Kurz und bündig

Beleuchtung im Himmelsgarten

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Der Himmelsgarten in Wetzgau soll beleuchtet werden. Die Stadt plane dies gemeinsam mit den Stadtwerken, sagte Stadtsprecher Markus Herrmann. Sie kämen damit Wünschen der Bürger nach. Zudem soll die Beleuchtung den Himmelsgarten vor Vandalismus schützen. Das Beleuchtungskonzept wird am Freitag, 13. April, um 19.30 Uhr Ortschaftsrat Wetzgau in der Friedensturnhalle vorgestellt.

© Gmünder Tagespost 05.04.2018 21:38
285 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.