Vorfahrtsregel Rechts vor Links nicht beachtet

Heubach. Weil er die Vorfahrtsregeln laut Polizei nicht beachtete, hat ein 79-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 17.20 Uhr einen Unfall in der Heubacher Rechbergstraße verursacht. Er fuhr demnach durch die Rechbergstraße in Richtung Albstraße, missachtete an deren Einmündung die Rechts-vor-Links-Regel und stieß mit dem von rechts kommenden Auto eines 50-Jährigen zusammen. Sachschaden: etwa 4000 Euro.

© Gmünder Tagespost 10.05.2018 17:31
892 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.