Zahl des Tages

15

Bauplätze sollen im neuen Baugebiet an der Heubacher Straße in Lautern realisiert werden. Die Planungen liefen schon seit längerem, sagt Lauterns Ortsvorsteher Bernhard Deninger. Er reagiert damit auf die Kritik an der Bauplatz-Politik, die Unbekannte in Form eines Glücksrades in der Maiennacht aufgestellt haben. Mehr dazu lesen Sie in „Rund 15 neue Bauplätze“.

© Gmünder Tagespost 02.05.2018 20:59
826 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.