Nachrichten aus der Stadt Schwäbisch Gmünd

Leserbeitrag schreiben

Festliche Messe mit neuen Chorsätzen im Münster

Konzert Viele Kirchgänger lauschen am Pfingstsonntag Menschicks „Missa dominicalis“ und Klokers Predigt.

Schwäbisch Gmünd. Mit eindrucksvollem, raumfüllenden Klang eröffnete Organistin Susanne Rott den Festgottesdienst am Pfingstsonntag im Heilig-Kreuz-Münster. Für die weitere besondere musikalische Gestaltung sorgten der Münsterchor und ein Blechbläserensemble unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Stephan Beck.

Für den Gottesdienst hatten sich so

weiter

Das Hallenfest lockt viele Besucher

Rundflüge, Oldtimerschau und vieles mehr erwartet die Besucher auf dem Hornberg.

Schwäbisch Gmünd. Volksfeststimmung im Hangar auf dem Hornberg an den Pfingstfeiertagen: Über 80 Ehrenamtliche bewirten seit den Morgenstunden am Pfingstsonntag, 20. Mai, auf dem Hallenfest der Fliegergruppe auf dem Hornberg. Für die Besucher gibt es dabei einiges zu sehen, zu bestaunen und zu probieren. Neben einem reichhaltigen

weiter
  • 1
  • 1799 Leser

Verbotenes Gespann aus dem Verkehr gezogen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 11.15 Uhr fiel einer Polizeistreife in Schwäbisch Gmünd ein seltsames Gespann auf. Ein polnischer Klein-Lkw schleppte mit einer Abschleppstange einen weiteren Klein-Lkw, der mit französischen Kennzeichen versehen war. Bei der Kontrolle teilte der Fahrer den Polizeibeamten mit, dass er dieses

weiter
  • 5
  • 5937 Leser
Leserbeiträge
die erfolgreichen Teams, von lins: Irene Pflug mit Finja, Ulrich Pflug mit Penny, Birgit Hägele mit Thommy, Sabrina Belstler mit Brownie
Hundesportclub Gmünd Erfolgreiche Hundesport-Teams im Rally Obedience
Festplatz beim Schützenhaus
schuetzenverein-metlangen-reitprechts Pfingstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts
Sensen am frühen Morgen
Interessengemeinschaft Streuobst Weiler Sensen- und Dengelkurs mit Frühstück

Motorisierte Schmuckstücke, Blasmusik und ein „altes Weib“

Oldtimertreffen Altbekannte Gesichter umrundeten die Johanniskirche auf ihren restaurierten oder im Originalzustand belassenen Mopeds.

Schwäbisch Gmünd

Mit dem 12. als Johanniskirchen-Umfahrung getarnten Oldtimertreffen von zwei- und dreirädrigen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor am Café Bassano auf dem Johannisplatz hatte „Wenne“ Winfried Staiber wettertechnisch eine Punktlandung erzielt. „Die Prognosen sahen nicht allzu rosig aus“, grinst der Gastronom und

weiter

Die Nostalgie trotzt der Alltagshektik

Verkauf Rund 60 Aussteller locken am Samstag zum Trödelmarkt in die Ledergasse.

Schwäbisch Gmünd. Ob man wollte oder nicht, man verlangsamte am Samstag in der Ledergasse automatisch sein Schritttempo. Einen Gang zurückschalten und den Blick über die Auslagen schweifen lassen war angesagt. „Da kann man schon mal die Zeit vergessen“, bemerkte eine Heubacherin, die sich nur schwer zwischen zwei Arten von emaillierten

weiter

Unfall mit Motorrad

19-Jähriger erleidet bei Zusammenstoß Verletzungen.

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagabend um 18.30 Uhr bog ein 63-jähriger Skodafahrer von der Schießtalstraße nach links in die Herlikofer Straße ab, dabei übersah er einen bevorrechtigten 19-jährigen Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Dabei kam der Zweiradfahrer zu Fall und zog sich leichte Verletzungen

weiter
  • 4
  • 4480 Leser

Nach Randale im Bus droht „Schicht im Schacht“

Jugendschöffengericht 19-Jähriger muss nach Auseinandersetzung mit acht Polizisten eine stationäre Suchttherapie erfolgreich bestehen oder für lange Zeit in Haft.

