Polizeibericht

Aufgefahren

Böbingen. Zu spät erkannte ein 66-Jähriger, dass ein vor ihm fahrender Ford am Mittwochmittag gegen 13.30 Uhr verkehrsbedingt an der Einmündung Scheuelbergstraße/Dr.-Schneider-Straße angehalten hatte. Das berichtet die Polizei. Er fuhr mit seinem VW auf, wobei ein Schaden von rund 1800 Euro entstand.

© Gmünder Tagespost 15.03.2018 19:29
704 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.