Polizeibericht

Auto durch Böller beschädigt

Lorch. Unbekannte haben am Freitag gegen 23.45 Uhr an einem in der Beethovenstraße abgestellten Pkw Ford einen sogenannten „Polenböller“ im Motorraum gezündet. Durch die Explosion wurden der Motorraum, die Frontscheibe und der Außenspiegel der Fahrerseite zerstört. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.

© Gmünder Tagespost 08.04.2018 21:28
846 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.