Schwäbisch Gmünd

Eine Flasche Wodka, etwas Cannabis – so beschrieb der 19-jährige C. seinen durchschnittlichen Tageskonsum. Die Mengen seien in letzter Zeit eher gestiegen. Deshalb stand C. am Freitag auch vor dem Jugendschöffengericht. Er hat nämlich im Herbst vergangenen Jahres in einem Bus in der Vorderen Schmiedgasse randaliert, weil er zwar

weiter
  • 3
  • 147 Leser

Kreativpause in der Tapas-Bar

Gastronomie Safet Ljajka, Pächter der Gastronomie im Stadtgarten, hat die Tapas-Bar vorerst geschlossen, um sich ein neues Konzept zu überlegen. Alle gebuchten Veranstaltungen finden statt wie geplant.

Schwäbisch Gmünd

Seit Anfang Mai ist die Tapas-Bar im Gmünder Stadtgarten geschlossen. Für „eine kreative Pause“ erklärt Safet Ljajka, der die Stadtgarten-Gastronomie seit Anfang 2017 gepachtet hat. Dazu gehören die Gastronomie im Rokoko-Schlösschen, die Bewirtung der Säle des CongressCentrums Stadtgarten (CCS) sowie die Räume des früheren

weiter
  • 184 Leser

Klassiker zu bewundern

Schwäbisch Gmünd Das Café Bassano holt diesen Samstag, 19. Mai, um 14 Uhr wieder zahlreiche Motorräder und Mofas aus den 20er- bis 70er-Jahren auf den Johannisplatz. Die Oldtimer werden die Johanniskirche umrunden und dabei einzeln von einem Moderator vorgestellt. Traditionell hieß die Motorradschau „Nord-Süd-Querung“, da die Zweiräder

weiter

„Human Dreams“ von Nicole Mtawa unterstützt

Spende Stadtwerke und Elektro-Innung Schwäbisch Gmünd leisten den Beitrag.

Schwäbisch Gmünd Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd und die Elektro-Innung übergaben eine Spende von 1300 Euro an die Hilfsorganisation „Human Dreams“. Mit dieser finanziellen Unterstützung würdigen die beiden Spendengeber den Einsatz der Gmünder Gründerin Nicole Mtawa für diese Organisation. „Wir wollen mit unserem Engagement einerseits

weiter

Datenschutz Verein trägt die Verantwortung

Schwäbisch Gmünd. In der Gmünder Tagespost vom Freitag ist uns in dem Bericht „Datenschutz macht Vereinen viel Arbeit“ auf Seite 9 ein Fehler unterlaufen: Dass ein Verein die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung einhält, dafür ist nicht – wie irrtümlich berichtet – der Datenschutzbeauftragte des Vereins

weiter
Polizeibericht

Unfall zwischen Radfahrern

Schwäbisch Gmünd. Ein Radfahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagabend in der Rosenstraße leicht verletzt worden. Als ein 18-jähriger Radfahrer gegen 21 Uhr in Richtung Kalter Markt fuhr, konnte er laut Polizei nicht mehr rechtzeitig anhalten, nachdem er den 70-jährigen Radfahrer bemerkt hatte, der gerade losfahren wollte. Durch den Zusammenstoß zog

weiter
  • 521 Leser
Polizeibericht

Lastwagen beschädigt Wand

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausfahren aus einem Werksgelände in der Güglingstraße hat ein 35-jähriger Lastwagenfahrer am Donnerstag gegen 12.20 Uhr mit dem ausscherenden Auflieger eine Hauswand beschädigt, berichtet die Polizei. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 23 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

weiter
  • 606 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Eine 27-jährige VW-Fahrerin, die am Donnerstag gegen 7.40 Uhr von der Weichselstraße nach links in die Heidenheimer Straße einbiegen wollte, missachtete dabei nach Polizeiangaben die Vorfahrt eines dort in Richtung Buchauffahrt fahrenden 52-jährigen Peugeot-Fahrers, der trotz Ausweichversuchs eine Kollision nicht mehr verhindern konnte.

weiter
  • 609 Leser

Mehr neue Fünftklässler an den Schulen im Altkreis Gmünd

Bildung Das Kultusministerium hat die Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg veröffentlicht. Gmünder Schulleiter sind „hochzufrieden“.

