacher-Straße kommend, gesperrt werden. Fußgänger werden über die Ampel umgeleitet.

weiter
  • 314 Leser

Gernot Gruber analysiert Landespolitik

Parteien Erneuerung der eigenen Strategie ist Thema beim Diskussionsabend des SPD-Kreisverbands.

Schwäbisch Gmünd. Über die Arbeit in der Opposition berichtete der SPD-Landtagsabgeordnete Gernot Gruber dem SPD-Kreisverband Ostalb in der Salvatorschenke. Der stellvertretende Kreisvorsitzende Jakob Unrath begrüßte den Landtagsabgeordneten, der bei der vergangenen Landtagswahl im Nachbarwahlkreis (zu dem auch Alfdorf und Welzheim gehören) einen starken

weiter

Singen und schweigen im Taizé-Kloster

Ausflug 120 Schüler aus Heubach, Schwäbisch Gmünd und Mutlangen entdecken die Besonderheiten in der Communauté Taizé in Frankreich. Fünf Tage in einer ganz anderen Welt.

Schwäbisch Gmünd.

Für 120 Schüler aus dem Raum Gmünd ging es kürzlich in Richtung des französischen Klosters. Wie schon in den vergangenen Jahren fahren aus Heubach die Realschule und das Rosenstein-Gymnasium, aus Gmünd das HBG, das Parler und die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule und aus Mutlangen die Hornbergschule und das Franziskus Gymnasium für fünf

weiter

Sport und Bewegung auch für ältere Menschen

Gesundheit Der Kreisverband Schwäbisch Gmünd des Roten Kreuzes bietet neue Kurse an.

Schwäbisch Gmünd. Die Liste der positiven Wirkungen von Sport und Bewegung ist lang, gerade für ältere Menschen. Bereits ein 30-minütiger flotter Spaziergang drei Mal wöchentlich senkt langfristig den systolischen Blutdruck, was für die Herzgesundheit äußerst wichtig ist. Das Deutsche Rote Kreuz unterstützt Menschen mittleren und höheren Alters darin,

weiter

Workshop „Meet beat“

Oststadt Angebot für junge Leute am 29. und 30. August.

Schwäbisch Gmünd. Im Stadtteilzentrum Ost veranstalten die Jugendkulturinitiative JKI, das Esperanza und der Verein OSTstadt am Mittwoch, 29. August, und Donnerstag, 30. August, von 10 Uhr bis 16 Uhr den Workshop „Meet the beat“. Kinder und Jugendliche von zehn bis 18 Jahren können selbst Musik machen und dabei ausgehen von bekannten Melodien,

weiter

Spende für das Projekt „Herzenswege“

Hilfe Gmünder Unternehmen unterstützt zu seinem Firmenjubiläum das Sozialprojekt.

Schwäbisch Gmünd. Zu seinem 25-jährigen Bestehen unterstützte das Gmünder Unternehmen Delta Logic erneut das Sozialprojekt „Herzenswege“. Bereits 2017 hatte das Projekt eine Spende von 1000 Euro erhalten. Nun stand das von Hans Kloss gestaltete Spendenherz sogar bei der Jubiläumsfeier im Stadtgarten. Doch damit noch nicht genug. Von der

weiter

Hier gibt's Infos für die Bahnnutzer

Nahverkehr Remsbahn von 25. August bis 16. September gesperrt. Viele Adressen für aktuelle Informationen.

Schwäbisch Gmünd. Von Samstag, 25. August, bis Sonntag, 16. September, werden auf der Remsbahn zwischen Gmünd und Aalen die Bahngleise erneuert. Für die umfangreichen Baumaßnahmen ist eine Streckensperrung unvermeidbar, darauf weist die Gmünder Stadtverwaltung nochmals hin. Die Regional-Express Züge fallen teilweise bereits ab/bis Stuttgart Hauptbahnhof

weiter

Ausparkmanöver schiefgegangen

Schwäbisch Gmünd. Zeitgleich parkten ein 21-Jähriger und eine 62-Jährige ihre Autos am Montagnachmittag kurz vor 17 Uhr auf einem Firmenparkplatz in der Buchstraße aus. Dabei kam es laut Polizeiangaben zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand.

