Nachrichten aus Weiler

Leserbeitrag schreiben

Verkehr und Kindergarten

Ortschaftsrat Viele Themen bei der Sitzung in Weiler am Donnerstag.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mit der geplanten Änderung der Verkehrsführung an der Abzweigung der Strümpfelbachstraße Richtung Haldenhof befasst sich der Ortschaftsrat von Weiler in seiner Sitzung am Donnerstag, 22. Februar, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. Dabei wird die Zählung des Schwerlastverkehrs vorgestellt. Zudem geht es um das Baugebiet

weiter

Bergochsen in bester Partylaune

Fasching Die Bernhardushalle war voll beim Ball des TV Weiler. Bei jeder Darbietung war eine Zugabe gefordert. Die Partyband „Die Vagabunden“ heizte ein.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Eine super Stimmung herrschte beim Faschingsball des TV Weiler in den Bergen. Mit einem abwechslungsreichen Programm wurden die zahlreichen, gut verkleideten Gäste verwöhnt. Zur musikalischen Umrahmung trugen die „Die Vagabunden“ bei.

Nach dem großen Einmarsch der Tanzgarden, dem Prinzenpaar, des Hofstaates von Weiler

weiter
Polizeibericht

Golf beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Ein in der Straße Im Wörth abgestellter Golf ist am Sonntag zwischen 12 und 19 Uhr am rechten Außenspiegel beschädigt worden. Schaden: rund 200 Euro. Hinweise an das Gmünder Polizeirevier, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 414 Leser
Leserbeiträge
Liederkranz Weiler in den Bergen Der kleine Hase mit der grünen Hose
Liederkranz Weiler in den Bergen Der kleine Hase mit der grünen Hose
Der Erwachsenenchor des Liederkranz Weiler in den Bergen bei seinem Adventskonzert. Durch das Programm führte Manfred Laduch.
Liederkranz Weiler in den Bergen Schönes Adventskonzert des Liederkranz Weiler in den Bergen
Miriam Ederle und Hadwig Wagenblast erhalten für ihre lobenswerte Arbeit Blumen von 1. Vorstand Christopher Böhmler und 2. Vorstand Konni Mangold.
Liederkranz Weiler in den Bergen Liederkranz Weiler in den Bergen blickt auf ein nicht einfaches Jahr zurück

Närrischer Kindi-Baustart

Faschingsumzug Zum 26. Mal schlängelt sich ein kunterbunter und lautstarker Gaudiwurm durch Weiler – 35 Gruppen und Tausende Zuschauer.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Bergochs muh“, „Wäschgölt ahoi“ oder „Helau Mögglau“ schallte es viele Male am Sonntag entlang der Ortsdurchfahrt in Weiler. Der 26. Faschingsumzug setzte sich in Bewegung, als der letzte Bus nach Weißenstein durchgefahren war. Dann gab es kein Halten mehr für die 35 Gruppen.

Den Auftakt boten die

weiter

Pubertätsneurose trifft auf Zwerge

Fasching In der Bernhardushalle in Weiler steppt bei der 21. Prunksitzung des TV Weiler der Bär. Der Nachwuchs in der Bütt begeistert die vielen närrischen Gäste.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Oh Mann, so eine Tochter will wahrlich keiner haben. Mit einem rosafarbenen und einem türkisen Strumpf sowie anderen Kleidungsstücken, die auf einen gezielten Fehlgriff in die Farbschachtel schließen ließen, fläzte Laura alias Laura Knies im Ohrensessel. Pardon, in der Bütt. Die Zwölfjährige entpuppte sich am Freitagabend als

weiter

Umzug in Weiler Am Sonntag fahren nur Narren

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Am Sonntag, 4. Februar, steigt der Faschingsumzug in Weiler in den Bergen. Deshalb ist die Ortsdurchfahrt Weiler in der Zeit zwischen 12 Uhr und 17.30 Uhr für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Da der Verkehr innerorts nicht umgeleitet werden kann, werden die Verkehrsteilnehmer von und nach Degenfeld gebeten, die Umleitungsstrecke

