Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Das südamerikanische Land Surinam steht im Mittelpunkt des Weltgebetstag am 2. März. In den Gesprächen am Vormittag am Mittwoch, 21. Februar, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus stellt Regine Carl das Land und die Liturgie vor, die von Frauen aus Surinam verfasst wurde. Interessierte Frauen sind dazu eingeladen.

© Gmünder Tagespost 18.02.2018 19:56
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.