Kurz und bündig

Bettringer Festmesse

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Anlässlich des Jubiläums „800 Jahre Bettringen“ hat sich die Gemeinde in Kooperation mit der Kirchengemeinde entschlossen, einen Kompositionsauftrag für eine neue „Bettringer Festmesse“ zu vergeben und zum Patrozinium des heiligen Cyriakus am Sonntag, 22. Juli, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche zur Aufführung zu bringen. Rund 150 Mitwirkende werden mit dabei sein.

© Gmünder Tagespost 20.07.2018 17:47
364 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.