Schwäbisch Gmünd

Die weiterführenden Schulen im Altkreis Schwäbisch Gmünd verzeichnen wieder einen leichten Anstieg bei den Anmeldungen für die Klassenstufe fünf. Anders als noch in den vergangenen Jahren seien die Anmeldezahlen für das kommende Schuljahr 2018/19 „mindestens gleich geblieben“, sagt der geschäftsführende Schulleiter der

weiter

Ergreifendes Schicksal beschrieben

Autorenlesung Robert Domes mit seinem Buch „Nebel im August“ zu Gast am Parler-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Die Schüler der 9. Klassen des Parler-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd haben sich mit dem Thema „Aktion T4“ beschäftigt. Der Begriff steht für die systematische Ermordung von 70 000 Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen in Deutschland von 1940 bis 1945. Die Nationalsozialisten betrieben das „Euthanasieprogramm“

weiter

Dazu herrscht Einigkeit: Mehr Autos müssen in die Parkhäuser

Verkehr Fraunhofer Institut und Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr erläutern ihre unterschiedlichen Haltungen beim Anwohner- und Kurzzeitparken.

Schwäbisch Gmünd

Bei Gmünds künftigem Parkkonzept, das die Stadträte zurzeit diskutieren, stehen sich zwei unterschiedliche Auffassungen des Stuttgarter Fraunhofer Instituts und des Gmünder Agenda-Arbeitskreises Mobilität und Verkehr zum Anwohner- und Kurzzeitparken gegenüber:

Mehr Mischzonen: Dafür spricht sich das Fraunhofer Institut in Stuttgart weiter
  • 5
  • 134 Leser

Manfred Wagner für Engagement geehrt

Mitgliederversammlung Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins jetzt mit Vorstandsgremium.

Schwäbisch Gmünd. Bei der Mitgliederversammlung des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd wurde neu gewählt und die Ämter teilweise neu oder wiederbesetzt. Die Vorstände und Kassenführung wurden vorher einstimmig entlastet.

Man verzichtete diesmal auf einen Vorstand und entschied sich ein Vorstandsgremium aus vier Vorsitzenden und zwei

weiter

Erst gerufen, dann vertrieben

Torhausgespräche Professor Dr. Ulrich Müller über die deutsche Ostsiedlung - vom Beginn bis zu ihrer Zerstörung 1945.

Schwäbisch Gmünd. Professor Dr. Ulrich Müller, der bekannte Gmünder Historiker, sprach beo dem Gmünder Torhausgesprächen über die die deutsche Ostsiedlung. Der Vortrag wurde ein Marsch durch die deutsche Geschichte mit ihren slawischen Nachbarn, eine tausendjährige Geschichte, die mit der Zerstörung des kulturellen Wirkens der Deutschen 1945 endete.

weiter

Politik direkt im Bundestag erleben

Praktikum Elisa Arslan, Schülerin des LGH, sammelt politische Erfahrungen bei BOGY-Praktikum.

Schwäbisch Gmünd. Einen spannenden Einblick in die Politik erhielt Elisa Arslan, Schülerin des Landesgymnasiums für Hochbegabte, im Rahmen ihres BOGY-Praktikums. Das Praktikum absolvierte Elisa beim SPD-Bundestagsabgeordneten ihres Heimatortes Emmendingen, Johannes Fechner. Wie Gesetze gemacht werden, erlebte sie etwa im Rechtsausschuss hautnah.

