Zahl des Tages

3,2

Millionen Euro kostete die Sanierung der Landesstraße zwischen Heuchlingen und Mögglingen insgesamt. Im Jahr 2015 wurde der zweite und letzte Bauabschnitt abgeschlossen. Nun zeigen sich erste Schäden: Mehr dazu in dem Artikel „Ein 'Hubbel' bremst den Verkehr“.

© Gmünder Tagespost 25.05.2018 19:43
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.