weiter
  • 492 Leser

Blut spenden Tipp für eine gute Tat

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mit einer guten Tat ins neue Jahr starten, Leben retten durch eine Blutspende: Die nächste Möglichkeit um Blut zu spenden ist an diesem Mittwoch, 31. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Bernhardushalle. Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde ab 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter

weiter
  • 220 Leser

Ein Dorf setzt sich für seinen Kindi ein

Betreuung Da das Dach des Weilermer Kindergartens St. Elisabeth undicht ist, spielen die Kinder momentan im Gemeindesaal. Wie das Dorf die Sanierung des maroden Gebäudes stemmen will.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Dass im Weilermer Kindergarten schon lange nicht mehr gespielt wird, erkennt der Besucher sofort: Die Wände sind kahl, es ist dunkel und kalt. Aus einem Raum dringt leises Plätschern. Wer dem Geräusch folgt, steht vor einer Metallwanne, in der sich Wasser gesammelt hat. „Das Dach hat ein Loch und der Regen kommt durch“,

weiter

Beim TVW geht’s jetzt rund

Der Gmünder Teilort wird in den nächsten zwei Wochen zur Faschingshochburg. Bei Prunksitzung, Umzug und Bällen kommt Freude auf.

Weiler i.d.B. Und wieder einmal heißt es in Weiler „Bergochs –Muh!“. Alle stehen in dem kleinen Teilort für das närrische Treiben in den nächsten zwei Wochen in den Startlöchern.

Los geht es mit dem Faschingstreiben im Gmünder Teilort am Sonntag, 28. Januar mit dem Kinderfasching. Dieser startet ab 13.30 Uhr in der Bernhardushalle.

weiter
  • 473 Leser
Kurz und bündig

Noch Plätze bei der Skiausfahrt

Schwäbisch Gmünd-Weiler . Bei der Tages-Skiausfahrt der DSV Skischule Weiler i.d.B. am Samstag, 27. Januar, nach Berwang sind Plätze frei. Anmeldung bei Ingo Schmid (0160) 97047549 und Sandra Kuhn (07171) 88933. Info auf www.TV-Weiler.de.

weiter
  • 266 Leser

Schwerlastverkehr nimmt zu

Ortschaftsrat Ortsvorsteher Bernhard Feifel aus Weiler blickt auf 2017 zurück und bemängelt die Verkehrszunahme im Ort.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Seit die Ortsumfahrung Bargau für den Verkehr freigegeben ist, hat „vor allem der Schwerlastverkehr“ aus der Region Geislingen zugenommen. So zumindest nimmt es der Weilermer Ortsvorsteher Bernhard Feifel wahr, wie er am Freitagabend in der Ortschaftsratssitzung betonte. Umso wichtiger ist aus seiner Sicht, dass

weiter
Kurz und bündig

Streuobst-Stammtisch

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch beginnt am Mittwoch, 10. Januar, ab 19 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler.

weiter
  • 308 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die nächste Sitzung des Ortschaftsrats Weiler ist am Freitag, 12. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Themen sind der Jahresrückblick, Bekanntgaben und Anfragen. Die Sitzung ist öffentlich.

weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

TVW-Skihütte geschlossen

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Auf Grund der Feiertage ist die Skihütte des TV Weiler am Sonntag, 24. Dezember, und am Sonntag, 31. Dezember, geschlossen. Das TVW-Hüttenteam begrüßt die Gäste wieder am Montag, 1. Januar.

weiter
  • 319 Leser

Kraftvolle Stimmen und süße Klänge

Musik Der Liederkranz Weiler in den Bergen gibt Adventskonzerte mit dem Bettringer Flötenensemble „Batheri“, Swabian Brass, „StimmKultur“ und dem Kirchenchor Weiler.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Die Besucher der beiden Adventskonzerte des Liederkranzes Weiler in den Bergen mit Gästen erlebten ein breites Spektrum an Melodien – und sie waren begeistert.