weiter
  • 2431 Leser

Defekte Lampe verursacht wohl Zimmerbrand

Schwäbisch Gmünd. Um 23 Uhr mussten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr von Schwäbisch Gmünd zu einem Einsatz ausrücken. In der zur Innenstadt gehörenden Wohnsiedlung auf dem Hardt war es in einem Zimmer einer Wohnung zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehrkräfte könnten den Brand rasch löschen.

weiter
  • 3
  • 3108 Leser

Die schüchterne Abenteurerin

Aus dem Fotoalbum Seit Oktober 2015 ist die gebürtige Aalenerin Ursula Richter Dekanin im evangelischen Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd. Dabei strebte sie als Kind einen ganz anderen Beruf an.

Schwäbisch Gmünd

Das Weib schweige in der Gemeinde“ – so steht es in der Bibel. Als Paulus diesen Satz schrieb – das war vor 2000 Jahren, in der Antike – hatten die Männer das Sagen in der damals bekannten Welt. Frauen hatten dagegen kaum Rechte. Im Gottesdienst durften sie sogar nicht einmal die Thora lesen und waren vor Gericht

weiter

Tai-Chi und Maultaschenbuffet

Unterhaltung Die Jubiläumswoche zum 25-jährigen Bestehen des Gmünder Spitals zum Heiligen Geist startete. Artisten und Musikanten gestalteten das Programm.

Schwäbisch Gmünd

Nach der Jubiläumswoche zum 25-jährigen Bestehen des Gmünder Spitals zum Heiligen Geist sind sich die Bewohner des Spitals einig: „Diese Festwoche war sehr gelungen!“

Der Montag begann mit einem Gottesdienst zum Thema „Hab‘ Sonne im Herzen“. Mit dem Zelebrant Herr Pfarrer Bausenhart war es ein abwechslungsreicher

weiter

Über Drogensucht aufgeklärt

Bildung Zwei ehemals Abhängige berichten Schülern der Gmünder Berufsfachschule über ihre Sucht und die Folgen.

Schwäbisch Gmünd. Vor dem Hintergrund der Drogen- und Suchtprävention sowie der Persönlichkeitsbildung besuchten dieser Tage Patriz Nimführ und Harry Kuhn von der Schwäbisch Gmünder Selbsthilfegruppe „Lebensfreude ohne Sucht“ die zweijährige Berufsfachschule der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd. Gebannt lauschten die Schüler den Ausführungen

weiter

Freuen auf die Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Das Herzenscafé im August ist am Donnerstag, 23. August, ab 14.30 Uhr. Die Herzenswege und das Rokokoschlösschen laden ein zum Eisessen und zum sich Freuen auf die Gartenschau 2019, die auch im Bereich des Rokokoschlösschens stattfinden wird.

weiter
  • 319 Leser

Ab sofort: stellenweise Tempo 50 auf der B 29

Baustelle In den kommenden beiden Wochen wird zwischen dem Verteiler Iggingen und Hussenhofen gebaut.

Schwäbisch Gmünd. Seit Montag gilt für Autofahrer auf der B 29 zwischen dem Verteiler Iggingen und Zimmern in beiden Richtungen Tempo 50. Bis Sonntag, 26. August, zunächst nur tagsüber. Ab Montag, 27. August, und bis Freitag, 31. August, „dann rund um die Uhr“, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. Grund für die Geschwindigkeitsreduzierung

weiter

Radlertreff in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Radlertreff in der Gaststätte „Neue Welt“ ist am Mittwoch, 15. August, um 19 Uhr. Es gibt Informationen zu den Neuerungen bezüglich der Radwegweisung in der Innenstadt und den Aktivitäten im September in der Woche der Mobilität. Mitglieder und Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 237 Leser

Gottesdienst im Freien

Kirche Franziskanerinnen der ewigen Anbetung in Gmünd laden ein.

Schwäbisch Gmünd. Am kirchlichen Feiertag der Aufnahme Mariens in den Himmel am Mittwoch, 15. August, wird im Klostergarten an der Bergstraße ein Freilichtgottesdienst um 18 Uhr gefeiert. Pfarrer Thomas Keller zelebriert, Alphörner und Trompeten aus Bargau begleiten die Gesänge. Es ist ein alter Brauch, an diesem Festtag Kräuterbüschel zu binden, segnen

weiter