Nachrichten aus Gschwend

Leserbeitrag schreiben

Damit Schüler sicher Rad fahren

ADAC Fahrradturnier Am Mittwoch, 27. Juni, auf dem Hof der Grundschule Frickenhofen. Am Dienstag ist Training.

Gschwend-Frickenhofen. Spätestens bei der selbstständigen Teilnahme am Straßenverkehr müssen Kinder und Jugendliche ihr Fahrrad sicher beherrschen - eine Voraussetzung, die viele Mädchen und Jungen allerdings nur teilweise erfüllen. Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ hält der ADAC für junge Radfahrer im Alter von acht bis 15 Jahren

weiter
Kurz und bündig

Wanderung der Ortsgruppe

Gschwend. Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 24. Juni, unter Führung von Herbert Volland auf dem Löwenpfad „Filstalgucker“ oberhalb Geislingen an der Steige. Treffpunkt ist um 10 Uhr mit Pkw auf dem Gschwender Marktplatz. In Fahrgemeinschaften geht’s nach Türkheim. Dort beginnt die rund vierstündige Wanderung überwiegend

weiter

Einfach noch mehr über Gschwend

Pressestammtisch GT-Gäste und Redaktion begegnen sich im TSF-Vereinsheim bei guten Gesprächen mit vielen konstruktiven Anregungen. Wette bringt Doppelgewinn für guten Zweck.

Gschwend

Sie sind zufrieden – und trotzdem nicht wunschlos glücklich: Die knapp 30 Gschwender, die trotz schönsten Wetters zum Pressestammtisch gekommen waren, loben die Qualität der Berichte in der Gmünder Tagespost, aber sie wünschen sich von der Redaktion einfach noch viel mehr Beiträge über ihre Gemeinde.

Ausgesprochen konstruktiv und kreativ

weiter
Leserbeiträge
Ingrid Kienzle (2. v. links) und Silvia Mantel (3. v. links) wurden von den TSF-Vorsitzenden Diana Weiser und Thorsten Rau geehrt.
Turn- und Sportfreunde Gschwend Jahresfeier und Familiennachmittag der TSF Gschwend ein voller Erfolg
von Leser Ingbert Niche Genussleser aus Gschwend/Keine Präsenz der Gemeinde
Die Teilnehmer des diesjährigen TSF-Ostereierhetzelns mit ihren Urkunden und Preisen.
Turn- und Sportfreunde Gschwend 34. Ostereierhetzeln der TSF Gschwend am Ostermontag
C- Jugend und offene Klasse:  v. l. n. r.: Hanna Kleemayer, Laura Wrobel,  Leena Priebe und Sophie Hauser
Turn- und Sportfreunde Gschwend Gschwender Turnerinnen starten erfolgreich in das Wettkampfjahr 2017
Kurz und bündig

Sommerfest bei den Senioren

Gschwend. Das Sommerfest der Seniorenheimat Schuppert wird am Sonntag, 24. Juni, ab 10.30 Uhr in der Seniorenheimat gefeiert. Nach dem Gottesdienst sind die Gäste zu Grillen, Kaffee und Kuchen eingeladen. Außerdem ist eine Tombola mit schönen Preisen organisiert.

weiter
  • 518 Leser

Heute lädt die GT zum Stammtisch

Aktion Im TSF-Heim soll an diesem Dienstag die Zeitung das wichtigste Thema sein. Jeder ist willkommen.

Gschwend. Fehlt etwas, wenn die Zeitung fehlt? Was fehlt in der Zeitung? Was machen Redaktion und Verlag gut? Was sollen sie anders machen? Diese und alle weiteren Fragen zum Thema Medien und multimediale Berichterstattung können am Pressestammtisch der Gmünder Tagespost – an diesem Dienstag um 19 Uhr im TSF-Vereinsheim – diskutiert werden.

weiter
Kurz und bündig

Automobilslalom Gschwend

Gschwend. Das „Racing Team Mögglingen“ richtet am Sonntag, 17. Juni, seinen 9. Gschwender ADAC-Automobilslalom im Gewerbegebiet Sipsenäcker neben der Mehrzweckhalle in Gschwend aus. Um 10 Uhr wird sich das erste Mal die Startflagge senken und es werden wieder packende Rennen erwartet. Wer einmal selbst das Rennfieber fühlen will, mindestens 18 Jahre

weiter

Freie Sicht aufs weite Umland

Ausflugsziel Der Hagbergturm auf dem höchsten Berg im Welzheimer Wald wird von der Schwäbischen Albvereinsgruppe bewirtschaftet.