Im

weiter
Kurz und bündig

Kleiderstüble an Pfingsten

Schwäbisch Gmünd. Die Geschäftsstelle und das „Kleiderstüble“ des deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Altkreis Schwäbisch Gmünd sind vom 21. Mai bis einschließlich 3. Juni geschlossen. Nachrichten können auf der Sprachbox (07171) 66686 hinterlassen werden. Ab dem 4. Juni ist die Geschäftsstelle wieder montags, dienstags und freitags von 9 bis

weiter

Konzert Techno-Queen im Gmünder Zappa

Schwäbisch Gmünd. Das Zappa feiert einjähriges Bestehen. Zur Feier des Tages kommt am Samstag, 19. Mai, „Pilocka Kach“ in den Kulturbetrieb. Die Techno-Queen aus der Berliner Szene spielt ein Live-Set ihrer eigenen Tracks. Local-Heroes-DJs wie die DJs „kriZe“ und „Tillmann“ umrahmen das Ganze musikalisch. Für

weiter

Wenn Nase und Kopf ein Team bilden

Rettungshundeprüfung Katrin Schömenauer mit Hündin Paula und Katrin Steinert mit Lenny erfolgreich.

Schwäbisch Gmünd. Dass Hund und Hundeführer in der Rettungshundearbeit ein verlässliches Team bilden, mussten jetzt beim DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd sechs Männer und Frauen mit ihren Vierbeinern unter Beweis stellen. Unter den Prüflingen waren neben drei Teilnehmern aus der Gmünder Rettungshundestaffel auch Teams aus den Kreisverbänden Nürtingen

weiter

Herausragende Sportinfrastruktur

Zwischenbilanz Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sieht nach der Investition von 1,5 Millionen Euro in die neue Mattenschanze in Degenfeld die Notwendigkeit einer hauptamtlichen Trainerstelle.

Schwäbisch Gmünd.

Zu einer Zwischenbilanz hat Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse in der vergangenen Woche an den Nachwuchsstützpunkt des SC Degenfeld eingeladen. Mitglieder des Gemeinderats, des Stadtverbands Sport, der Degenfelder Ortsvorsteher und Vertreter der Vereine konnten sich vor der beeindruckenden Kulisse der neuen 75 Meter Schanze ein

weiter
  • 110 Leser

Lkw rammt Hauswand

23.000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausfahren aus einem Werksgelände in der Güglingstraße beschädigte ein 35-jähriger Lkw-Fahrer am Donnerstagmittag gegen 12.20 Uhr mit dem ausscherenden Auflieger eine Hauswand. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf ca. 23.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

weiter
  • 5
  • 3101 Leser

Unfall zwischen Radfahrern

Schwäbisch Gmünd. Ein 18-jähriger Radfahrer befuhr am Donnerstag gegen 21 Uhr die Rosenstraße in Richtung Kalter Markt. Als er einen 70-jährigen Radfahrer bemerkte, der gerade losfahren wollte, konnte er nicht mehr rechtzeitig anhalten. Durch den Zusammenstoß zog sich der 70-jährige Radfahrer laut Polizei leichte

weiter
  • 2470 Leser
Aus dem Bauausschuss

Neue Bäume vorgesehen

Schwäbisch Gmünd. Ohne Diskussion ließ der Bauausschuss den vorhabenbezogenen Bebauungsplan für den neuen Lebensmittelmarkt auf dem Rehnenhof passieren. Der Gemeinderat wird am 6. Juni darüber entscheiden. Elmar Hägele (Grüne) bedauerte, dass die bestehende Baumgruppe auf dem Grundstück nicht erhalten werden kann. OB Richard Arnold sagte zu, dass neue

weiter
  • 213 Leser
Aus dem Bauausschuss

Straße für Tankstelle

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtverwaltung möchte zeitnah die Erschließungsstraße für die erneute Erweiterung des Gewerbegebiets „Neugärten“ in Herlikofen ausschreiben. Darüber informierte Baubürgermeister Julius Mihm. In der Erweiterung Richtung Brainkofen soll die Tankstelle, die nun noch im Ort ist, angesiedelt werden. wof

weiter
  • 202 Leser

Mihm sieht Lösung für Bocksgasse

Stadtbild Baubürgermeister: Kundenstopper und Gastro-Tische könnten auf Pflasterstreifen.

