Nachrichten aus Hohebuch

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

SV-Jahreshauptversammlung

Gschwend-Frickenhofen. Die Hauptversammlung des SV Frickenhofen ist am Samstag, 20. Januar, um 19 Uhr im Vereinsheim Frickenhofen. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte aus den verschiedenen Abteilungen. weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Das DRK bedankt sich mit einer limitierten Power-Bank bei allen Spendern die am Donnerstag, 11. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle, Frickenhofen, Höhenstraße 63, Blut spenden. weiter
  • 240 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Gschwend-Frickenhofen. Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Blutspenden am Donnerstag, 11. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle, Frickenhofen, Höhenstraße 63. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre weiter
  • 223 Leser
Leserbeiträge
Schützenverein Durlangen Bockmusik am 11.02.2018
Schießleiter Jürgen Widmann, Ehrenvorstand Rudolf König, Daniel Witzmann, stellv. Schießleiter Stefan Lux, Peter Krautschneider, Uli Strauß, 2. Vorstand Hans Bressmer
Schützenverein Durlangen Dreikönigsschießen 2018
Sportverein Täferrot H.Berbalk SSV Täferrot
Sieger beider Vereinsabteilungen
Schützenverein Durlangen Weihnachtsfeier im Durlanger Schützenhaus
Kurz und bündig

Blut spenden

Gschwend-Frickenhofen. Das DRK bedankt sich mit einer limitierten Armbanduhr im DRK-Design bei allen Spendern, die am Donnerstag, 11. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle, Frickenhofen Blut spenden. Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Konzert zum Advent

Gschwend-Frickenhofen. Zur Adventszeit gestaltet der Männergesangverein Mittelbronn mit dem Cantemus-Chor Spraitbach und dem Posaunenchor Frickenhofen ein besonderes Konzert am Samstag, 9. Dezember, in der Kirche in Frickenhofen. Beginn ist um 19 Uhr. Traditionelle Chorsätze, Gospels und Spirituals sorgen für besondere weiter

Für Frauen: Zwischen allen Stühlen

Seminar Nach dem Tod des Partners weiterleben – Angebot des evangelischen Kreisbildungswerks.
Gschwend-Frickenhofen/Hohebuch. Zu einem Wochenende für Frauen, deren Partner verstorben ist, lädt das Evangelische Kreisbildungswerk in die Heimvolkshochschule Hohebuch ein. Das Seminar mit dem Titel „Zwischen allen Stühlen…“ beginnt am Freitag, 8. Dezember, um 18 Uhr und endet weiter

Vielseitiges Programm in Vorbereitung

Chormusik „Neuer Wind“-Dirigent Erik Fichtler spricht im Interview übers gemeinsame Singen und die Pläne des jungen Ensembles der Eintracht Frickenhofen.
669e792d-285c-4561-8c9a-9a0a1b604c64.jpg

Gschwend-Frickenhofen

Sie sind begeistert von ihrem Dirigenten. Die Sängerinnen Tanja Herzer und Beate Harzer vom Chor „Neuer Wind“ der Eintracht Frickenhofen haben deshalb ein Interview mit Erik Fichtler geführt. weiter

Von Alphorn bis Zecher: Alle ziehen nach Frickenhofen

Almabtrieb Abwechslungsreiche Gaudi bei kühlem Wetter mit vielen Zuschauern.
115ce77f-3e60-4075-b8be-a693e0ebbd64.jpg
Gschwend-Frickenhofen. „Sei mal ruhig, ich glaub‘ sie kommen“, bemerkte eine Besucherin zu ihrer Nachbarin. Die Kunde hatte sich schnell verbreitet bei den vielen Gästen, die sehnlichst auf den Almabtrieb warteten. Schließlich gab es am Samstag gut 20 Minuten Verspätung. weiter
  • 286 Leser

Tolle Stimmung und ernste Worte

Tradition Die Schwäbisch Gmünder Landjugend traf sich am Samstagabend zum Erntedankfest mit pfiffigen Einlagen und kritischen Grußworten.
eb9a28f1-77e7-4609-94fd-4cdb599b53b1.jpg

Gschwend-Frickenhofen

Es ist eine schöne Tradition, die die Landjugend Gmünd seit nunmehr 54 Jahren im Herbst durchführt: das Erntedankfest. Dieses Mal trafen sich viele der insgesamt 110 Mitglieder aus dem ganzen Altkreis Gmünd in Frickenhofen. Bereits seit Monaten weiter

  • 232 Leser