In der gut gefüllten St.-Franziskus-Kirche in Schwäbisch Gmünd unter der Gesamtleitung von Kathrin Bechstein die Sängerinnen und Sänger des Liederkranzes Weiler

weiter
  • 143 Leser

Weilermer laden zum Dorfplatz

Budenzauber In Weiler ist am Samstag, 2. Dezember, Weihnachtsmarkt ab 12 bis 19 Uhr.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Ortsvorsteher Bernhard Feifel eröffnet am Samstag, 2. Dezember, um 12 Uhr die Pforten des Weilermer Weihnachtsmarktes rund um den Dorfplatz. Die Kinder des Kindergartens St. Elisabeth führen um 12.30 Uhr das Singspiel „Wir sind die Weihnachtswichtel aus Weiler“ vor, auf das sie sich schon lange vorbereitet haben.

weiter
  • 160 Leser

Skifahrer auf ungewohntem Parkett

Winterauftakt Saisoneröffnung beim beim TV Weiler i.d.B. mit spaßigem Programm.

Schwäbisch Gmünd-Weiler Mit dem Winterauftakt begrüßten die Mitglieder des TV Weiler die kalte Jahreszeit. Das Programm war sehr abwechslungsreich, wobei die Skijugend mit ihrem „Lasst das Skiteam tanzen“ alle Zuschauer überraschte. Den Höhepunkt stellten die beiden Finaltänze dar, ein Paso doble und ein Tango. Die Skijugend des TV Weilers

weiter
  • 4
  • 159 Leser

Zum Weilermer Weihnachtsmarkt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Ortsvorsteher Bernhard Feifel eröffnet am Samstag, 2. Dezember, um 12 Uhr die Pforten des achten Weilermer Weihnachtsmarktes rund um den Dorfplatz. Die Kinder des Kindergartens St. Elisabeth führen ab 12.30 Uhr das Singspiel „Wir sind die Weihnachtswichtel aus Weiler“ vor, auf das sie sich schon lange vorbereiten.

weiter
  • 153 Leser

Skimarkt in der großen Sporthalle

Wintersport Die Bergwacht Weiler veranstaltet ihren großen Markt vom 17. bis 19. November in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der große Weilermer Skimarkt läuft von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. November. Am Freitag, 17. November, können Wintersportausrüstungen von 19 bis 21 Uhr zum Verkauf abgegeben werden. Am Samstag, 18. November, verkauft die Bereitschaft der Bergwacht Schwäbisch Gmünd von 9 bis 17 die angenommenen Waren und nimmt auch noch

weiter
  • 332 Leser

Ortschaftsrat: Weiler braucht Bauplätze

Finanzen Bürgermeister und Kämmerer stellen den Haushalt im Stadtteil vor.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. So manches brenne Weiler schon seit geraumer Zeit auf den Nägeln, manches sogar schon seit Jahrzehnten, stellte Ortsvorsteher Bernhard Feifel am Dienstag im Ortschaftsrat fest. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Kämmerer René Bantel waren im Gmünder Ortsteil, um die Möglichkeiten der Stadt für 2018 zu erläutern – und

weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Weilerf ist am Dienstag, 7. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung stehen Haushaltsanmeldungen für das jahr 2018, die Entwicklung der Wasserversorgung in Weiler sowie weitere Bekanntgaben und Anfragen.

weiter
  • 432 Leser

Gianni, der Wirt vom „Adler“ in Weiler, ist tot

Nachruf Er kämpfte lange und klaglos gegen die Krebserkrankung. Am Dienstagmorgen ist Giambattista „Gianni“ Bruni Clementelli im Alter von 63 Jahren verstorben.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Er verbarg seine demütige Todesangst hinter lachenden Augen. Am vergangenen Freitagabend bediente Gianni seine Gäste noch wie immer. Nicht ganz: Die Umarmung beim Heimgehen war anders, inniger. Am Samstag musste er wieder ins Krankenhaus. Seine Familie wachte am Sterbebett, bis sein Herz am Dienstagmorgen aufhörte zu schlagen.

