Der Ostalb-Morgen

Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.55 Uhr: Ein Lkw-Fahrer übersieht in Unterschneidheim die Höhenbegrenzung an einer Tankstellenüberdachung. Es kommt zum Crash.

8.51 Uhr: Nach Hausverbot in der LEA: 22-Jähriger randaliert bei der Polizei. Eine Richterin ordnet Gewahrsam an.

8.47 Uhr: Ein Zehnjähriger ist auf einem City-Roller unterwegs, als er plötzlich auf die Straße fährt und dort mit einem Radfahrer zusammenprallt.

8.43 Uhr: Der ausscherende Auflieger wird einem Lkw-Fahrer im Gügling in Schwäbisch Gmünd zum Verhängnis. Er rammt eine Hauswand. Schaden: 23.000 Euro.

8.39 Uhr: Ein 18-jähriger Radfahrer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen, als ein 70-jähriger Radfahrer gerade anfährt. Beide stoßen zusammen.

8.27 Uhr: Schlechte Nachricht für Freibad-Fans: Die Eröffnung der Freibäder Hirschbach und Unterrombach in Aalen verzögert sich.

7.43 Uhr: Starten Sie zu Pfingsten in den Urlaub? - Dann könnte es sich lohnen, die Tipps der Polizei zu beherzigen. Damit's in den Ferien oder bei der Rückkehr keine unliebsamen Überraschungen gibt.

7.29 Uhr: Die Ostälbler werden dicker - und leiden zugleich öfter unter Diabetes. Zum sogenannten Adipositas-Tag am Samstag legt die AOK Zahlen vor.

7.19 Uhr: Zehnmal mehr illegale Drogen als 2016 entdeckt - das ist die Bilanz der Zöllner vom Hauptzollamt Ulm im vergangenen Jahr. Mehr dazu, was die Fahnder sonst noch aufgespürt haben.

7:05 Uhr: Aalens OB Rentschler ist vom Gemeinderat ziemlich in die Zange genommen worden. Er hatte den Freundschaftsvertrag mit Vilankulo/Mosambik ohne Absprache mit dem Gemeinderat unterschrieben.

7.02 Uhr: Perfekt: Der VfR Aalen hat den ehemaligen Bundesligaspieler Patrick Funk unter Vertrag genommen.

7.00 Uhr: Die Sanierung der Waldstetter Gemeinschaftsschule kostet voraussichtlich 8 Millionen Euro - und wird damit 400.000 Euro teurer als geplant.

6.55 Uhr: Gute Nachricht für Ausflügler: Der beliebte Rundgang auf der Stadtmauer rund um die Nördlinger Altstadt war wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt. Ab Pfingstsamstag ist er wieder frei, melden die Rieser Nachrichten.

6.50 Uhr: Schade: Der Kletterwald in Heidenheim hat bis auf Weiteres geschlossen. Der Betreiber denkt ans Aufhören, weil Besucher immer öfter ausblieben, meldet die Heidenheimer Zeitung.

6.42 Uhr: Eine nicht alltägliche Meldung kommt von der Polizei Dillingen: Ein 49-jähriger Mann hat dort  einen Stromzähler manipuliert. Das Ganze flog auf, als ein neuer Zähler eingebaut wurde und der einen Stromfluss von 750 kW pro Tag registrierte. Zum Vergleich: Pro Person rechnet man einen Stromverbrauch von rund 1200 kW im ganzen Jahr. Der Sachschaden muss noch ermittelt werden.

6.19 Uhr: Das Wetter: Juhu - es wird besser! Heute sind Schauer kaum mehr ein Thema, sagt unser Wettermelder Tim Abramowski. Seine Vorhersage für heute und den Trend für Pfingsten lesen Sie hier.

6.17 Uhr: Läuft. Störungsfrei, meldet die Bahn. Wer zu Pfingsten nach Frankreich reist: Der ICE/TGV von Stuttgart nach Paris fährt trotz Streiks der französischen Eisenbahner heute und morgen planmäßig.

6.10 Uhr: Letzter Tag vorm langen Wochenende und Beginn der zweiwöchigen Pfingstferien in Baden-Württemberg. Zurzeit rollt der Verkehr störungsfrei. Im Laufe des Tages aber könnte es ziemlich voll werden auf den Autobahnen. Dazu die Baustellen, über 90 sind's laut ADAC allein im Ländle. Auf der A7 zwischen Dinkelsbühl und Ellwangen Richtung Süden gibt's zusätzlich eine Tagesbaustelle: Der linke Fahrstreifen ist heute bis ca. 13 Uhr gesperrt.

6.01 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen zum Endspurt ins Wochenende! Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst alles, was zum Start in den Tag wichtig ist. Bea Wiese checkt für Sie die wichtigsten Meldungen rund um Verkehr, Wetter und das Geschehen in der Region bis etwa 9 Uhr.

© Gmünder Tagespost 18.05.2018 09:27
3584 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.