Marcus Mnerinsky holt den Titel

Waldstetter gewinnt schweizer Fernseh-Tanzwettbewerb
  • Foto: privat

Waldstetten. Tanzprofi Marcus Mnerinsky hat es geschafft: Zusammen mit der Schweizer Moderatorin Susanne Kunz hat er im Finale der Fernsehsendung „Darf ich bitten?“ gewonnen, dem schweizer Pedant zu „Let‘s dance“. Und das mit großem Vorsprung. Die beiden holten 186 Punkte. Die Zweitplatzierten ertanzten sich 123 Punkte, Bronze gab es für 119 Punkte. 

 

 

© Gmünder Tagespost 01.04.2018 08:01
4911 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.