weiter
  • 5
  • 952 Leser
Kurz und bündig

Streuobst-Stammtisch

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch ist am Donnerstag, 2. November, um 19 Uhr im Gasthaus Adler in Weiler.

weiter
  • 467 Leser

Fünf Mal Fortschritt für Weiler

Bürgerinformation Die Gmünder Stadtverwaltung trifft in Weiler mit neuen Ideen auf wohlwollende Zustimmung. Oberbürgermeister Richard Arnold schlägt einen Heimat- und Förderverein vor.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Großes Interesse der Weilermer Bürger an der Entwicklung ihres Stadtteils: Im voll besetzten Adlersaal informierten Oberbürgermeister Richard Arnold, Ortsvorsteher Bernhard Feifel und weitere Vertreter der Verwaltung über die Vorhaben im Ort. Ein Fünf-Punkte-Plan soll den Ort nach vorne bringen. Die Bürger quittieren es mit

weiter
  • 4
  • 357 Leser
Kurz und bündig

Motiviert im Ehrenamt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Das Deutsche Rote Kreuz Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd, das PFIFF (Projektstelle für Integration und für Flüchtlinge) und Mondschein – der Kulturladen laden ein zur Ehrenamts-Veranstaltung „Wir können nur aus der Fülle geben“ mit Referentin Birgit Kienzle-Klement, Heilpraktikerin für Psychotherapie mit Schwerpunkt Logotherapie.

weiter
  • 144 Leser

Kindergarten wird saniert

Weiler Entscheidung über Zukunft des maroden Gebäudes St. Elisabeth.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die katholische Kirchengemeinde St. Michael wird den maroden Kindergarten St. Elisabeth in Weiler im Bestand sanieren. Das hat der Kirchengemeinderat nun beschlossen. Die Kinder werden währenddessen im Gemeindesaal betreut. Voraussetzung ist, dass die Stadt einen Anteil an den Kosten übernimmt.

weiter
  • 482 Leser

Zu Fuß durch Jahrzehnte und auf Planwagen in die Weinberge

Ausflug Skihüttendienst des TV Weiler i.d.B. besucht die Lutherstadt Worms und die Umgebung von Nierenstein.

Schwäbisch Gmünd-Weiler i.d.B. Kürzlich traten 50 Skihüttendienstkollegen des TV Weiler an, ihren zweitägigen Jahresausflug zu unternehmen. In der Luther- und Nibelungenstadt Worms wurde die Gruppe bereits von zwei Stadtführern erwartet, die Dienstkollegen nach dem Motto „Zu Fuß durch zwei Jahrtausende“ mit allerhand wissenswertem aus der

weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Schlachtfest bei den Musikern

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der Musikverein Weiler lädt am Dienstag, 3. Oktober, ab 11 Uhr in die Bernhardushalle Weiler zum Schlachtfest ein. Ab 11.30 Uhr werden die Gäste musikalisch unterhalten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 356 Leser

Eine Katastrophe wird zum Eigenheim

Denkmal Lamprini Lampropoulou-Blumer und Rolf-Dieter Blumer förderten die Geschichte des ältesten Wohnhauses in Weiler zutage. Ein Besuch in ihrem Zuhause, das einem Heimatmuseum gleicht.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Wohlige Wärme und der Duft nach Feuer in der Stube von Lamprini Lampropoulou-Blumer und Rolf-Dieter Blumer. Klar, dass die beiden in ihrem Haus an der Ortsdurchfahrt in Weiler – dem ältesten im Ort – vorwiegend mit Holz heizen. Auch klar, dass sie keinen Fernseher haben. Ihr Haus erzählt genügend Geschichten. Rolf-Dieter