Schwäbisch Gmünd. Bei einer Besichtigung vor Ort hat Baubürgermeister Julius Mihm am Donnerstag eine Lösung für das Problem in der Bocksgasse gefunden, das am Mittwochabend im Bauausschuss angesprochen worden war: dass nämlich Kundenstopper und Gastronomie-Tische den Streifen mit ebenen Platten blockieren, der zum Beispiel gehbehinderten oder Senioren

weiter
  • 2

Wo in Gmünd Hochzeit und Fußball laufen

Public Viewing Eines der beiden Großereignisse am Samstag, 19. Mai, kann in den Gmünder Bars live mitverfolgt werden.

Schwäbisch Gmünd. Es ist die Hochzeit des Jahres: Wenn der englische Prinz Harry und Meghan Markle am Samstag, 19. Mai, heiraten, interessiert das auch viele Gmünder. Wer jedoch nicht nach England reist, hat zumindest die Chance, am Fernseher live dabei zu sein: Das ZDF, RTL und einige weitere private Nachrichtensender übertragen die Feierlichkeiten

weiter
Polizeibericht

Autoscheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Mittwochvormittag, 11 Uhr und Donnerstagmorgen, 9.30 Uhr schlug ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Pkw BMW ein, der in dieser Zeit in der Katharinenstraße abgestellt war . Aus dem Fahrzeug entwendete der Täter einen Geldbeutel, in dem sich ein geringer Bargeldbetrag und eine EC-Karte befanden. Der am Fahrzeug entstandene

weiter
Polizeibericht

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. In der Tiefgarage des Stadtgartens ist am Mittwoch zwischen 8.15 Uhr und 17 Uhr ein Seat Leon beschädigt worden. Der Verursacher entfernte sich nach Polizeiangaben unerlaubt und hinterließ 3000 Euro Schaden. Hinweise nimmt das Gmünder Polizeirevier unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 254 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 5000 Euro beziffert die Polizei den Sachschaden, den eine 27-Jährige am Donnerstagmorgen verursachte. Gegen 7.45 Uhr bog sie mit ihrem VW von der Weichselstraße nach links in die Heidenheimer Straße ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 52-jährigen Peugeot-Fahrers. Bei der Kollision beider Fahrzeuge wurde der Peugeot

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Rückwärtsfahren

Schwäbisch Gmünd. Ein 31-Jähriger verursachte am Mittwoch gegen 11.30 Uhr in der Richard-Bullinger-Straße beim Rückwärtsfahren einen Unfall. Als der Mann zurücksetzte, übersah er einen 24-jährigen Autofahrer und stieß gegen dessen Wagen. Der Polizei zufolge sind 8000 Euro hier die Schadensbilanz.

weiter
  • 250 Leser

Premieren und mehr

Theater Kulturbüro präsentiert Programm.

Schwäbisch Gmünd. Zehn Monate Theater und Musiktheater mit Anspruch – so lang wie noch nie. Und so viele Premieren wie niemals zuvor. All das erwartet das Publikum ab Ende September in Schwäbisch Gmünd. Ralph Häcker und Corina Zorniger präsentierten nun das Programm des Kulturbüros für die neue Saison – ein Kulturprogramm voll Kunstvergnügen,

weiter

Neue Pfarrerin für die „Brücke“

Entwicklung Neues zur Pfarrstelle, zum Kindergartens, den Gottesdienste und den seelsorgerischen Angeboten in Gmünds Westen.

