Polizeibericht

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Als ein 60-jähriger Daimler-Fahrer am Dienstag um 10.15 Uhr an der Anschlussstelle Gmünd-Ost auf die B 29 in Richtung Stuttgart auffahren wollte, musste ein 81-jähriger Golf-Fahrer vor ihm verkehrsbedingt halten. Dies übersah der Daimler-Fahrer laut Polizei und fuhr auf. Gesamtschaden: rund 3000 Euro.

© Gmünder Tagespost 06.03.2018 20:28
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.