Inklusionsbeirat Über die Aktion „Noteingang“

Schwäbisch Gmünd. Die Geschäftsführerin des Stadtjugendrings, Birgit Schmidt, berichtet in der nächsten Sitzung des Inklusionsbeirats am Donnerstag, 22. Februar, über die Aktion für Schutzräume namens „Noteingang“. Zudem geht es in der Sitzung um die Kontakt- und Informationsstelle für gesundheitliche Selbsthilfegruppen (KIGS). Die öffentliche Sitzung beginnt um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.

© Gmünder Tagespost 20.02.2018 20:42
295 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.