Schwäbisch Gmünd

Ich habe richtig viel Erfreuliches zu berichten.“ Das sagt die evangelische Dekanin Ursula Richter zur Entwicklung im Wohnbezirk Brücke. Nachdem die evangelische Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd Abschied vom evangelischen Gemeindezentrum Brücke und von Pfarrer Karl-Herrmann Sigel genommen hatte, sei man nun „durch Tief

weiter

Verkehr Minister radelt durch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann kommt nach Gmünd. Gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold, Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse wird er am Dienstag, 22. Mai, um 16.30 Uhr den in Gmünd geplanten Promenaden- und Radring mit dem Fahrrad abfahren und geplante

weiter
Kurz und bündig

Scheffold: DSGVO überprüfen

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold begrüßt die Ankündigung von Bundeskanzlerlin Angela Merkel, die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nochmals zu überprüfen. Der Ansatz der EU eine Regelung für alle zu formulieren, sei vom Grundsatz her richtig, so Scheffold. Es dürfe aber nicht dazu führen, dass Verunsicherung einkehrt.

weiter
  • 151 Leser

Kommunalpolitik Landfrauen lernen in Gmünd

Schwäbisch Gmünd Kommunalpolitik: Wie geht das? Darüber diskutieren an diesem Freitag Landfrauen aus ganz Baden-Württemberg in Schwäbisch Gmünd. Sie sind Teilnehmer des Seminars „Mitdenken – Mitreden – Mitbestimmen“, angeboten von den Landfrauen Baden-Württembergs im Rathaus. Das Seminar behandelt die Fragen: Wofür ist die Kommune

weiter

Kampf gegen den Pfusch

Biker-Union Gmünder wollen auf Gefahren aufmerksam machen.

Schwäbisch Gmünd. Bitumen ist ein günstiges Mittel zur schnellen Straßenreparatur – kann aber bei unsachgemäßen Einsatz wegen Rutschgefahr zur Gefahr für Motorradfahrer werden. Um auf problematische Stellen aufmerksam zu machen, führt die Biker Union sogenannte „Bitumenrallys“ durch. Diese dienen dazu, Gefahrenstellen an die zuständigen

weiter

Gerd Drössler ist neuer Vorsitzender

Hauptversammlung Positive Bilanz bei der Schützengesellschaft Hussenhofen. Wechsel an Vereinsspitze.

Schwäbisch Gmünd. Harmonisch verlief die 66. Hauptversammlung der Schützengesellschaft Hussenhofen, zu der auch Kreisoberschützenmeister und Landesschatzmeister Reinhard Mangold in die Schützenhausgaststätte gekommen war. Einen Wechsel gab es an der Vereinsspitze, nachdem Werner Grimm nach 25 Jahren als erster Vorstand und Edmund Penzkofer nach 18

weiter

Bläsermesse zu Pfingsten

Kirche Der Gottesdienst im Gmünder Münster wird mit viel Musik umrahmt.

Schwäbisch Gmünd. Der Festgottesdienst am Pfingstsonntag, 20. Mai, um 9.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster wird mit der „Missa dominicalis“ von Wolfram Menschick musikalisch gestaltet. Zudem werden eine feierliche Pfingstsequenz aus Taizé, Chorgesänge und Orgelmusik den Gottesdienst umrahmen. Es musizieren der Münsterchor und ein Blechbläserensemble

weiter

Datenschutz macht Vereinen viel Arbeit

EU-Recht Am 25. Mai tritt die neue EU-Verordnung zum Schutz persönlicher Daten in Kraft. Viele Ehrenamtliche kritisieren die rechtlichen Grauzonen und den steigenden Arbeitsaufwand.

Schwäbisch Gmünd

Früher war der Mitgliedsantrag eine Seite lang. Jetzt sind es fünf Seiten. Damit erklärt Hans-Martin Holl, Rechtsanwalt und Vorsitzender des TSGV Waldstetten, eines der Ärgernisse, die die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit sich bringt. Das neue Datenschutzgesetz ist zurzeit großes Thema in Vereinen auf der Ostalb. Viele

weiter
  • 5
  • 154 Leser

Reisen und Probefahrten für Automeile-Besucher

Gewinnspiel Gmünder Autohäuser übergeben die Preise. Der Staufersaga-Verein unterstützt zwei Projekte.

