Eine Fahrerin prallt in Gmünd gegen einen Baum

Sie muss ins Krankenhaus eingeliefert werden

Schwäbisch Gmünd. Eine aus Richtung Degenfeld in Richtung Weiler fahrende 23-jährige Fahrerin kam am Donnerstagabend von der Landesstraße 1160 ab und prallte gegen 19 Uhr gegen einen Baum. Sie wurde dabei leicht verletzt und durch den Rettungsdienst zur Untersuchung in die Stauferklinik eingeliefert. Nach Polizeiangaben entstand an ihrem Fahrzeug durch den Aufprall wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

© Gmünder Tagespost 06.04.2018 09:31
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.