Gschwend. Wo sich heute der Hagbergturm 23 Meter hoch gen Himmel reckt, stand früher ein Vermessungsgerüst. Dieses war ein Relikt aus Zeiten der württembergischen Landesvermessung. Schon damals konnte man dieses besteigen, um die Aussicht zu genießen.

Irgendwann erwuchs schließlich der Gedanke, an dieser Stelle einen Turm zu errichten. Am 1. September

weiter

Wo die jungen Artisten zur Schule gehen

Infrastruktur Mit CircArtive Pimparello hat Gschwend ein Alleinstellungsmerkmal weit über die Region hinaus. Im Zirkushaus wird zurzeit für den Abschluss geprobt.

Gschwend-Rappenhof

Der Regen prasselt aufs Dach, die Stimmung knistert im Zirkushaus. Die Proben für die Jahresaufführung der Schüler laufen. Die 20 jugendlichen Artisten aus drei Klassenstufen sind ständig in Bewegung, schlagen Rad, trainieren Kopfstand und Spagat, jonglieren Bälle, studieren Bewegungsabläufe, schreiten betont lässig durch das Manegenrund.

weiter

Muskelkraft und Hirnschmalz gefragt

Kommunalentwicklung Bürgermeister Christoph Hald erzählt, was in Gschwend praktisch und politisch aktuell läuft und was in Zukunft so alles angepackt werden muss.

Gschwend

Die Bandbreite ist tatsächlich riesig: Da ist einerseits Muskelkraft gefragt im Gschwender Rathaus. Da werden zurzeit nämlich Tische gerückt, Wände gestrichen, Zimmer umgebaut und Arbeitsplätze geschaffen. Da ist andererseits Hirnschmalz gefragt – und das nicht zu knapp, denn es müssen neue Aufgaben gestemmt werden und Strukturen geschaffen

weiter

Die Gmünder Tagespost lädt ein

Pressestammtisch Am kommenden Dienstag soll im TSF-Heim die Zeitung das wichtigste Thema sein. Jeder ist willkommen.

Gschwend. Die „Gmünder Tagespost kommt“ nach Gschwend und lädt alle interessierten Leser und Nichtleser am Dienstag, 19. Juni, um 19 Uhr zum Pressestammtisch ins Vereinsheim der Turn- und Sportfreunde in der Tulpenstraße 14 ein.

Themen beim Stammtisch sind einerseits die Sonderveröffentlichung am Samstag, 16. Juni, in der Gmünder Tagespost

weiter
Polizeibericht

Polizisten angegriffen

Gschwend. Bei einer Alkoholkontrolle in der Ringstraße wurde ein offensichtlich alkoholisiert 28-jähriger Autofahrer handgreiflich. Als die Beamten den Fahrer und seine 42-jährige Beifahrerin zur Blutabnahme aufs Revier mitnehmen wollten, beleidigten die Verdächtigen die Polizisten. Bei den anschließenden Handgreiflichkeiten wurden zwei Beamte verletzt

weiter
  • 761 Leser

Betrunkener Autofahrer greift die Polizei an

Die Konsequenzen sind erheblich.

