Kurz und bündig

Fagott-Matinee im Schwörsaal

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 10. Juni, um 11 Uhr ist im Schwörsaal ein Fagott-Matinee. Mit Lena Nell kommt eine ehemalige Schülerin der Musikschule zurück an ihre Ursprünge. 2013 erhielt sie aufgrund ihrer Leistungen das Erika-Künzel Stipendium. Auf dem Programm der Matinee stehen Kompositionen von Julius Weissenborn, Johann Sebastian Bach, Eugene Bozza und anderen. Der Eintritt ist frei.

© Gmünder Tagespost 07.06.2018 20:39
302 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.