Polizeibericht

Autoscheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Durch die zuvor eingeschlagene Beifahrerscheibe drang ein Dieb zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in einen KIA ein, der im Türlensteg abgestellt war, das teilt die Polizei mit. Der Täter entwendete in der Folge den auf dem Beifahrersitz abgelegten Geldbeutel und hinterließ einen Sachschaden von rund 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

© Gmünder Tagespost 04.05.2018 21:53
1087 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.