Gschwend. Bei einer Kontrolle in der Ringstraße fiel laut Polizei in der Nacht zum Donnerstag ein 28 Jahre alter VW-Fahrer auf, weil er offenbar betrunken Auto fuhr. Die Atemalkoholkontrolle bestätigte diesen Verdacht. Als dem Fahrer die Konsequenzen erläutert wurden, beleidigten der Fahrer und seine 42 Jahre alte Beifahrerin die Polizeibeamten.

weiter
  • 4
  • 291 Leser
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Gschwend. Ein unter Alkoholeinwirkung stehender 30-jähriger Mercedes-Fahrer ist am Montag von der B 298 abgekommen, teilt die Polizei mit. Gegen 20.50 Uhr war er aus Richtung Hinterlintal in Richtung Seelach unterwegs und fuhr dort nach links in die Wiese. Dabei beschädigte er mehrere Verkehrsschilder, wobei zusammen etwa 3000 Euro Schaden entstand.

weiter

„Gas geben“ für Förderantrag

Gemeinderat Die Gemeinde Gschwend will ihren Internetauftritt aufmöbeln und eine Gemeinde-App für die Bürgerschaft entwickeln lassen. Auch in Sachen Breitband tut sich etwas.

Gschwend

Der Internetauftritt der Gemeinde Gschwend ist in die Jahre gekommen. Hier will die Verwaltung Abhilfe schaffen. Zudem zeige sich, dass aktuell rund 60 Prozent aller Internetbesucher über ihr Smartphone oder Handy ins Netz gehen. Die Krux: Die Homepage mit ihren Funktionen ist nicht in allen Punkten für diese mobilen Endgeräte geeignet. Daher

weiter
Kurz und bündig

Gottesdienst im Grünen

Gschwend. Am Sonntag, 10. Juni 2018 laden die Evangelischen Kirchengemeinden Kirchenkirnberg und Gschwend um 10 Uhr zum gemeinsamen Gottesdienst am Hagbergturm ein. Pfarrer Jochen Baumann aus Gschwend und der Musikverein Gschwend werden den Gottesdienst gestalten. Kindergottesdienst ist ebenfalls um 10 Uhr am Hagbergturm. Bei Regen wird der Gottesdienst

weiter
  • 163 Leser

Aneinander vorbei geliebt

Seminar Von der Kunst, zwischenmenschliche Beziehungen zu gestalten.

Gschwend-Mittelbronn. Wie kommt es, dass Menschen sich eigentlich lieben und trotzdem das Gefühl haben, dem anderen nicht wirklich wichtig zu sein? Und wie kann ich meine Zuneigung dem anderen so vermitteln, dass sie ankommt? Kann eine lebendige Beziehung zu Gott bei zwischenmenschlichen Beziehungen eine Hilfe sein? Diesen Fragen möchte Sirka Epple,

weiter

Motorradfahrer schwer verletzt

Von der Fahrbahn abgekommen.

Gschwend. Gegen 19 Uhr am Donnerstagabend befuhr ein Motorradfahrer die Landesstraße 1080 zwischen Gschwend und Welzheim. Auf regennasser Straße kam der Zweiradfahrer in einer Linkskurve von der Straße ab, prallte gegen die Schutzplanke und wurde über diese ins Gebüsch geschleudert, wie es in einer Meldung der Polizei

weiter
  • 4
  • 3852 Leser
Polizeibericht

Zwei Verletzte

Gschwend. Ein 59-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwoch auf der B 298 von Gschwend in Richtung Waldhaus. Auf Höhe des Ortsteils Buchhaus kam er aus unbekannter Ursache teilweise auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit dem Wagen einer 19-Jährigen zusammen. Dann prallte der 59-Jährige gegen die Schutzplanke. Bei dem Unfall wurden die 19-Jährige schwer

weiter
  • 471 Leser
Kurz und bündig

Straße voll gesperrt

Schlechtbach/Gschwend. Wegen Tiefbauarbeiten zur Erschließung des Baugebiet Maiäcker II ist die Zufahrt zu der Albert-Florath-Straße von der Birkenloher Straße ab Montag, 4. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 8. Juni, nicht möglich. Zu- und Abfahrt ist für die Anlieger über den Steinbühl möglich. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Sperrung zu beachten.

weiter
  • 376 Leser
Polizeibericht

Kradfahrer schwer verletzt

Gschwend. Ein 58-jähriger Motorradfahrer hat am Sonntag bei einem Unfall schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen erlitten, teilt die Polizei mit. Er war um 16 Uhr als letzter einer Gruppe von drei Motorradfahrern mit seiner Honda auf der B 298 von Seelach in Richtung Gschwend unterwegs. In einer lang gezogenen Rechtskurve geriet er infolge eines Fahrfehlers

weiter
Polizeibericht

Viel Rauch wegen Marder?

