Sortierung:
Artikel pro Seite:

Region Schwäbischer Wald

Hier schreibe ich

Mann stirbt auf der Straße

Unfall kann ausgeschlossen werden

Obergröningen. Ein 90-jähriger Mann verstarb am Sonntagmittag, nachdem er gegen 11.40 Uhr am Fahrbahnrand aufgefunden worden war.

Da zunächst nicht ersichtlich war, ob möglicherweise ein Verkehrsunfall stattgefunden hatte, wurde die Polizei hinzugerufen. Die konnte feststellen, dass es sich um einen weiter

  • 874 Leser

Ospa gehört zu den Top 100

Mutlangen. Die Ospa Schwimmbadtechnik Pauser GmbH & Co. KG wird in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem Top-100-Siegel ausgezeichnet. Ausschlaggebend war dabei insbesondere der Erfolg ihrer innovativen Produkte. Mit seinen Wasseraufbereitungsanlagen sorgt das 1929 gegründete Familienunternehmen weiter

Einkehr mit toller Aussicht

Iggingen-Schönhardt. Was als Grillhütte geplant war, steht nun als stattliches Vereinsheim neben dem Schönhardter Wasserhäusle. Wanderer können bis Oktober jeden ersten Sonntag im Monat ab 14 Uhr bei Getränken und Kuchen im Obsthäusle Rast machen.
weiter
  • 145 Leser
Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser
Vieles zu berichten gab es auf der Mitgliederversammlung des VCS
14.06.2016 20:42 Uhr   Volleyballclub Spraitbach Informative Mitgliederversammlung des VC Spraitbach
12.06.2016 16:11 Uhr   Volleyballclub Spraitbach Einladung zu den SpraitBeach-Open 2016 – Nur noch wenige Plätze frei
06.06.2016 22:35 Uhr   FC Traktor Obergröningen Pokalturnier des FC Traktor Obergröninen e.V. - letzte Chance zur ...
30.05.2016 16:47 Uhr   Sportverein Täferrot Hauptversammlung des SSV Täferrot
Die 1. Tischtennis-Mannschaft des SV Durlangen erkämpft sich den Meistertitel in der Kreisliga B
16.05.2016 22:06 Uhr   Schützenverein Durlangen Tischtennis - SV Durlangen ist Meister der Kreisliga B

Traditionelles Fest in Iggingen

Iggingen. Der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen feiert sein traditionelles Straßenfest in der Kirchgasse am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli. Die Macher freuen sich, nach dem Straßenfest 2015 mit Rock-Openair 2.0 und Blasmusik nonstop dieses Jahr das Straßenfest wieder in traditioneller und weiter

Dorffest ist ein voller Erfolg

Einige Premieren und eine schlagkräftige Bürgermeisterin Stephanie Eßwein

Potzblitz, sie zeigte es allen: Mutlangens neue Bürgermeisterin Stephanie Eßwein holte zweimal aus – und das Bier floss beim Fassanstich. Das Mutlanger Dorffest konnte beginnen, nahm schnell Fahrt auf und begeisterte schließlich alle Generationen. Mit Kulinarik, historischen Fahrzeuge, Musik und Feuerwerk. weiter

Neue Spielflächen an der Heideschule kommen an

Neu angelegte Freiflächen in Mutlangen werden am Samstag offiziell übergeben

Ein tolles Geburtstagsgeschenk hielt der Landkreis für die Sprachheilschule in Mutlangen am Samstag bereit: Landrat Klaus Pavel und Rektor Ulrich Wasgien gaben gemeinsam mit den Kindern offiziell die neu konzipierte Spielfläche im Außenbereich frei. Rund 30 000 Euro wurden in Kletterturm und Co investiert. weiter

Zu wenig Kinder unter drei Jahren

Keine Ausreißer nach unten und oben sieht in Durlangen bislang der Finanzzwischenbericht vor

Mit kleinem, gerade noch beschlussfähigem Gremium tagte der Durlanger Gemeinderat am Freitagabend. Themen waren der Finanzzwischenbericht und die U-3-Betreuung im Antonius-Kindergarten, die Sorgen bereitet. weiter

Bauen unnötig – anmelden schon

Was die Endkunden wissen müssen, wenn schnelles Internet in die Gemeinde kommt

Schnelles Internet rückt für Mutlanger Bürger in greifbare Nähe: 13 Verteiler will die Telekom bis zum Start Anfang Dezember installieren, 4700 Meter neue Glasfaserkabel verlegen, so dass diese Zukunft in jedem Haus ankommen kann. „Was bedeutet das für den einzelnen?“, will GT-Leser Fabian P. wissen. weiter

Inhalte kommen bei Schülern an

Gewaltprävention an der Hornbergschule Mutlangen

„Ab welchem Alter kann man ins Gefängnis kommen?“ „Was mache ich, wenn ich eine Straftat beobachte?“ „Was ist Notwehr?“ Das waren nur drei der vielen Schülerfragen, auf die Marcus Lehmann, Jugendsachbearbeiter der Polizei, im Unterricht einging. weiter

Weiterer Spielplatz wird freigegeben

Auf diesen Spielgeräten können Kinder im Abtsgmünder Baugebiet „Hirtenäcker“ ab Freitag toben

Der neue Spielplatz im Baugebiet „Hirtenäcker“ in Abtsgmünd steht nun bereit. Diesen Freitag, 24. Juni, um 12 Uhr gibt Bürgermeister Armin Kiemel ihn frei. Hierzu sind die Anwohner und alle Interessierten eingeladen. Das schreibt die Gemeinde in einer Pressemitteilung. weiter