weiter

Hinweise auf Brandstiftung eindeutig

Feuer Die Polizei entwarnt: Bürger müssen nicht fürchten, dass ein Brandstifter in Weiler unterwegs war.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die Spurensicherungen der Kriminalpolizei nach dem Brand in der Pfarrer-Haug-Straße in Weiler sind abgeschlossen. Sie „haben Hinweise auf eine absichtliche Brandlegung in dem Einfamilienwohnhaus ergeben“, teilt die Polizei mit. „Die Anhaltspunkte sind aus unserer Sicht eindeutig“, sagt Polizeisprecher

weiter
  • 5
  • 307 Leser

Feuerwehr rettet Frau aus brennendem Haus

Feuer Ein Wohngebäude in Weiler steht in der Nacht auf Donnerstag in Vollbrand. Die Bewohnerin und ein Feuerwehrmann werden verletzt.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Meterhoch schlagen die Flammen aus dem Dach, als die Feuerwehrleute aus Weiler und Schwäbisch Gmünd kurz nach 2 Uhr am Donnerstagfrüh zum Einsatz gegenüber des Feuerwehrhauses in Weiler in den Bergen eilen. Ein Nachbar hat den Notruf abgesetzt. Das Dachgeschoss des Wohnhauses in der Pfarrer-Haug-Straße steht in Vollbrand. Von

weiter

Verletzte Frau aus brennendem Haus gerettet

Nächtlicher Einsatz der Feuerwehren von Weiler und Schwäbisch Gmünd-Innenstadt mit 57 Leuten - auch Feuerwehrmann verletzt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Eine 51-jährige Frau wurde von der Feuerwehr aus einem Einfamilienhaus gerettet. Vollbrand eines Wohnhauses in Weiler in den Bergen: Um 2.03 Uhr wurden die Feuerwehr von Weiler in den Bergen und die Abteilung Innenstadt der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd sowie die Polizei und der Rettungsdienst alarmiert

weiter
Kurz und bündig

Streuobst-Stammtisch

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten, zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch beginnt am Mittwoch, 6. September, ab 19 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler.

weiter
  • 470 Leser

Mann gegen Maschine

Traktor-Pulling Degenfelder Mannschaft gewinnt beim Gartenfest des Musikvereins Weiler. Der Preis liefert Energie für die geschundene Muskulatur: Es geht um ein Spanferkel.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Mit einem Wettbewerb im Traktorziehen, Traktor-Pulling genannt, eröffnete am Samstag der Musikverein Weiler bei der Bernhardushalle sein beliebtes Gartenfest. Drei verschieden schwere Traktoren galt es zu ziehen, sechs Mannschaften traten an. Dem Wettbewerb stellten sich die „Pull Dogs“ , die „Fässlesjäger“,

weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Näherinnen und Näher gesucht

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mondschein - der Kulturladen und das Projekt FiBB wollen gemeinsam Innengestaltung angehen und suchen noch fleißige Helfer. Am heutigen Freitag, 21. Juli, von 14 bis 17 Uhr soll es losgehen: Gemeinsam werden Tischdecken für die Begegnungsstätte in Weiler genäht. Das erste Treffen findet im alten Gasthaus Mondschein, Herdtlinsweiler

weiter
  • 291 Leser

Zuschuss für den Dorfplatz

Ortschaftsrat Weiler erhält 50 000 Euro vom Land – Gedenktafel aus der Gaststätte „Mondschein“ übergeben.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Das hörten die Ortschaftsräte am Donnerstagabend sehr gern: Ortsvorsteher Bernhard Feifel gab bekannt, dass aus dem Zuschusstopf „Entwicklung Ländlicher Raum“ 50 000 Euro vom Land nach Weiler fließen. Damit gibt ‘s eine schöne Finanzspritze, mit der der Dorfplatz angelegt werden kann.

