Martin Stölzle will noch Mal

Bürgermeisterwahl Amtsinhaber hat sofort die Bewerbung eingereicht

Donzdorf. Gleich nach Eröffnung der Bewerbungsfrist für die Donzdorfer Bürgermeisterwahl hat Amtsinhaber Martin Stölzle seine Unterlagen eingereicht. Damit hat er sich den ersten Platz auf dem Stimmzettel gesichert.

Der 56-Jährige, der in Gmünd geboren wurde und am Parler-Gymnasium sein Abi gemacht hat, strebt in der Nachbarstadt Wißgoldingens eine vierte Amtszeit an. Die Bewerbungsfrist läuft bis 19. März. wof

© Gmünder Tagespost 11.02.2018 21:31
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.