Gschwend. Mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Gschwend am Sonntag gegen 12.30 Uhr zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand aus. Im Motorraum eines Volvo wurden Spuren eines Marders festgestellt, sodass laut Polizei davon ausgegangen werden kann, dass dieser die Ölleitung durchgebissen hatte. Dadurch tropfte Öl auf den heißen

weiter
  • 846 Leser

Bemalte Möbel

Heimatmuseum Sonderausstellung öffnet.

Gschwend. Etwa 100 Jahre lang, zwischen 1750 und 1850, waren bunt bemalte Möbel große Mode in den Häusern auf dem Land. Truhen, Schränke und Himmelbetten wurden von den Dorfschreinern nicht nur hergestellt, sondern auch prachtvoll bemalt.

In der Umgebung ist die Schreinerfamilie Rößler aus Untermünkheim die bekannteste Hersteller-Familie, zumal sie

weiter

Hocketse der Schützen

Gschwend-Horlachen. Am Samstag, 2. Juni, ist es wieder soweit. Der Schützenverein Horlachen lädt zur Hocketse samt Gemeinde- und Vereineschießen. Beginn ist am Samstag um 13 Uhr. Allerdings mit einem Wermutstropfen: „Aus organisatorischen Gründen ist es uns dieses Jahr leider nicht möglich, ein großes Fest in altbekannter Weise abzuhalten. Deshalb

weiter
  • 109 Leser

Marder verursacht Fahrzeugbrand in Gschwend

Das Tier beißt die Ölleitung durch

Gschwend. Mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften rückte die Freiwillige Feuerwehr Gschwend am Sonntagmittag gegen 12.30 Uhr zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand aus. Nach Polizeiangaben wurden im Motorraum eines Fahrzeugs frische Spuren eines Marders festgestellt, so dass davon ausgegangen werden kann, dass dieser die Ölleitung durchgebissen

weiter
  • 5
  • 3517 Leser
Kurz und bündig

Wieder Bauernmarkt

Gschwend-Mittelbronn. Am Samstag, 26. Mai, ist der nächste Bauernmarkt am Dorfhaus in Mittelbronn. In der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr können Marktbeschicker ihre Eigenprodukte aus Haus, Hof und Garten verkaufen. Dazu gibt es auch Kaffee und selbstgebackener Kuchen.

weiter
  • 220 Leser
Kurz und bündig

Sitzung beim KTZV

Gschwend. Der Kleintierzuchtverein lädt zur Sitzung am Donnerstag, 24. Mai, um 20 Uhr ins Vereinheim ein. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: Nachbesprechung der Veranstaltungen und der Kreis-Hauptversammlung in Niedernhall sowie das Jugend-Zeltlager und anstehende Veranstaltungen.

weiter
  • 496 Leser
Kurz und bündig

Wanderung rund um Fornsbach

Gschwend. Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins wandert am kommenden Sonntag, 27. Mai, rund um Fornsbach. Treffpunkt zur Fahrt nach Fornsbach ist um 10 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. Geparkt wird in Fornsbach an der Gemeindehalle. Um 10.30 Uhr beginnt die Wanderung und führt über den Waldsee, Langert und Jagdhaus zurück zum Ausgangspunkt.

weiter
Kurz und bündig

Trachtengruppe am Mühlentag

Gschwend. Die Trachtengruppe Gschwend wird am Pfingstmontag, 21. Mai, beim großen Mühlentag im Schwäbischen Wald die Bewirtung in der Voggenbergmühle übernehmen. Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Die musikalische Unterhaltung übernimmt die Rentnerband aus Böbingen.

weiter
  • 734 Leser
Polizeibericht

Aufs Dach gefallen

Gschwend. Wirtschaftlicher Totalschaden ist am Montagabend an einem Isuzu-Pickup entstanden, dessen Fahrer von der Fahrbahn der Landesstraße 1080 abgekommen war, berichtet die Polizei. Gegen 19.30 Uhr trafen Polizisten das Fahrzeug rund zehn Meter neben der Straße auf dem Dach liegend an. Der Fahrer hatte bereits mit den Bergungsarbeiten begonnen.

weiter
  • 600 Leser

Humor ist Medizin

Seniorenkreis Ökumenisches Angebot mit Lachübungen.