Hierzu stellte Feifel

weiter
  • 5
  • 613 Leser

Daniela Grau führt Turnverein Weiler in den Bergen

Mitgliederversammlung Veränderungen machen den TV fit für die Zukunft – das Hundertjährige im Visier.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Vorsitzender Wolfgang Marton eröffnete zum letzten Mal die Hauptversammlung des TV Weiler in den Bergen, da er sich nicht mehr als Vorsitzender zur Wahl stellte. Er wird den Verein jedoch weiterhin als Ausschussmitglied tatkräftig unterstützen. Für ihn stellte sich Daniela Grau zur Wahl und sie wurde einstimmig von der Versammlung

weiter
  • 411 Leser

Streuobst-Stammtisch

Schwäbisch Gmünd-Weiler Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch beginnt am Donnerstag, 8. Juni, ab 19 Uhr im Adler in Weiler.

weiter
  • 1078 Leser

Zwei Gärten zwei Konzepte

Informationsfahrt Hortus Insectorum und Hortus Felix sind die Ziele.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Für den Ausflug am Sonntag, 11. Juni, sind noch Plätze frei. Das Ziel hat einen Namen: Hortus Insectorum und Hortus Felix. Zwei Gärten - zwei Konzepte. Wo Insekten leben, sind Wildkräuter nicht weit und umgekehrt.

Der Hortus Insectorum von Markus Gastl in Ehingen-Beyerberg überrascht als Naturgarten mit tierischer und pflanzlicher

weiter
  • 548 Leser

Naturfreunde vermissen eine Vogelart

Tierwelt Eine Exkursion in die Streuobstwiesen löst bei Experten des Nabu Stirnrunzeln aus.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Welchen Tier- und Pflanzenreichtum die Streuobstwiesen bei Weiler bieten, konnten 19 Naturfreunde bei einer morgendlichen Exkursion mit Experten des Naturschutzbunds und der IG Streuobst Weiler erleben. Auf ihrem Weg von der Kirche bis zur Ölmühle und zurück sahen und hörten die naturbegeisterten Frühaufsteher sage und schreibe

weiter
  • 5
  • 401 Leser

Dengeln und sensen lernen

Landwirtschaft Experten geben von 6.30 Uhr bis 11 Uhr Tipps zum Sensen.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Das Mähen mit der Sense ist an steilen Hängen und auf Wiesen die schonendste Art. Wer möchte, kann sich am Sonntag, 28. Mai, in der Streuobstwiese an der Herdtlinsweilerstraße zwischen Weiler in den Bergen und Herdtlinsweiler, das Mähen mit der Sense von Experten der IG Streuobst zeigen lassen. Von 6.30 bis 11 Uhr kann die

weiter
  • 489 Leser

Ort der Begegnung in Weiler i.d.B.

Umnutzung Canisius-Haus als neuer Pächter will Begegnungsstätte im ehemaligen Gasthaus Mondschein einrichten.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Integration gelingt am besten, wenn alle Beteiligten profitieren. Mit dieser Grundhaltung möchte das Canisius-Haus Schwäbisch Gmünd in der ehemaligen Gaststätte „Zum Mondschein“ Bürgern des Ortes Weiler in den Bergen, Geflüchteten und ehrenamtlichen Helfern zu einer neuen Begegnungsstätte im Ort verhelfen.

Canisius-Haus weiter
  • 584 Leser

Rasern ihr Tempo vor Augen führen

Ortschaftsrat Weiler ist jetzt im Besitz einer mobilen Geschwindigkeitsmesstafel.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. In Weiler wird zu schnell gefahren. „In den Seiten-, Neben und Hauptstraßen fallen immer wieder Fahrzeuge auf, die offensichtlich zu schnell unterwegs sind“, erklärte Ortsvorsteher Bernhard Feifel in der Ortschaftsratssitzung. 3000 Euro hat der Ortsteil nun lockergemacht, um sich eine Geschwindigkeitsmesstafel zu

weiter
  • 381 Leser
Kurz und bündig

Thema Kindergarten

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Im Sitzungssaal des Bezirksamtesist am Dienstag, 9. Mai, die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats. Die Themen: Kindergarten Weiler, Gebäudeinstandsetzung; Besichtigung der Geschwindigkeitsanzeige in der Pfarrer Haug-Straße; Baugebiet „Unterm Bilsen“; Bekanntgaben und Anfragen.

