Kurz und Bündig
Freibad länger offen Das Gmünder Freibad bleibt bis einschließlich Sonntag, 20. September, geöffnet. Damit reagieren die Stadtwerke auf das angekündigte gute Wetter. In der Verlängerungswoche sind das Sportbecken und das Sprungbecken nicht mehr beheizt. Alle anderen Einrichtungen des Gmünder Freibads sind wie gewohnt in Betrieb. Ab Montag, 14. September, können die Badegäste wieder das Hallenbad besuchen.
© Gmünder Tagespost 11.09.2009 03:07
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.