Polizeibericht

Hasen überfahren

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Ein toter Hase und ein Sachschaden von rund 500 Euro an einem Auto waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen. Mit ihrem Kia hat eine 46-Jährige das Tier gegen 1.30 Uhr auf der Landesstraße 1075 zwischen Brainkofen und Herlikofen erfasst, teilt die Polizei mit.

© Gmünder Tagespost 11.05.2018 21:35
730 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.