Gschwend-Frickenhofen. Zum ökumenischen Seniorennachmittag am Dienstag, 15. Mai, wird ab 14 Uhr Manfred Reich, Vorstand des Schwäbisch Haller Kreisseniorenrates, als Gast erwartet. Über sein Thema „Humor: Medizin für Körper, Seele und Geist“ schreibt er: „Tun Sie etwas für Ihr Immunsystem! Denn gemeinsames Lachen überwindet Schranken

weiter

Eine Ode an die Freundschaft

Frühjahrskonzert Musikverein Gschwend feiert die 53 Jahre lange Freundschaft mit der Trachtenmusikkapelle Neukirchen mit der umjubelten Uraufführung einer Auftragskomposition von Thomas Doss.

Gschwend

Den Gschwender Musikern und ihren österreichischen Freunden eilt der Ruf voraus, dass sie exzellente Blasmusik bieten. Das sei in der 120-jährigen Vereinsgeschichte nicht immer so gewesen, erinnert der Gschwender Vorsitzende Dieter Grau in seiner Begrüßung. Er spricht von Höhen und Tiefen – nicht allein in musikalischer Hinsicht –

weiter
Polizeibericht

Gegenverkehr gefährdet

Gschwend. Ein Autofahrer ist am Freitag gegen 15.55 Uhr auf der B 298 von Seelach in Richtung Gschwend gefahren. Kurz nach Ortsende von Seelach überholte er in einer unübersichtlichen, langgezogen Rechtskurve einen vor ihm fahrenden Lastwagen. Als der Autofahrer mittig auf Höhe des Lasters war, kam ihm ein - vermutlich silberfarbener VW Golf mit einem

weiter

In Kurve überholt und Gegenverkehr gefährdet

Die Polizei sucht Zeugen

Gschwend. Ein Autofahrer ist am Freitag gegen 15.55 Uhr auf der B 298 von Seelach in Richtung Gschwend gefahren. Kurz nach Ortsende von Seelach überholte er in einer unübersichtlichen, langgezogen Rechtskurve einen vor ihm fahrenden Lastwagen. Als der Autofahrer mittig auf Höhe des Lasters war, kam ihm ein - vermutlich silberfarbener

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Hocketse beim Gesangverein

Gschwend-Frickenhofen. Auftakt war am Donnerstag: Der Gesangverein „Eintracht“ Frickenhofen veranstaltet am Sonntag, 13. Mai, den zweiten Teil seiner Hocketse hinter der Kirche in Frickenhofen. Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt und anschließendem Frühschoppen und Weißwurstessen. Gäste sind zu Essen sowie Kaffee, Kuchen und

weiter
  • 643 Leser

Nicolai Waibel erfolgreich

Jungzüchter Wettbewerb Schlechtbacher im Haupt- und Landgestüt Marbach.

Gschwend-Schlechtbach Der neunjährige Jungzüchter Nicolai Waibel vom Pferdezuchtverein Schwäbischer Wald konnte sich bei der 18. Landesmeisterschaft hervorragend präsentieren. In der Altersklasse I (10-15 Jährige) wurde er sich in einem sehr starken Teilnehmerfeld sechster. Bewertet wurden die Leistungen der 31 Teilnehmer in den vier Disziplinen: Vormustern

weiter

Mit Anschubhilfe den Berg hinauf

Spaß Die Turn- und Sportfreunde Gschwend betreiben am Vatertag ihren Schlepplift als Unterstützung für Wanderer, nachdem der Wintersportbetrieb mangels Schnee ausgefallen war.

