Polizeibericht

Aufgefahren und aufgeschoben

Essingen. Auf der B 29 kam es am Mittwoch gegen 17.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren und ein Gesamtschaden von rund 7000 Euro entstand. Mit seinem Lastwagen fuhr ein 33-Jähriger auf den verkehrsbedingt haltenden Golf einer 30-Jährigen auf. Der Golf wurde bei dem Aufprall gegen den Land Rover eines 53-Jährigen geschoben. Alle drei Fahrzeuglenker blieben bei dem Unfall unverletzt.

© Gmünder Tagespost 26.04.2018 22:01
524 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.