Polizeibericht

Auto auf Felge unterwegs

Welzheim. Ein 35-jähriger AudiFahrer war am Mittwochmorgen zwischen Eselshalden und Breitenfürst unterwegs. Ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer erkannte, dass sich an einem Reifen des Audis die komplette Lauffläche gelöst hatte. Nachdem der Audi-Fahrer auf Warnsignale nicht reagierte, stoppte die zwischenzeitlich verständigte Polizei die „Felgenfahrt“ und sorgte für den längst fälligen Wechsel auf das Reserverad.

© Gmünder Tagespost 10.05.2018 22:01
459 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.