Gschwend

Es war eine Idee, geboren aus der Schneearmut des vergangenen Winters. Der Gschwender Skilift sollte trotzdem laufen – zur Sicherung der Funktionsfähigkeit und zur Gaudi der Wanderer. Am Vatertag nämlich nahmen die Turn- und Sportfreunde (TSF) Gschwend den Lift als Aufstiegshilfe in Betrieb. Wanderer sollten in gemächlichem Tempo den

weiter
  • 139 Leser

Bürgerinitiative für Straßensanierung gegründet

Verkehr Schnellstmöglicher Ausbau der Landesstraße 1080 zwischen Mittelbronn und Rotenhar gefordert.

Gschwend-Mittelbronn. Schnell hatte sich das Dorfhaus in Mittelbronn am Mittwochabend gefüllt, rund 50 Interessierte waren dem Aufruf von Walter Hees gefolgt. Dessen Ansinnen: eine Bürgerinitiative für den Straßenausbau zwischen Mittelbronn und Rotenhar zu gründen. Mit dem Ziel, die Sanierungsarbeiten auf der Prioritätenliste des Landes weiter nach

weiter
  • 188 Leser

Ums Duschen drückt sich keiner mehr

Regionalentwicklung Warum es bei CircArtive auf dem Gschwender Rappenhof etliche Gründe zu feiern gibt und was die Macher der Projekte dafür alles auf die Beine gestellt haben.

Gschwend

Der Circus-Chef und seine Frau haben den Drahtseilakt geschafft – und alle können sich freuen und feiern: Die 4000 Ferienkinder, die bei CircArtive auf dem Rappenhof jedes Jahr wunderbare Wochen verbringen; die Artistenschüler, die hier leben und eine Ausbildung machen; die „Angekommenen“, wie hier die jugendlichen Flüchtlinge

weiter
Kurz und bündig

Hocketse beim Gesangverein

Gschwend-Frickenhofen. Am Donnerstag, 10. Mai, und Sonntag, 13. Mai, veranstaltet der Gesangverein „Eintracht“ Frickenhofen seine Hocketse hinter der Kirche. Beginn ist an Himmelfahrt nach der Kirche mit Frühschoppen und Weißwurstessen. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. Am Sonntag startet das Fest um 10 Uhr mit einem Gottesdienst

weiter
  • 642 Leser
Kurz und bündig

Liftbetrieb an Vatertag

Gschwend. Der vergangene Winter hatte den Turn- und Sportfreunden Gschwend einen Strich durch die Rechnung gemacht: An keinem einzigen Tag konnte der Skilift am Gemeindeberg in Betrieb genommen werden. Doch die Sportsfreunde sind kreativ und nehmen am Vatertag, 10. Mai, den Lift um 10 Uhr in Betrieb – als Aufstiegshilfe für Wanderungen am Gemeindeberg.

weiter

Das „Wasserreich“ muss dringend analysiert werden

Gemeinderat Gschwender Gremium befasst sich mit Hallenbad-Abmangel, Breitband und Feuerwehruniformen.

Gschwend. Die Fakten liegen auf dem Tisch und erzeugen Sorgenfalten auf der Stirn des Kämmerers. Folglich bedient sich Walter Werner einer drastischen Wortwahl, als es um den stetig steigenden Abmangel des Hallenbads „Wasserreich“ geht. Gemeinsam mit den Gemeinderäten und Bürgermeister Christoph Hald widmet er sich am Montag intensiv den

weiter
Kurz und bündig

Ausflug für Kurzentschlossene

Gschwend. Es gibt noch Plätze für den Ausflug der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Gschwend und Schlechtbach am Dienstag, 8. Mai, ins Maintal. Abfahrt: 9.30 Uhr in Gschwend, Rückkehr gegen 21 Uhr. Info und Anmeldung unter (07972) 72163.

weiter
  • 193 Leser

Musikalischer Blick über den eigenen Tellerrand

Wettbewerb Wertungsspiel mit überregionalem Teilnehmerfeld beim Musikverein Gschwend.

