Polizeibericht

Mit Elektroroller gestürzt

Durlangen. Ein 61-jähriger Fahrer eines Elektrorollers ist am Sonntag um 11.10 Uhr auf einem geschotterten Waldweg im Bereich der Täferroter Straße in Durlangen mit seinem Fahrzeug umgekippt, als er an der Steigung dort zu stark beschleunigte. Das teilt die Polizei mit. Passanten halfen ihm wieder auf seinen Roller und verständigten den Rettungsdienst. Dieser brachte den Gestürzten vorsorglich in die Stauferklinik.

© Gmünder Tagespost 09.07.2018 21:58
404 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.