Schwäbisch Gmünd. Die Gewinner des Gewinnspiels der diesjährigen Gmünder Automeile stehen fest. Die Preisübergabe an die gelosten Sieger fand nun in der Gmünder Mercedes-Benz-Niederlassung statt. Den Hauptpreis sicherte sich Hedwig Späth. Sie darf sich über eine Reise im Wert von 1400 Euro freuen. Die Reise wurde durch das Derpart-Reisebüro Stiegele

weiter

EU-Länder begeben sich in Therapie

Theater Im Stück „Wie Europa gelingt – eine EU-Familienaufstellung“ geht es ans Eingemachte. Am Ende erweisen sich viele Probleme mehr oder weniger als Luxusprobleme.

Schwäbisch Gmünd

Nacheinander betreten sieben Personen in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule die Bühne. Stühle gibt es gut doppelt so viel. Wo hinsetzen und neben wen? Die richtige Nachbarschaft zu finden und zu pflegen ist alles andere als einfach. So viel wird sofort klar in Katja Hensels Theaterstück „Wie Europa gelingt“.

Doch es kommt

weiter

Für Mensch und Hund

Hundezimmer Inner Wheel Club spendet.

Schwäbisch Gmünd. Oft zu sehen: Wohnsitzlose mit ihrem besten Freund und Begleiter, einem Hund. Um auch diesen Menschen eine sichere und gemütliche Übernachtung anbieten zu können, gibt es in St. Elisabeth, der Begegnungsstätte für Wohnungslose, ein „Hundezimmer“, in dem Herrchen oder Frauchen mit Hund zusammen wohnen können.

Der Förderverein

weiter

Musikwerke aus der Barockzeit

Konzert Stunde der Kirchenmusik am Pfingstsonntag in der Augustinuskirche. Vokal und instrumental.

Schwäbisch Gmünd. In der Stunde der Kirchenmusik am Pfingstsonntag, 20. Mai, um 18 Uhr in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd erklingen pfingstliche Instrumental- und Vokalwerke aus der Barockzeit. Diese werden umrahmt von Orgelimprovisationen zu den gregorianischen Pfingstsequenzen „Veni sancte spiritus“ und „Veni creator spiritus“.

weiter

Recht auf sexuelle Vielfalt verteidigen

Aktion Stadtverwaltung beteiligt sich am Internationalen Tag gegen Homophobie.

Schwäbisch Gmünd. Beflaggt ist vor dem Rathaus jeden Tag. Aber einige Passanten fragten schon, weshalb am Donnerstag rechts vom Eingang eine Fahne mit den Regenbogenfarben gehisst war. Sie hing dort als Symbol für sexuelle Vielfalt. Denn die Stadtverwaltung signalisierte damit am Donnerstag erstmals den Internationalen Tag gegen Homophobie (genau gesagt:

weiter
  • 5

Der Stadtgarten ist gefragt

Tagungen Die Anzahl der Buchungen im Stadtgarten entwickelt sich gut – Dank dem Anbau und ausreichend vielen Hotelbetten in der Nachbarschaft.

Schwäbisch Gmünd

Lange herrschte in Schwäbisch Gmünd ein Mangel an Hotelbetten. Das spürte auch der Stadtgarten bei Tagungsanfragen. Mit dem Remspark-Hotel und dem erweiterten Hotel Fortuna, aber auch mit dem Anbau des Stadtgartens „erreichen wir heute Kunden, die wir früher nicht erreichen konnten“, sagt Stadtgarten-Betriebsleiter Wolfram

weiter

Europäischer Geist musikalisch geprägt

Partnerschaft Gmünder Kurorchester zu Besuch in Faenza mit touristischen Sehenswürdigkeiten und einem gemeinsamen Konzert unter dem Motto „Europa“.

Schwäbisch Gmünd.

Im Rahmen der neuen Partnerschaft zwischen den Musikschulen der beiden Partnerstädte Schwäbisch Gmünd und Faenza reiste das Gmünder Kurorchester kürzlich nach Faenza. Diese Idee entstand vor einem Jahr bei einem Besuch aus der Partnerstadt in Italien. Die Idee wurde Wirklichkeit und das Konzert fand anlässlich des 50. Jahrestages

weiter