Gschwend. Die Sitzordnung in der Gemeindehalle war auffällig. Da es sich um ein Wertungsspiel handelte, erhielt die Jury einen erhabenen Platz auf der Hallenbühne. Über die Köpfe der Zuschauer hinweg hatte das Team alles im Blick. Unter dem Vorsitz von Rainer Kellmayer (Denkendorf) beobachteten die Juroren Stefan Leja (Bad Saulgau), Heidi Maier (Vaihingen-Enz),

weiter

Wettbewerb der Orchester

Blasmusikverband Großes Wertungsspiel in der Gemeindehalle Gschwend.

Gschwend. Der Blasmusikverband Ostalbkreis veranstaltet gemeinsam mit dem Musikverein Gschwend am Samstag, 5., und Sonntag, 6. Mai, das Wertungsspiel für die Bereiche Konzertmusik und Unterhaltungsmusik. Erstmals können sich die Orchester wahlweise „offen“ oder „verdeckt“ bewerten lassen.

Die Wertungsvorträge sind in der Gemeindehalle,

weiter
  • 192 Leser

Ziel: endlich wieder „Lensa ond Spätzla“

Jahresfeier Männergesangverein Mittelbronn unterhielt mit Chorgesang und Theaterspiel.

Gschwend-Mittelbronn. Mit einer jahreszeitlich verlegten Feier des Männergesangverein Mittelbronn wurde das Frühjahr eingeläutet und im schwäbischen Theater mit scharfer Diät- und Bewegungsverordnung begrüßt.

Auch künftig möchte der Männergesangverein Mittelbronn zu seinen Jahresfeiern im zweijährigen Rhythmus in die passende, zum Frühjahr geschmückten

weiter
  • 128 Leser

Vorderzapplerund mehr

Gschwend-Horlachen. Zum dritten und letzten Mal sind die Uhren des Sammlers Ralf Brix in einer Sonderausstellung im Heimatmuseum zu bestaunen. Die aufwendig und liebevoll restaurierten Uhren aus dem Bergischen Land gehören zu den Meisterwerken der Handwerkskunst. Jede Uhr ist ein Unikat.

Als Höhepunkt zum Thema „Bergische Uhren“ hat Ralf

weiter

Bürgerprotest für Sanierung der Straße

Aufruf Walter Hees regt Bürgerinitiative für die Landesstraße zwischen Rotenhar und Seifertshofen an.

Gschwend. Der Zustand der Landesstraße 1080 zwischen Rotenhar und Seifertshofen ist miserabel. „Dies sollte von uns Bürgern auf der Frickenhofer Höhe so nicht weiter akzeptiert werden“, meint der Frickenhöfer Walter Hees. Er regt deshalb die Gründung einer Bürgerinitiative zur Sanierung der Landstraße L 1080 an. Die Straße befinde sich

weiter
  • 158 Leser
Kurz und bündig

Nadeltreff der Landfrauen

Gschwend. Zum Nadeltreff mit Kurs laden die LandFrauen am Freitag, 4. Mai, ein. Entstehen soll ein gehäkeltes Einkaufsnetz mit dazugehörigem Täschchen. Treff ist um 19 Uhr im Woll-Atelier am Marktplatz. Mehr Info unter (07972) 912 7080.

weiter
  • 567 Leser
Kurz und bündig

Blasmusik-Wertungsspiele

Gschwend. Gemeinsam mit dem Blasmusikverband Ostalb veranstaltet der Musikverein Gschwend am Wochenende die Wertungsspiele für Konzert- und Unterhaltungsmusik. Die Vorträge sind am Samstag, 5. Mai, ab 10 Uhr und am Sonntag, 6. Mai, ab 7.45 Uhr in der Gemeindehalle. Die Ergebnisse werden am Sonntag um 17 Uhr bekannt gegeben. Die Veranstaltung wird vom

weiter
  • 906 Leser

Cantiamo singt in Grabkapelle

Gschwend. Der „Projektchor Cantiamo“ tritt am Sonntag, 6. Mai, um 11 und um 12 Uhr in der Grabkapelle auf dem Württemberg auf. Im Stuttgarter Stadtteil Rotenberg liegt die hochgelegene Grabkapelle der jung verstorbenen Katharina von Württemberg. In den Sommermonaten finden dort regelmäßig Gastauftritte der verschiedenen Chöre aus dem Umland statt.

weiter
  • 209 Leser