Musikstück Der Räuber Hotzenplotz

Heubach. Die Musikschule Rosenstein lädt Kinder ab vier Jahren zur Geschichte von Räuber Hotzenplotz am Dienstag, 15. Mai, um 14.30 Uhr ins Kulturhaus Silberwarenfabrik ein. Die Geschichte wird untermalt mit Klavier, Flöten, Akkordeon, Kontrabass und Schlagzeug von jungen Musikern der Musikschule. Komponist ist Lajos Papp. Er hat die Charaktere und die Erlebnisse von Kasperl und Seppel in Musik umgesetzt.

© Gmünder Tagespost 13.05.2018 17:24
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.