Alle vier Reifen zerstochen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen zerstach ein Unbekannter aller vier Reifen eines Renault Twingo, der in der Weißensteiner Straße abgestellt war. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf mindestens 200 Euro. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

© Gmünder Tagespost 01.02.2018 09:10
3433 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.