weiter
  • 611 Leser

Dachschaden: Kindergarten muss in Gemeindesaal umziehen

St. Elisabeth Nach großem Wassereinbruch muss ein Architekt ein Sanierungskonzept für das Gebäude aus den Siebzigern erarbeiten.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Land unter im Kindergarten St. Elisabeth in Weiler in den Bergen: Nachdem durch das Dach Wasser ins Gebäude eingedrungen war, mussten die Kindergartenräume geräumt werden. Die Kinder und Erzieherinnen zogen in den direkt angrenzenden Gemeindesaal um. Wie der Leiter des städtischen Amtes für Bildung und Sport, Klaus Arnholdt,

weiter

Melodienstrauß zum 60.

Konzert Anlässlich seines Jubiläums veranstaltete der Musikverein Weiler in den Bergen ein Konzert in der Bernhardushalle.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Beim Jubiläumskonzert des Musikvereins Weiler in den Bergen zu dessen 60-jährigen Bestehen boten drei Orchester in der Bernhardushalle ein spritziges und buntes Programm. Vor den gespannten Konzertbesuchern trat das gemeinsame Jugendblasorchester Weiler und Weißenstein auf. Unter der Leitung von Daniel Schmitz präsentierten

weiter
  • 338 Leser

60 Jahre MV Weiler

Jubiläum Der Musikverein (MV) Weiler lädt am Samstag zum Konzert.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Im Jubiläumsjahr haben die Verantwortlichen des MV Weiler attraktive Auftritte vorgesehen. Am Samstag, 8. April, um 19.30 Uhr präsentieren sie ein Jubiläumskonzert in der Bernhardushalle in Weiler. Dabei gibt es einige Überraschungen, etwa wenn Geige Blasmusik trifft. Passend zum Frühjahr wird ein bunter Frühlingsstrauß an

weiter
  • 295 Leser

Neue Mitglieder dringend gesucht

Liederkranz Weiler Die Generalversammlung stimmt einer Beitragserhöhung auf 25 Euro zu. Bei den Wahlen können alle Posten besetzt werden. Christof Böhmler bleibt Vorsitzender.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Harmonisch verlief die Generalversammlung des Liederkranzes Weiler in den Bergen. Die Versammlung begann mit dem Totengedenken an die verstorbenen Mitglieder. Anschließend fanden die Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder statt. Stolze 60 Jahre Mitglied im Verein ist Bernhard Mangold, 50 Jahre dabei sind Alfred Baur, Bernhard

weiter
  • 329 Leser

Närrischer Ball mit vielen Höhepunkten

Rosenmontagsball Musikverein Weiler bietet seinen Gästen ein buntes Abendprogramm.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Beim Rosenmontagsball des Musikvereins Weiler war wieder gute Laune angesagt. Und das von der ersten Minute an. Eröffnet hatte den Abend der gesamte Hofstaat des TV Weiler, während Holger Kraus anschließend durch ein abwechslungsreiches und buntes Abendprogramm führte.

Schon der Einmarsch der Teeniegarde, Jung- und Prinzengarde

weiter

Bergochsen in Höchstform

Faschingsball TV Weiler bietet seinem gut gelaunten Publikum ein buntes Programm in der Bernhardushalle.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Super Stimmung herrschte beim Faschingsball des TV Weiler in den Bergen. Mit einem hochkarätigen Programm wurden die zahlreichen Gäste verwöhnt. Zur besten Partylaune trugen „Die Vagabunden“ bei.

Nach dem Einmarsch der Tanzgarden, des Prinzenpaars, des Hofstaates von Weiler und zum ersten Mal den Gästen aus Bargau,

weiter
  • 228 Leser