Polizeibericht

Wildtier erfasst

Abtsgmünd. Auf der L 1080 hat eine von Rodamsdörfle in Richtung Abtsgmünd fahrende 20-jährige Mazda-Fahrerin am Mittwochabend gegen 22.50 Uhr ein Wildtier erfasst, das die Fahrbahn querte. Das Tier rannte weiter. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 200 Euro.

© Gmünder Tagespost 08.02.2018 21:51
496 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.